Kreditfinanzierung

Unternehmensfinanzierungen ohne Bankgespräche, ohne Berge von Unterlagen und ohne Kreditprüfungen – von Dr. Horst Werner

Mittelstandsfinanzierungen und Objektfinanzierungen erfordern bei den Banken „Berge von Unterlagen“ – so Dr. Horst Werner ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) – und bedürfen intensiver, oft lästiger Kreditgespräche und zeitraubender, umfänglicher Kreditprüfungen. So sind Finanzierungen meistens nervig, da sie nach herkömmlichen Verhaltensweisen Kreditgespräche mit der Bank voraussetzen und dann entsprechende Projektprüfungen folgen. Die Kreditprüfungs-Ergebnisse sind immer abhängig von Bonität und Rating, den Zahlen von gestern und von der Wettbewerbspositionierung bei der Bank. Die Finanzierungsgespräche sind zudem seit dem Sommer 2008 durch die internationale Bankenkrise und durch die Euro-Krise seit dem Frühjahr 2010 erheblich erschwert. Ferner ist der Zugang zu Mittelstandskrediten von den Banken deutlich zurückgegangen. Der Kapitalmarktpraktiker Dr. Horst Werner setzt Finanzierungen für Mittelstandsunternehmen ohne Banken...

Wege und Formen der Marktfinanzierung, 3. Teil

Bilanzielle Anforderungen bei der Kreditfinanzierung Da das Rating der Bilanz in einem hohen Maße auf der Analyse von Kapital- und Finanzstrukturen basiert, ist deren Optimierung ein wichtiger Ansatz zum Erreichen einer soliden und ausgewogenen Bilanzstruktur. Horizontale („goldene“) Finanzierungs- und Bilanzregel Wichtig ist eine ausgewogene Fristen- und Risikokongruenz im Hinblick auf das Umlauf- und das Anlagevermögen (Aktivseite). Vereinfacht bedeutet dies, dass kurzfristige Verbindlichkeiten durch kurzfristig verfügbares Vermögen entsprechend gedeckt sein müssen und langfristige Verbindlichkeiten durch langfristiges Vermögen (sog. „goldene Bilanzregel“). Hieraus ergibt sich, dass Anlagevermögen möglichst mit Eigenkapital bzw. langfristigem Fremdkapital finanziert werden sollte. Das Umlaufvermögen kann eher mit kurzfristigem Fremdkapital finanziert werden. Mit einer unausgewogenen Bilanz, bei der z. B. das Vermögen langfristig...

Mittelstandsfinanzierung: Zins-Studie von Schulz & Partner ermittelt faire Konditionen für den Mittelstand

Bei der Verlängerung von bestehenden Krediten entsteht dem Mittelstand ein Schaden von 871 Mio. € aus zu teuren Zinsvereinbarungen. Die Kredit-Bedingungen für den deutschen Mittelstand haben sich im ersten Halbjahr 2012 weiter verändert. Zwar sinken die durchschnittlichen Zinssätze auf Grund der Leitzinssenkungen nun nachhaltig, jedoch werden diese meist weder an den Mittelstand weitergegeben noch wird die Differenz, zwischen Neugeschäft und Prolongation kurzfristiger Betriebsmittelkredite, angepasst. Dies ergaben die Untersuchungen der aktuellen Studie „Zins-Cockpit“, welche von der Unternehmensberatung Schulz & Partner quartalsweise veröffentlicht wird. "Oft fehlen dem Unternehmer Vergleichsmöglichkeiten um sich optimal auf die Zinsverhandlungen vorbereiten zu können", sagt Geschäftsführer Achim Schulz. "Die Folge davon sind überteuerte Kredite mit unfairen Zinsen". Der Studie zufolge entstand dem Mittelstand hierdurch ein...

Günstige Zinsen – guter Zeitpunkt für Immobilienkauf

Ein Eigenheim wünschen sich wohl die meisten Menschen. Zum einen gilt die eigene Immobilie als sichere Altersvorsorge und zum anderen können die eigenen vier Wände den persönlichen Vorstellungen entsprechend errichtet und eingerichtet werden. Pflichten und Anweisungen von Vermietern fallen somit weg. Der Kauf einer Immobilie will aber natürlich genau geplant und überlegt sein. Immerhin ist die Investition in eine Immobilie auch immer mit gewissen Risiken verbunden. Vor allem den richtigen Zeitpunkt des Kaufs sollten Käufer genau berücksichtigen. Immerhin können nur die wenigsten Menschen eine Immobilie ohne Aufnahme eines...

Kreditvergabe, Kreditfinanzierung durch Bankkredit oder besser Finanzierung ohne Bank

Jede Finanzierung eines Unternehmens, Kapitalzufuhr, Kapitalaufstockung, Kapitalerhöhung oder Kapitalbeschaffung bedarf der betriebswirtschaftlichen, der gesellschaftsrechtlichen, der bilanzrechtlichen und steuerrechtlichen Überlegung bzw. Prüfung, wenn Fehler vermieden werden sollen. Es stellt sich die Frage, ob eine Fremdfinanzierung über eine aufzunehmende Verbindlichkeit ( z.B. Bankkredit ) oder eine Eigenkapitalfinanzierung ( auch über stimmrechtsloses Beteiligungskapital ) oder eine Mischfinanzierung erfolgen soll. Derartige Entscheidungen haben erheblichen Einfluß auf die zukünftige Bonität und das Rating eines Unternehmens...

Drei Wege Finanzierung Vorteile und Nachteile

Die Fahrzeugfinanzierung über eine Drei Wege Finanzierung ist heute Gang und Gäbe. Manche Erhebungen gehen davon aus, dass ungefähr 60 % aller Neuwagenkäufe über diese Form der Autofinanzierung abgewickelt werden. Bei Kunden, die von ihrem Autohändler mit der verhältnismäßig jungen Form der Kreditfinanzierung über einen Drei Wege Kredit erstmals konfrontiert werden, besteht häufig Unklarheit über dessen finanzielle Auswirkungen und die weiteren Vorteile und Nachteile. Die Drei Wege Finanzierung, auch Variokredit , oder vornehm Variocredit geschrieben, ist eine Fortentwicklung des so genannten Ballonkredits. Die Ballonfinanzierung...

Inhalt abgleichen