Laborproben

Laborbedarf: BradyJet J2000 Farbetikettendrucker

Etiketten für Laborproben und gefährliche Flüssigkeiten mit farbigen Texten, Symbolen, Barcodes und Logos selber bedrucken und das in Fotoqualität? Diesen Farbetikettendrucker gibt es ab sofort bei MAKRO IDENT. MAKRO IDENT stellt vor: Für die farbige Labor-Kennzeichnung von Gefäßen, Kanistern, Regalen, Schränken usw. gibt es endlich einen Farbetikettendrucker der über 16 Millionen Farben drucken kann – und das gestochen scharf in Fotoqualität. Labormitarbeiter können ab sofort ihre Ampullen, Röhrchen, Objektträger, Mikrotiterplatten usw. zukünftig selber in vielen Farben bedrucken. Ohne Probleme halten die bedruckten Etiketten die Lagerung in Flüssigstickstoff oder Gefrierschränken aus. Beklebte Objekte können in Wasserbäder gelegt oder für Autoklaven genutzt werden. Da der Farbetikettendrucker BradyJet J2000 eine Druckauflösung von 4.800 dpi vorweisen kann, werden Laboretiketten gestochen scharf – in Fotoqualität...

Laboretiketten für den Einsatz von plus 130°C bis minus 196°C

MAKRO IDENT´s Laboretiketten gewährleisten Probenidentifikationen mithilfe von Etiketten, die während der gesamten Lebensdauer unversehrt bleiben, egal ob bei hohen oder niedrigen Temperaturen. Die Kennzeichnung im Laborbereich unterliegt bestimmten Standards die erfüllt werden müssen. MAKRO IDENT verfügt ausschließlich über geprüfte Etikettenmaterialien mit hoher Haltbarkeit, die speziell für den Laboreinsatz von plus 130°C bis minus 196°C für die weltweit führenden Forschungseinrichtungen entwickelt wurden. Alle Laboretiketten sind deshalb geprüft und auch unter extremen Bedingungen haltbar und unterstützen den Labormitarbeiter bei der GLP-konformen Laborkennzeichnung. Die Laboretiketten sind hervorragend zur Lagerung in Stickstoff (-196°C) wie auch zur Anwendung in normalen oder geringeren Tiefkühltemperaturen geeignet oder für den autoklaven Einsatz (130°C). Bei MAKRO IDENT findet der Labormitarbeiter eine breite...

Laborbedarf: Tragbarer Etikettendrucker Brady BMP21-LAB

Der tragbare Labor-Etikettendrucker Brady BMP21-LAB kombiniert ein robustes Gehäuse mit intelligenten Druckfunktionen, sodass er auch unter schwierigen Laborbedingungen optimale Leistung liefert. Für Labore in den Bereichen Forschung, Wissenschaft und Medizin ist der tragbare Labor-Etikettendrucker Brady BMP21-LAB entwickelt worden. Mit den speziell für raue Bedingungen konzipierten Etikettenmaterialien, erstellt der BMP21-LAB mühelos und schnell deutlich lesbare Etiketten, die auf flachen, gekrümmten und stark strukturierten Oberflächen über Jahre hinweg haften bleiben – selbst wenn sie hohen oder sehr niedrigen Temperaturen oder Chemikalien ausgesetzt werden. Mit 104 laborspezifischen Symbolen, zwei gängigen Barcodetypen (Code 39, Code128), einer automatischen Größeneinstellung von Etiketten für Ampullen und Röhrchen, den leicht einsetzbaren Kassetten und einem Li-Ion-Akku ist der tragbare Labor-Etikettendrucker eine leistungsstarke...

Tragbarer Labor–Etikettendrucker Brady BMP21-LAB

Der tragbare Brady Etikettendrucker BMP21-LAB kombiniert ein robustes Gehäuse mit intelligenten Druckfunktionen, sodass dieser Drucker auch unter schwierigen Bedingungen optimale Leistung liefert. Zur Anwendung von Laborkennzeichnungen eignet sich der tragbare Brady Etikettendrucker BMP21-LAB in Umgebungen, wo direkt vor Ort Laborproben sofort gekennzeichnet werden müssen. Mit diesem kleinen, handlichen Labor-Etikettendrucker können Mitarbeiter Ampullen, Röhrchen, Fläschchen, Halme, Objektträger und andere Laborgefäße schnell und einfach kennzeichnen. Der Etikettendrucker BMP21-LAB ist mit der bekannten Thermotransferdruck-Technologie...

Laboretiketten für raue Laborbedingungen

Bei MAKRO IDENT erhalten Labormitarbeiter - speziell für den Laborbereich – Kennzeichnungsetiketten, die sich optimal für raue Bedingungen im Labor eignen wie zum Beispiel der Stickstofflagerung oder für Autoklaven. Laborproben sind sehr rauen Bedingungen ausgesetzt. Sie werden in Gefrierschränken und Flüssigstickstoff aufbewahrt, mit aggressiven Chemikalien behandelt und ihre Behälter werden in Heißwasserbädern erhitzt. Das Sortiment an Etiketten für Ampullen und Röhrchen ermöglicht die kurz- bis langfristige Nachverfolgung von Laborproben. Die Etiketten sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich,...

Laboretiketten und Etikettendrucker für die Laborprobenkennzeichnung

Ob in Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Laboren: die Etiketten, Drucker, Etikettenfixiergeräte für Gewebekassetten sowie Barcode-Scanner unterstützen das Laborpersonal bei der GLP-konformen Laborarbeit. Sie sind speziell für die verschiedenen Anforderungen beim Kennzeichnen und Identifizieren von Laborprobenbehältern entwickelt worden. Die Produkte für das Labor erfüllen aktuelle Anforderungen beim Kennzeichnen von Laborproben zwecks Nachverfolgung: Die Etiketten stimmen mit vorhandenen Größen für Röhrchen, Objektträgern, Mikrotiterplatten usw. überein. Sie sind für den unterschiedlichen...

Speziell für Labore: Labor-Etikettendrucker BMP21-LAB

Zur Anwendung von Laborkennzeichnungen eignet sich der tragbare Brady Etikettendrucker BMP21-LAB in Umgebungen, wo direkt vor Ort Laborproben sofort gekennzeichnet werden müssen. Mit diesem kleinen, handlichen Labor-Etikettendrucker können Mitarbeiter Ampullen, Röhrchen, Fläschchen, Halme, Objektträger und andere Laborgefäße schnell und einfach kennzeichnen. Der Etikettendrucker BMP21-LAB ist mit der bekannten Thermotransferdruck-Technologie ausgestattet, die einen kontrastreichen, sehr gut lesbaren Druck garantiert. Die Farbbänder sind garantiert kratz- und wischfest, so das Laborproben auch noch nach langer Lagerung immer...

Laboretiketten für raue Bedingungen

Laborproben sind sehr rauen Bedingungen ausgesetzt. Sie werden in Gefrierschränken und Flüssigstickstoff aufbewahrt, mit aggressiven Chemikalien behandelt und ihre Behälter werden in Heißwasserbädern erhitzt. Das Sortiment an Etiketten für Ampullen und Röhrchen ermöglicht die kurz- bis langfristige Nachverfolgung von Laborproben. Die Etiketten sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, beispielsweise für Gefäße in konischer Form, aus Glas oder Kunststoff sowie für den Einsatz in Zentrifugen. Das niedrige Etikettenprofil ermöglicht die einfache Abnahme und Analyse von Laborproben. Dank des transparenten...

Professionelle Laborkennzeichnung - Beständig und nachhaltig

Die Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT für den Laboreinsatz werden mittels nachhaltiger Produktionsprozesse hergestellt und zeichnen sich durch ihre hohe Beständigkeit aus. Mit bedruckten Laboretiketten, die speziell zur Kennzeichnung von Laborproben entwickelt wurden, werden Verluste von Proben vermieden. Abgefallene Etiketten oder schlecht lesbare Laborproben gehören der Vergangenheit an. Mit einem Thermotransferdrucker bedruckte Laboretiketten sind sehr gut lesbar, da die Schrift gestochen scharf und kontrastreich auf einem Etikett aufgebracht wird. Die Schrift verblasst oder verwischt nicht. Es können zudem mittels eines...

Brady BBP33 – Multitalent und vielseitiger Etikettendrucker

Der Brady BBP33 Etikettendrucker setzt neue Maßstäbe in der Etikettenerstellung. Er ist sehr einfach zu bedienen, druckt verschiedene Industrie- und Laboretiketten und kalibriert sich selbst. Mit dem Brady BBP33 Etikettendrucker gibt es kein Kalibrieren, keine Etikettenverschwendung, kein umständliches Ausprobieren, keine Sensoranpassung und kein Einstellen von Druckgeschwindigkeit und Hitze, seitens des Anwenders. Das alles ist vorbei. Dieser Drucker ist nur noch anzustellen, die gewünschte Materialkassetten ist einfach einzulegen und man kann sofort mit dem Etikettendruck loslegen. Alles andere übernimmt der Drucker selbständig....

Inhalt abgleichen