Kunstprojekt

ORNELLAIA VENDEMMIA D’ARTISTA CHARITY-ONLINEAUKTION ENDETE MIT REKORDERLÖS VON US- $ 312.000

Vom 29. August bis 13. September wurden von Sotheby‘s online 11 erlesene Lose des Ornellaia 2016 „La Tensione“ des Kunstprojekts Vendemmia d‘Artista versteigert. Der Erlös geht komplett an die Solomon R. Guggenheim Foundation für das Programm „Mind‘s Eye“ Freitag Abend zelebrierte Sotheby‘s im grandiosen Palazzo Venier dei Leoni am Canale Grande, dem Sitz der Collezione Peggy Guggenheim, das Ende der Online-Benefizauktion der Ornellaia Vendemmia d‘Artista 2016 „La Tensione. Bei der vom Weingut Ornellaia in Zusammenarbeit mit der Solomon R. Guggenheim Foundation durchgeführten Initiative wurden $ 312.000 erzielt, die komplett dem Programm „Mind‘s Eye“ gestiftet wurden. Das von der Sonderpädagogischen Abteilung der Guggenheim Foundation ins Leben gerufene Projekt "Mind's Eye" hilft blinden und sehbehinderten Menschen dabei, Kunst mit ihren anderen Sinnen zu erleben. Durch das fehlende Sehvermögen werden alle...

Die schnellste Art der Stadt: WANDELISM: ein Abrisshaus, 60 Künstlerinnen und Künstler, eine Woche temporäre Kunst

Autowerkstatt, Kunstprojekt, Abriss in nur sechs Wochen. WANDELISM zeigt den Berliner Wandel 4.0. Am 17. März eröffnet die Kunst-Werkstatt in Berlin Wilmersdorf für nur eine Woche. Dann verschwinden Künstler, Kunst und Immobilie von der Bildfläche. Berlin ist im stetigen Wandel. Auch Kunst verändert sich im Spannungsfeld zwischen Vergänglichkeit und Nachhaltigkeit. Jetzt wird der Ort der Kunst zum Gesamtkunstwerk. Der Berliner Projektentwickler Diamona&Harnisch stellt dem Künstlerkollektiv die Abrissimmobilie in der Wilhelmsaue 32 kostenlos zur temporären Nutzung zur Verfügung. Auf insgesamt 2.000 Quadratmetern – in 15 Räumen, 2 Hallen und einem Keller – zeigen nun über 60 Künstlerinnen und Künstler für eine Woche ihre Werke aus dem Bereich der bildenden Kunst und Graffiti. Offizielle Eröffnung ist Samstag, der 17. März, ab 15 Uhr. Die Ausstellung ist dann täglich in der Zeit von 12:00 bis 20:00 Uhr kostenlos für jedermann...

Die schnellste Art der Stadt: WANDELISM: ein Abrisshaus, 60 Künstlerinnen und Künstler, eine Woche temporäre Kunst

Autowerkstatt, Kunstprojekt, Abriss in nur sechs Wochen. WANDELISM zeigt den Berliner Wandel 4.0. Am 17. März eröffnet die Kunst-Werkstatt in Berlin Wilmersdorf für nur eine Woche. Dann verschwinden Künstler, Kunst und Immobilie von der Bildfläche. Berlin ist im stetigen Wandel. Auch Kunst verändert sich im Spannungsfeld zwischen Vergänglichkeit und Nachhaltigkeit. Jetzt wird der Ort der Kunst zum Gesamtkunstwerk. Der Berliner Projektentwickler Diamona&Harnisch stellt dem Künstlerkollektiv die Abrissimmobilie in der Wilhelmsaue 32 kostenlos zur temporären Nutzung zur Verfügung. Auf insgesamt 2.000 Quadratmetern – in 15 Räumen, 2 Hallen und einem Keller – zeigen nun über 60 Künstlerinnen und Künstler für eine Woche ihre Werke aus dem Bereich der bildenden Kunst und Graffiti. Offizielle Eröffnung ist Samstag, der 17. März, ab 15 Uhr. Die Ausstellung ist dann täglich in der Zeit von 12:00 bis 20:00 Uhr kostenlos für jedermann...

48 Stunden Kunst nonstop - Die siebte Ausstellung in Hannover

Die 48-Stunden-Ausstellung findet zum siebten Mal statt und widmet sich der Annäherung zu folgendem Thema: „Von der Kunst, die Arme auszubreiten“ - Wie können, müssen, dürfen, sollen und wollen wir uns begegnen? - Ist Ablehnung Stärke oder Schwäche? - Ist Entgegenkommen notwendig oder verzichtbar? - Können wir unsere Scheu Fremden gegenüber überwinden und sie zu Freunden machen? - Sind wir lieber Weltbürger oder für uns? Die Möglichkeit für Künstler zu einem Thema etwas beizutragen, fand überwältigtes Interesse. Das Ergebnis: Insgesamt 65 Künstler zeigen von Freitag, den 07.10. ab 18 Uhr bis Sonntag,...

Guido Kratz (Malerei) und Maria Eilers (Texte) mit der Ausstellung "Kunst hilft wirklich" im Podbipark.

Am Mittwoch dem 20. April 2011 um 19.30 wird die Ausstellung "Kunst hilft wirklich" der hannoverschen Künstler Guido Kratz (Malerei) und Maria Eilers (Texte) in der Bibliothek im Podbipark Hannover eröffnet. Nach der Begrüßung der Bibliotheksleitererin Elke H. Hoffmann werden die Künstler Guido Kratz und Maria Eilers die Entstehungsgeschichte des interaktiven Kunstprojektes "Kunst hilft wirklich" (www.kunst-hilft-wirklich.de) erklären und durch die Ausstellung führen: 24 farbstarke Text-Bilder im Format 60 x 60 cm, die immer Farbe, Form und Text beinhalten. Anschließend wird an einer langen Tafel, zwischen Büchern und Bildern,...

waswirtun-Projekte - initiative und kreative Lösungen zu Klimawandel, Umwelt und Gesellschaft!

Für ein neues, dauerhaftes und diesmal künstlerisches Projekt sucht waswirtun.de einen starken und engagierten Kooperationspartner. Arbeitstitel "Die Erde ist verlässlich wie verletzlich". Aktuell aus dem Logbuch vom 23. November 2010: • "Was Cancún kann: Handeln - Verhandeln - Koalitionen. Hintergrundpapier zum UN-Klimagipfel in Mexiko 2010 Wie sieht eine Alternativstrategie aus, welche die Chancen deutlich erhöht, die notwendigen Klimaziele dennoch zu erreichen?" germanwatch.org. • "Ist das Schicksal unserer Erde unabwendbar? Die Temperatur auf der Erde steigt an, die Polkappen schmelzen. Wie angespannt ist die Lage...

Inhalt abgleichen