Krank

Finden - nicht suchen! Unternehmer starten neues Internetportal. Das Start up findegesundheit.de (Gesundheitsportal) ist online. Neben zukünftig aktuellen gesundheitsrelevanten Informationen gibt es einen einzigartigen Services für Kunden, wie eine persönliche Beratung zu Erkrankungen, Medikamenten, sowie Empfehlungen von Ärzten. Lange Wartezeiten! zwei Klassenmedizin! zu welchem Arzt? Fließbandabfertigung! unnötige Operation? falsche Diagnose! Behandlungsfehler! welches Krankenhaus? welcher Spezialist?.... schlichtweg zu viele Fragen und zu wenig Antworten Laut Statistiken holen sich bereits 53 Prozent der Internet-Nutzer...

„Brauche neue Hüfte – wer macht mir ein gutes Angebot?“ Was sich heute noch anhört, wie vom anderen Stern, könnte schon bald Wirklichkeit im deutschen Gesundheitssystem werden... Rund 60 hochkarätige Experten aus Medizin, Wirtschaft und Ethik-Instituten kamen aus ganz Deutschland, um in der Hauptstadt zur Zukunft unserer Medizin zu tagen. Eingeladen hatten der Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC) und die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH). Was dabei zutage kam, ist zum Teil haarsträubend. Auch jetzt schon! Noch nie wurde aus Insiderkreisen so offen darüber gesprochen. Der IST-Zustand Prof. Giovanni...

Erstmals in der Geschichte der Ökumenische Sozialstation Heidenheimer Land werden in der Einrichtung ab sofort Altenpfleger und Altenpflegerinnen ausgebildet. Mit Melanie Schönewolf startete im Oktober bereits die erste Schülerin mit ihrem zweiten Ausbildungsjahr, das erste absolvierte sie in einer anderen Einrichtung. Bis dato hat die Ökumenische Sozialstation Heidenheimer Land Schülerinnen und Schülern Praktikumsplätze zur Verfügung gestellt, nun aber zielt man auf die eigene Ausbildung von Pflegepersonal ab. „Wir sehen mit diesen Ausbildungsplätzen für die Schüler und Schülerinnen und uns eine hervorragende Chance,...

Chemtrails, Geoengineering und HAARP – das sind Dinge, die mittlerweile so ziemlich jeden Menschen im Alltag betreffen, über die aber nur die wenigsten Bescheid wissen. Vor allem über die Gefahren und den Missbrauch dieser Technologien und Praktiken - aber auch über den nahezu alltäglichen Einsatz an sich - wird seitens der Medien, Wissenschaftler und Politiker in der Regel geschwiegen. Unlängst hat Pernilla Hagberg, eine Politikerin aus Schweden, öffentlich zur Thematik Stellung bezogen. Nun gibt es ein aktuelles Interview mit ihr, geführt von Ex-Greenpeace-Aktivist Werner Altnickel. In ihrem ersten Auftreten in den schwedischen...

Pernilla Hagberg, Mitglied der grünen Partei "Miljöpartiet de Gröna" aus Schweden, äußerte sich kürzlich gegenüber der schwedischen Presse zum Thema "Chemtrails", das seitens der Medien in der Regel entweder totgeschwiegen oder lächerlich gemacht wird. Die Streifen am Himmel seien mit Chemikalien, Krankheitserregern und Schwermetallen belastet und beeinflussen das Wetter, meint Hagberg. Als "Drahtzieher" vermutet die Politikerin, die sich in diesem Fall als Privatperson äußert und nicht stellvertretend für ihre Partei spricht, sowohl CIA als auch den amerikanischen Militärnachrichtendienst NSA. Es sei vorteilhaft für...

Deutsch, Türkisch, Griechisch, Polnisch, Rumänisch und Russisch, das sprechen die Pflegerinnen der Ökumenischen Sozialstation Heidenheimer Land – gibt es doch eine große Gruppe Spätaussiedler aus Russland, sowie Migranten aus der Türkei, Griechenland, Rumänien und Italien in der Region. Die Einrichtung für ambulante Kranken- und Altenpflege ist bekannt für ihre interkulturelle Orientierung. Bei den 125 festangestellten Mitarbeitern kommen so manche aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen und bereichern das kulturspezifische Know-how und die Mehrsprachigkeit. Um diesen Gruppen noch näher zu kommen, initiierte das Team...

Das neue Hypnoseprogramm „Get healthy! Gesund und aktiv mit Hypnose!“ verhilft zu neuer Lebensqualität und Lebensfreude. München, 17.09.2012 - Sie hat mittlerweile in vielen Gebieten der Medizin Einzug gehalten und verliert durch nachweisbare Erfolge das Image des „Hokuspokus“ – die Hypnose. Hypnose ist eine uralte und wirkungsvolle Heilmethode für die Behandlung von Krankheiten und Schmerzen. In Zahnarztpraxen hat sie sich ebenso bewährt wie bei der Behandlung von Schmerzen, Depression, Ängsten oder Zwangserkrankungen. Hypnosetherapeutin Kim Fleckenstein weiß aus ihrer Praxis: „Durch die regelmäßige Anwendung...

Milch in allen Variationen, Hunderte von Joghurtsorten und Käsespezialitäten, das morgendliche Müsli – Milch ist für viele aus dem Speiseplan nicht mehr wegzudenken. Milchprodukte sind ein Verkaufsschlager. Doch nicht jeder Mensch verträgt sie: Etwa die Hälfte der Menschheit kann genetisch bedingt den Milchzucker (Laktose) in der Milch nicht verdauen. Ihr fehlt das dafür notwendige Enzym Laktase. Fast jeder fünfte Deutsche leidet unter dieser Laktoseintoleranz. Bei manchen Menschen entwickelt sich die Milchzuckerunverträglichkeit auch erst ab einem höheren Lebensalter. Manche Forscher glauben, dass Milch auch...

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hat vor Betrügern gewarnt, die sich gezielt Demenzkranke als Opfer suchen. Es gebe da eine ganze Industrie, die bei Altersverwirrten noch über Telefongeschäfte oder Köderbriefe abzockt, sagte die CDU-Politikerin dem Hamburger Abendblatt. Ihr Vater Ernst Albrecht, der von 1976 bis 1990 Ministerpräsident von Niedersachsen war, ist seit Jahren an Alzheimer erkrankt. “In einem bestimmten Stadium der Erkrankung musste man auch aufpassen, was er tut, wenn er einkauft oder Banküberweisungen tätigt.” Quelle: dpa Beachten Sie bitte auch unsere anderen Artikel auf der Internetplattform...

Der Bundesverband der Arbeitgeberverbände (BDA) macht sich für eine Praxisgebühr von fünf Euro je Arztbesuch stark. Von einem Preis je Besuch statt je Quartal verspricht sich die BDA einen stärkeren Anreiz, überflüssige Arztbesuche zu vermeiden. Das hatte sich auch Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) bei Einführung der Gebühr 2004 erhofft. Am Ende hat sich allerdings gezeigt, dass von den 10 Euro im Quartal keine Steuerung ausgeht. In internationalen Vergleich sei die Zahl der Arztbesuche in Deutschland viel zu hoch, moniert der Bundesverband der Arbeitgeberverbände (BDA). „Versicherte konsultieren in Deutschland...

Inhalt abgleichen