Kundenansprache

Ingo Vogel-Buch „Verkaufs einfach emotional“ von managementbuch.de ausgezeichnet

Das Online-Portal stuft das neue Buch des Verkaufstrainers als besonders lesenswert für Manager und Personen, die in Unternehmen exponierte Stellen innehaben, ein. Mit dem Prädikat „Empfehlenswert“ wurde das neue Buch des renommierten Verkaufstrainers Ingo Vogel „Verkaufs einfach emotional: So begeistern Sie Ihre Kunden“ von dem Online-Portal managementbuch.de ausgezeichnet. Diese Auszeichnung verleiht die Redaktion des Portals Büchern, die aus ihrer Warte für Manager sowie Personen, die in Unternehmen exponierte Stellen innehaben besonders lesenswert sind. In dem 240-seitigen Buch erläutert „der Experte für emotionales Verkaufen“ Ingo Vogel Vertriebsverantwortlichen und Verkäufern, warum im Internetzeitalter die emotionale Kundenansprache immer stärker über den Verkaufserfolg entscheidet. Außerdem beschreibt er, wie sie durch das sogenannte emotionale Verkaufen mehr Spaß an ihrer Arbeit haben und „einfach mehr verkaufen“...

ERSTE Bank und Sparkassen setzt auf SAS Customer Decision Hub

Heidelberg/Wien, 7. Dezember 2015 ---- Die ERSTE Bank und Sparkassen, eine führende österreichische Finanzgruppe mit rund 3,4 Millionen Privat- und mittelständischen Unternehmenskunden und über 1.100 Geschäftsstellen, setzt künftig konsequent auf analytische Steuerung ihrer Kundenansprache in Vertrieb und Marketing. Damit will die Bank die Kommunikation mit ihren Kunden über alle traditionellen und digitalen Kanäle hinweg in Echtzeit synchronisieren und jeden einzelnen individuell ansprechen. Als analytische Plattform setzt die österreichische Bankengruppe dazu auf den Customer Decision Hub von SAS, einem der größten Softwarehersteller der Welt. "Wir wollen unseren Kunden als vertrauenswürdiger Ratgeber und Partner gegenübertreten. Dazu gehört, dass wir sie zur richtigen Zeit mit den richtigen Themen über den Kanal ihrer Wahl ansprechen. Das geht aber nur, wenn wir jederzeit wissen, was der einzelne Kunde hat, braucht und will", erklärt...

XING individualisiert Marketing mit SAS

Heidelberg, 16. November 2015 - Bestandskunden-Marketing bei XING bedeutet: 9 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum, über 11.000 automatisierte sowie 400 manuell gesteuerte Kampagnenaussendungen pro Jahr. Das soziale Netzwerk setzt dabei auf Analytics von SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, um eine individualisierte Interaktion mit den Kunden zu realisieren. Die Ergebnisse zeigen, dass individuell getriggerte, personalisierte E-Mails im Vergleich mit konventionellen E-Mail-Kampagnen bis zu 100 Prozent höhere Klickraten erreichen. "Im Multichannel-Marketing sind uns zwei Perspektiven wichtig: Einerseits soll der Kunde natürlich auf das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt über den richtigen Kanal zum richtigen Preis aufmerksam gemacht werden. Dabei gilt es andererseits die Komplexität für den einzelnen Marketingmanager möglichst zu reduzieren und Überschneidungen zu minimieren, um schnell und flexibel agieren zu...

Neuer Verkäufer-Ratgeber: „Verkaufs einfach emotional“

„Verkaufs einfach emotional: So begeistern Sie Ihre Kunden“ – so lautet der Titel des neuen Buchs des renommierten Verkaufstrainers Ingo Vogel, Esslingen/Berlin, das im GABAL-Verlag erschienen ist. In dem 240-seitigen Buch erläutert „der Experte für emotionales Verkaufen“ Vertriebsverantwortlichen und Verkäufern, warum im Internetzeitalter die emotionale Kundenansprache immer stärker über den Verkaufserfolg entscheidet. Außerdem erläutert er ihnen, wie sie durch das sogenannte emotionale Verkaufen mehr Spaß an ihrer Arbeit haben und „einfach mehr verkaufen“ – also schneller und häufiger Verkaufsabschlüsse erzielen. Dabei...

Bankkunden sind nicht humorlos

Gerade in diesem Kontext sieht sich die Finanzbranche vor besondere Herausforderungen gestellt. Seit Beginn der Finanzkrise leidet die Branche unter einer Flut an Negativbotschaften in der Öffentlichkeit. Das Bankenimage ist stark gesunken. Wie der Global Consuming Banking Survey von EY 2014 zeigt, stecken die Deutschen Banken noch immer in einer Vertrauenskrise. Ausgerechnet in diesem Umfeld sehen sich viele Institute gezwungen, ihre Kunden über gesetzliche Anpassungen, Produkteveränderungen und Gebührenerhöhungen zu informieren. Das klassische Kundenmailing ist der meist gewählte Kommunikationskanal. Hier lassen sich die rechtlichen...

Mobile, Social, Realtime – Fachkonferenz von Buchakademie und drupa zur Kundenkommunikation 2020

Die Augmented-Reality-Features im mobilen Ikea-Katalog oder in den digitalen BMW-Fahrzeughandbüchern sind nur zwei Beispiele von vielen: Immer leistungsfähigere Technologien eröffnen ganz neue Chancen für eine individuelle und wirksame Kundenansprache. Corporate-Communication-Abteilungen stellt das vor neue Herausforderungen: Welche (Digital-)Trends im Bereich Content Marketing und Kundenkommunikation sind relevant? Worauf ist bei Entwicklung und Umsetzung von entsprechenden Strategien für Tablets, Social Media und Co. zu achten? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus der Fachkonferenz „Mobile, Social, Realtime – Content...

Kundenansprache auf allen Kanälen | Fachkonferenz Corporate Publishing der Buchakademie und der drupa

Welche (Digital-)Trends im Bereich Content Marketing und Kundenkommunikation sind relevant? Wo-rauf ist bei Entwicklung und Umsetzung von entsprechenden Strategien für Tablets, Social Media und Co. zu achten? Und welche Rolle spielt Print im Gesamt-Mix? Diese und weitere Fragen stehen am 29. Januar 2014 im Fokus der Fachkonferenz „Mobile, Social, Realtime – Content Marketing und Kundenkommunikation 2020“, die die Akademie des Deutschen Buchhandels in Kooperation mit der drupa im Congresscenter Düsseldorf veranstaltet. Für nutzwertiges Content Marketing und Corporate Publishing bieten sich fortlaufend neue Möglichkei-ten,...

Wenn der Kunde scheinbar stört - Neue Wege für einen besseren Umgang mit Kunden

„Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus“: Der Titel von Tom König´s Bestseller mit dem Untertitel „Irrwitziges aus der Servicewelt“ erschienen über Spiegel-Online im Verlag Kiepenheuer & Witsch macht deutlich: Hinsichtlich des Umgangs mit Kunden läuft in der Servicewüste Deutschland einiges schief. In den Köpfen vieler Unternehmen scheinen Kunden immer noch eine störende Rolle zu spielen. Da wo Kunden nicht als störend empfunden werden, wird alles mögliche angestellt, um diese vor den Kopf zu stoßen. Oft spielt lediglich das Zusammenspiel vieler Kleinigkeiten eine Rolle, manchmal aber auch die grundsätzliche...

Die Zukunft ist jetzt – Innovatives Schaufenster mit Lena, der virtuellen und interaktiven Promoterin

Heidelberg, Juli 2013 – Lena ist ein Virtual & Interactive Promoter (VIP), der das Schaufens-ter des Einzelhandels neu erfindet: Projektor, spezielle Fensterfolie und Kamera erschaffen zusammen mit der Bewegungssteuerung eine direkte Ansprache, mit der potenzielle Kunden, ob jung oder alt, unmittelbar mit Lena interagieren können. Eine innovative Software der ameria-Entwickler macht dies möglich. In einer von eBay beauftragten Studie „Die Zukunft des Handels“ wurden Konsumenten zu künftigen Entwicklungen im Handel befragt. Interessant war hier die Einschätzung von sowohl Umfrageteilnehmern als auch Handelsexperten, dass...

Webshop "kundissimo.de": Systematische Kundenansprache online bestellen!

Bruchsal, den 08.02.2012 Webshop "kundissimo.de": Systematische Kundenansprache online bestellen! Mit fertigen Dienstleistungspaketen Kunden gewinnen, binden und reaktivieren. Der neue Webshop kundissimo.de, geht mit ungewöhnlichen Dienstleistungspaketen zur Kundengewinnung, Kundenbindung und Kundenreaktivierung online. Als der erste Customer-Care-Dienstleister bietet die BrainProject Dialogmarketing GmbH mit dem Webshop und unter der Marke kundissimo.de, einen modular aufgebauten "Vertriebsbaukasten" zur systematischen Kundenansprache „Out of the Box“. Mit Besuch des Webshops kundissimo.de, kann der Kunde sich in Ruhe...

Inhalt abgleichen