Kundendaten

Smart Data-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien

Von Big Data zu Smart Content, zielgenauer Kundenkommunikation und neuen Geschäftsmodellen Am 31. Mai 2016 veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien in Kooperation mit moresophy im Literaturhaus München ihre erste Smart Data-Konferenz mit dem Titel „Data don’t lie! Mit Smart Data zu zielgenauem Content, zukunftsfähiger Kundenkommunikation und neuen Geschäftsmodellen“. Unternehmen gewinnen durch Marketing, Vertrieb und CRM so viele Kundendaten wie nie. Doch nur wer diese Daten effektiv managt und analysiert, kann sie für zielgenauen Content und relevante Produkte nutzen. Mit welchen Methoden und Smart Data-Technologien lassen sich die Bedürfnisse der Kunden aber auswerten und für eine optimierte Kundenansprache und effiziente Content-Produktion über alle Kanäle hinweg nutzen? Wie lassen sich im Unternehmen Data Management und Daten Analyse Workflows etablieren? Und wie sehen datenbasierte Geschäftsmodelle und kundenorientierte...

Sensible Kundendaten überprüfen: TOLERANT-Software bei Messekongress „IT für Versicherungsunternehmen“

Stuttgarter Unternehmen mit leistungsfähiger Software für Versicherer und Gastvortrag aus der Praxis in Leipzig Die TOLERANT Software GmbH stellt auf dem 6. Messekongress „IT für Versicherungsunternehmen“ vom 11. bis 12. November 2014 ihr Portfolio in Leipzig vor. Dort stehen sich Anwender aus der Assekuranz und Experten aus der IT gegenüber, um aktuelle Trends im Umgang mit sensiblen Daten zu diskutieren: „Schwarze Schafe“ können so leicht in eigenen Datenbeständen identifiziert werden. Die im Versicherungswesen gültigen Richtlinien bedürfen genauer Einhaltung. Im Vortrag "Das Zusammenspiel von Compliance-Aspekten und Datenqualität in Versicherungsunternehmen“ stellen TOLERANT-Geschäftsführer Stefan Sedlacek und Olaf Bechthold, Leiter Key Account-Management-Datenverarbeitung der WGV, anhand eines Beispiels aus der Praxis vor, wie internationale Compliance-Richtlinien mit IT-gestützten Prozessen konsequenter eingehalten...

CRM-Expo 2014: Klarer Blick auf Kundendaten mit TOLERANT-Software

Leistungsfähige Suchtechnologie aus Stuttgart auf der wichtigsten deutschen Messe für Kundenbeziehungsmanagement Vom 8. bis 10. Oktober 2014 stellt die TOLERANT Software GmbH auf der CRM-Expo in Stuttgart ihre Produkte vor (Halle 4, Stand 4C76). Schwerpunkt der dortigen Präsentation ist das Thema „Dubletten“: Jene unerwünschten Doppelgänger, die sinnvolle Kommunikation erschweren, im schlimmsten Fall sogar Kunden verprellen. Die leistungsfähige Suchtechnologie von TOLERANT findet Adress-Dubletten. Oft liegen Kundendaten parallel in mehreren Systemen vor. Wenn man sie miteinander abgleicht, können hohe Streuverluste entstehen. Tolerant-Produkte wie das Programm „Match“ spüren zusammengehörende Datensätze auf – und zwar sowohl bei der Erfassung als auch bei nachträglicher Bereinigung oder beim Abgleich mehrerer Quellen. Über eine fehlertolerante Suche werden Personen auch bei Tippfehlern oder unterschiedlicher Schreibweise...

Uniserv sucht neue Partner für Trendthemen Business Intelligence, CRM und Data Warehousing

Mit ihrem aktuellen Partnerprogramm kreiert die Uniserv GmbH, größter spezialisierter Anbieter von Data Quality Solutions in Europa, Synergieeffekte. Ein leistungsstarkes Servicepaket als Kernstück des Programms hilft dabei, Beziehungen zu neuen Partnern aufzubauen und zu pflegen. Teilnehmer erhalten Zugang zu einem breiten Software- und Dienstleistungsangebot im Bereich Data Management sowie zu effektiven Lösungen für Datenqualitätsinitiativen, Data Warehousing, Datenmigration oder Master Data Management. Individuelle Schulungsprogramme und dedizierte Betreuung runden das Programm ab. Uniserv unterscheidet dabei zwischen den...

Uniserv beleuchtet Management von Kundendaten auf seiner „Innovative 2013“

Kundendaten intelligent zu nutzen, ist in Zeiten von Big Data, Social Media und Cross-Channel-Strategien wichtiger denn je. Die Innovative 2013 beleuchtet deshalb in diesem Jahr das Thema „Customer Information Management“ bzw. „Customer Data Management“ und rückt damit die für Unternehmen so wertvollen eigenen Kundendaten in den Mittelpunkt. Die Innovative findet am 6. Juni 2013 im Hilton Frankfurt Airport Hotel im „The Squaire“ statt. Das diesjährige Motto: „360° Customer Data View – Aktuelle Trends im Customer Information Management“. Der Veranstalter Uniserv GmbH ist der größte spezialisierte Anbieter...

BDSG - Ablauf der Übergangsfrist am 01.09.2012

Haben Sie Ihre Datenbestände schon bereinigt? Wurde das Doppel-Opt-IN-Verfahren in Ihrem Unternehmen eingeführt? Handeln Sie schnell und gehen Sie nicht das Risiko abgemahnt zu werden. Mit dem 1. September endete die Übergangsfrist der Novelle des Bundesdatenschutzgesetzes. Bis 31.08.2012 müssen daher bestehende Datenbestände in Unternehmen unbedingt bereinigt und die Herkunft von Daten geklärt werden sowie ggf. die Einwilligung in die Speicherung und Nutzung nach-träglich eingeholt werden. Eine Prüfung kann im Zweifel dazu führen, dass Kundendaten gelöscht werden müssen, damit Sie mit den neuen gesetzlichen Regelungen...

Universität Münster und Roland Berger Strategy Consultants gründen Social Media-Forschungslabor

(ddp direct)Hamburg, 1. März 2012 Social Media haben ihre Schlagkraft im letzten Jahr unter Beweis gestellt. Alleine durch Facebook wurden in Europa 232.000 neue Jobs geschaffen und 15,3 Milliarden Euro Wertschöpfung generiert. Im Nahen Osten wäre der Arabische Frühling ohne den Einsatz sozialer Netzwerke nicht möglich gewesen. Social Media sind aus dem Alltag von Konsumenten und Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig werfen sie viele Fragen auf, für Manager und Wissenschaftler gleichermaßen. Gemeinsam wollen die Wissenschaftler des renommierten Marketing Center der Universität Münster und die Berater von Roland...

Bericht von NDR Info über easycash GmbH ist fehlerhaft

Card Payment Provider gab definitiv keine Infos über Kundenkaufverhalten an Dritte Ratingen, 14.09.2011. Die easycash GmbH, Deutschlands führender Card Payment Provider, weist einen Bericht des Radiosenders NDR Info ("EC-Netzbetreiber easycash wollte personenbezogene Daten an Inkassounternehmen und Versandhandel verkaufen") zurück. In diesem Bericht erweckt NDR Info den Eindruck, die easycash GmbH habe Daten, die eine Einordnung des Kundenkaufverhaltens ermöglichen, an andere Unternehmen zur weiteren Nutzung übergeben. Dies ist definitiv unwahr. "Auch der Eindruck, diese weitere Nutzung hätte ohne Wissen der Betroffenen...

Moderner Datenschutz – Mehr als das Vermeiden von Geldbußen

Datenschutz spielt inzwischen in allen Bereichen und Belangen eines Unternehmens eine immer wichtigere Rolle. Das Projekt Datenschutz verzeichnete im ersten Quartal 2010 etwa 40% mehr gravierende Datenschutzvorfälle als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Erhöhte Wachsamkeit ist also sowohl beim täglichen Umgang und bei der Verarbeitung von Mitarbeiterdaten oder Kundendaten als auch in Sourcing-Projekten der Unternehmen geboten. Auch im Bereich Web 2.0/Social Media wird der Datenschutz immer bedeutsamer. Neben den gesetzlich vorgesehenen Sanktionen und Geldbußen von bis zu 300.000,- € stehen die Reputation und das Image des...

Lösungskongress – Kundendaten und Opt-In am 10. Juni in Berlin

„Kundendaten günstig zu kaufen!“, „Bußgeld nach UWG verhängt!“, „BDSG Novelle setzt neuen Rahmen für Nutzung von Kundendaten – individuelles Opt-in ab sofort Pflicht!“ Die Gesetzgebung und Rechtsprechung bis zum Bundesgerichtshof (BGH) setzen den Kontext, der Millionen von Geschäftsbeziehungen neu bewertet. Der Wert von nutzbaren Kundendaten steigt. Dazu gibt es am 10. Juni den Lösungskongress in Berlin, bei dem 6 Experten aus den Bereichen Datenschutz, Marketing und Unternehmensführung relevante Rahmenbedingungen und Lösungen darstellen. Anschließend findet ein 5* Networking Dinner statt. Sind Ihre Kundenansprachen...

Inhalt abgleichen