Kur

Wasser Marsch für die Gesundheit

Burnout, Rückenschmerzen, Migräne, Allergien, Rheuma … die Deutschen leiden mehr denn je unter akuten und chronischen Erkrankungen. Corona, Krieg, weltweite Krisen sowie privater und beruflicher Stress setzen uns ebenfalls in hohem Maße zu. Was kann wieder zu mehr Energie und Lebensfreude führen? Ganz einfach: Wasser! Besser gesagt Heilwasser. Das Geschenk der Natur steckt voller wertvoller Mineralien und Spurenelemente, ist nachhaltig und ohne Nebenwirkungen. Es kann – wissenschaftlich nachgewiesen – lindern und heilen, wirkt entgiftend, stärkt das Immunsystem und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Fülle an Heilquellen mitten in Deutschland Im Herzen Deutschlands, im UNESCO Biosphärenreservat Rhön, bietet das Bäderland Bayerische Rhön mit seinen 21 heilkräftigen Quellen eine Oase der Gesundheit. Die natürlichen Heilwasserquellen, reich an Mineralien und Spurenelementen, dienen der Linderung und Heilung diverser Beschwerden...

Seit 20 Jahren Gesundheit und Erholung im Mittelpunkt

Ob Kur, Reha, Erholung oder Kurzaufenthalt – mitten in der bayerischen Rhön im Herzen Deutschlands gibt es gleich fünf Kurorte und Staatsbäder auf rund 60 Kilometern Länge in der fantastischen Natur des UNESCO Biosphärenreservats. Ihre geballte Gesundheitskompetenz bewerben Bad Bocklet, Bad Brückenau, Bad Kissingen, Bad Neustadt und Bad Königshofen seit genau 20 Jahren gemeinsam in einer harmonischen Partnerschaft. Dank der gebündelten Kräfte zieht das Kurquintett eine erfreuliche Bilanz, denn eine Zusammenarbeit über so lange Zeit gibt es wohl nur selten in Deutschland. Erfreuliche Nachfrage Das Engagement lohnt sich. Die fünf Staatsbäder und Kurorte freuen sich über kontinuierlich steigende Gästezahlen für Kur, Prävention und Urlaub. Die Nachfrage für das Jubiläumsjahr 2024 ist schon jetzt sehr erfreulich, heißt es aus den Kurverwaltungen. Zu den Höhepunkten der zahlreichen Werbeaktivitäten zählt die Bäderland-Radtour...

Im Bäderland Bayerische Rhön werden gute Vorsätze wahr

Gesund das neue Jahr genießen – das ist wohl der größte Wunsch aller Deutschen. Viele nehmen sich deshalb gerade jetzt vor, mehr auf ihre Gesundheit zu achten. Doch wie klappt es mit den guten Vorsätzen? Im Bäderland Bayerische Rhön hat der berühmte innere Schweinehund keine Chance: Die fünf Kurorte liegen leicht und gut erreichbar mitten in Deutschland, Angebote gibt es für jeden Geschmack, Geldbeutel und Gesundheitszustand. Der ländliche Raum mitten im UNESCO Biosphärenreservat bietet viel Platz und Weite. Gäste erleben typisch fränkische Herzlichkeit und eine individuelle Behandlung. Und das Freizeitprogramm reicht von Natur bis Kultur für Groß und Klein. „Gerade in der Pandemie ist es immens wichtig, Zeit in seine Gesundheit zu investieren“, unter-streicht Thomas Beck, Sprecher der Kooperation von Bad Bocklet, Bad Kissingen, Bad Brücken-au, Bad Königshofen und Bad Neustadt a. d. Saale. Wer Körper, Geist und Seele...

Gesunder Jahresendspurt im Bäderland Bayerische Rhön

Gesunder Jahresendspurt im Bäderland Bayerische Rhön Tipps für die Weihnachtsferien im Kurort-Quintett/Gesund und sicher erholen im winterlichen Flair Wohin in den Weihnachtsferien? Das Bäderland Bayerische Rhön hält Tipps für erholsame und sichere Ausflüge in den fünf Kurorten bereit. Ausflügler und Kurzurlauber können unbeschwert funkelnden Lichterglanz, winterliche Natur, ein um-fassendes Gesundheitsangebot sowie wohlige Wärme in den Thermen genießen. Vielfältiges und sicheres Angebot „Der Jahresendspurt mit seinen freien Tagen ist ideal, um unsere traditionsreichen Kurorte mit ihrem modernen Gesundheitsangebot...

Herbstlicher Gesundheits-Stopp im Bäderland Bayerische Rhön

Fünf Kurorte laden im Herbst zu Gesundheitsaufenthalten für die ganze Familie ein / Von West nach Ost auf den Spuren königlicher Hoheiten Der Herbst steht vor der Tür. Durchschnaufen für den Jahresendspurt ist angesagt. Wer ein Reiseziel vor der Haustür wählt, spart nicht nur Sprit, sondern kostbare Urlaubszeit. Vor der Nase liegt für alle, die im Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen wohnen, das Bäderland Bayerische Rhön. Fünf Kurorte laden hier zum Gesundheits-Stopp für die ganze Familie ein. Und wenn schon Kaiserin Sisi, König Ludwig und viele weitere königliche Hoheiten einst mit ihrem ganzen Hofstaat...

„Leben mit Zöliakie“: Rehaklinik Schwabenland stellt neues Angebot im Rahmen von Mutter-Kind- und Vater-Kind-Kuren vor

Freiburg/Dürmentingen, 09.05.2018: Die Rehaklinik Schwabenland in Dürmentingen für Mutter-Kind- und Vater-Kind-Kuren stellt ihr Fachkonzept zum Leben mit Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) vor. Das neue Angebot wird speziell für betroffene Familien im Rahmen ihres Klinikaufenthaltes umgesetzt. Es wird davon ausgegangen, dass in Deutschland bis zu eine Millionen Menschen von Zöliakie betroffen sind. In den letzten 50 Jahren hat sich die Erkrankungsrate verfünffacht. Zöliakie ist eine chronische Erkrankung des Dünndarms, die auf einer lebenslangen Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten herrührt, der auch...

Mehr als einen Muttertag

Bei Überlastung helfen Mutter-Kind-Kuren und Mütterkuren Freiburg, 08.05.2018 - Blumen, Frühstück am Bett und bunte Bilder von den Kindern machen den Muttertag für viele Frauen zu einem besonders schönen Tag. Aber bereits am nächsten Morgen beginnt schon wieder der Alltag mit Kindergarten, Schule, Haushalt, Arbeit, Arztterminen, Verabredungen der Kinder oder Elterntreffen. Margot Jäger, Geschäftsführerin der Katholischen Arbeitsgemeinschaft (KAG) Müttergenesung, wundert es nicht, dass der Alltag für immer mehr Frauen zur Überlastung wird. "Wenn die Gesundheit der Mutter nachhaltig angegriffen ist, reicht ein Muttertag nicht...

Feierliche Eröffnung der Rehaklinik Selenter See

Freiburg/Selent, 04.05.2018: Am Freitag, den 4. Mai 2018, feierte die Rehaklinik Selenter See für Mutter-Kind / Vater-Kind ihre offizielle Eröffnung. „Wir sind sehr glücklich über den erfolgreichen Start und den hohen Zuspruch, den wir für die Rehaklink Selenter See bundesweit erfahren. Mit der Eröffnungsfeier wollen wir uns auch noch einmal ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken, die das möglich gemacht haben.“ Mit diesen Worten begrüßte heute der Geschäftsführer der Kur + Reha Klinik GmbH, Melcher Franck, die zahlreichen Gästen bei der Wiedereröffnung der Rehaklinik Selenter See. Grußworte sprachen Ursel...

Mutter-Kind-Kuren machen Familien stark

Angebote der Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung auch 2017 stark nachgefragt Freiburg, 26.02.2018 - Die Müttergenesung ist in Deutschland nach wie vor eine wichtige Stütze der Gesundheitsversorgung. Im vergangenen Jahr haben allein in den Kliniken der Katholischen Arbeitsgemeinschaft (KAG) Müttergenesung 31.000 Mütter und Kinder die Chance auf einen gesundheitlichen Neuanfang genutzt. Die Auslastung im größten Trägerverband innerhalb des Müttergenesungswerks bleibt damit wie in den Vorjahren hoch. "Frauen müssen sich im Alltag komplexen Herausforderungen stellen. Darum suchen Sie nach speziellen Angeboten,...

Hilfe nach Maß

Die Katholische Arbeitsgemeinschaft Müttergenesung bietet Maßnahmen für Frauen in besonderen Lebenssituationen Freiburg, 20.09.2017 - Mutter-Kind-Kuren und Mütterkuren bieten Hilfe in ganz speziellen Lebenssituationen. Maßnahmen für trauernde Familien, für pflegende Angehörige, für Soldaten-Familien oder für Kinder mit Behinderung gehören schon seit einigen Jahren zum Angebot der Katholischen Arbeitsgemeinschaft (KAG) Müttergenesung und werden immer stärker nachgefragt. "Als Spezialisten für stationäre Vorsorge- und Rehamaßnahmen für Frauen haben wir frühzeitig die Gruppen in den Blick genommen, für die es sonst...

Inhalt abgleichen