Kopierer

printvision AG: Die etwas andere Art der Nachfolgeregelung

Verstärkung des printvision-Vorstands durch Karim Mürl Freising, 18. Juli 2018. Unternehmensnachfolge ist ein kritisches Thema in Deutschland, das schon so manche Firma ins Aus katapultiert hat. Das Freisinger Unternehmen printvision hat ein dynamisches Nachfolgekonzept entwickelt, das sicherstellt, dass es beim Ausscheiden eines Mitglieds der Geschäftsführung weder zu Engpässen kommt, noch unpassende Nachfolgekandidaten Krisen auslösen. Durch sein cleveres Beteiligungsmodell stehen rechtzeitig fähige Mitarbeiter am Start, die unternehmerisches Denken mitbringen und in die Führungsriege nachrücken. Die Tragfähigkeit des Konzepts belegt nun die Nachfolge von Karim Mürl als Vertriebsvorstand der printvision AG. In Deutschland stehen jedes Jahr fast 80.000 Unternehmen vor der Nachfolgeregelung aus Altersgründen, die leider in vielen Fällen eher weniger gut über die Bühne geht. Die Gründe dafür sind vielfältig: Sie liegen sowohl...

printvision übernimmt Kopierer-/Druckersparte von Kutscher + Gehr in Augsburg und erweitert Aktionsraum in Bayerns Westen

printvision expandiert nach Schwaben Freising, 18. Mai 2018. Am 1. Mai 2018 geht die Drucker- und Kopierersparte des Augsburger Traditionshauses Kutscher + Gehr an die Freisinger printvision AG, ein Systemhaus für Drucksysteme, Dokumenten- und Workflowmanagement. Das Geschäft umfasst 2.800 Vertragsgeräte und zwölf Mitarbeiter. Mit nunmehr drei Standorten – Freising, München, Augsburg – steigert printvision seinen Umsatz auf zehn Millionen Euro, betreut insgesamt 7.500 Vertragsmaschinen und wird damit zum Top-Player der Region Oberbayern und Schwaben. Das Freisinger Systemhaus printvision AG bediente bis dato schwerpunktmäßig Unternehmenskunden aus dem Einzugsgebiet München. Der Kauf der Kopierersparte von Kutscher + Gehr, einem Augsburger Traditionshaus für Bürofachhandel mit weiteren Standorten in Kempten, Landsberg und Königsbrunn, ist für printvision eine Premiere: Denn das Unternehmen ist bislang ausschließlich organisch...

printvision hilft: Mittelständler unterstützt monatlich regionale Projekte

Charity, auch Sache des Mittelstands Freising, 29. November 2017. Die sogenannte Charity, Spenden für Gemeinnützigkeit, ist bei großen Unternehmen und Konzernen fester Bestandteil der Firmenstrategie. Bei Mittelständlern findet man dieses Engagement eher weniger. Der Freisinger Drucker- und Dokumentenspezialist printvision ist in der Region seit jeher als großzügiger Spender bekannt und baut sein "Charity-Engagement" nun weiter aus: Mit der Aktion "printvision hilft" definiert er einen festen monatliche Umsatzanteil, der lokalen, gemeinnützigen Projekten zugutekommt. Die printvision AG aus Freising macht 95 Prozent ihres Geschäfts mit lokalen Kunden. Mit weiteren Niederlassungen in München und Landshut ist das Unternehmen damit fest in Bayern verankert. Schon immer ist es für den Drucker- und Dokumentenspezialisten selbstverständlich und fast Verpflichtung, sich für das Gemeinwohl in der Region zu engagieren - sozial, gesellschaftlich,...

Gesund durch den Winter mit Clean Office Heizungsfiltern

Jena, 12. Dezember 2016 - Aufgrund der eisigen Temperaturen ist die Heizsaison bereits in vollem Gange. Clean Office bietet mit dem Filter für Heizkörper eine ideale Lösung für gesunde Raumluft. Die Belastung durch Feinstaub ist nicht nur im Zusammenhang mit Kraftfahrzeugen ein gesundheitsgefährdendes Problem. Auch in Büros und Wohnräumen nimmt die Staub- und Feinstaubbelastung mehr und mehr zu. Gerade in Büros gibt es viel Bewegung, wodurch vorhandener Staub, teils ultra-fein, aufgewirbelt wird. Aufgrund der natürlichen Luftzirkulation durch einen warmen Heizkörper wird dieser Staub im gesamten Raum verteilt. Mit dem...

Tatort Drucker: printvision macht Schwachstellen bei Output-Geräten sicher

Druckerspezialist aus Freising schaut auf die Sicherheit seiner Kunden Freising, 10. März 2016. Gute Chancen für geglückten Datendiebstahl, Spionage oder Sabotage finden findige Hacker in vielen Unternehmen oft noch immer dort, wo man sie nicht vermutet: bei Netzwerk-Druckern und -Scannern. Druckerspezialist printvision rüstet seine Kunden mit Beratung und Tools, sodass sie ihre Ausgabeprozesse wirksam absichern können. Die Unternehmens-IT gegen Datendiebstahl zu schützen, das gehört zu den Hausaufgaben von IT-Administratoren; die Unternehmenschefs gewähren dafür heute recht großzügige Budgets. Doch die Output-Umgebung,...

Bundesweiter Service garantiert - printvision setzt weiter auf Kooperationen

Drucker- und Kopierdienstleister printvision ist büroprint-Premium-Gruppe beigetreten Freising, 7. August 2014. Die printvision AG, Drucker- und Kopierdienstleister aus Freising, ist büroprint-Premium-Mitglied. Die bundesweit agierende Gruppe bietet Geschäftskunden als herstellerneutraler Anbieter Druck- und Kopiertechnik sowie Dokumentenmanagement-Lösungen. Von der Kooperation profitieren die Kunden von printvision direkt, transparent und kostensparend. Ende letzten Jahres wurde die Gliederung der büroprint-Gruppe in Basis- und Premium-Partner beschlossen. Jetzt füllt sich die neue Gruppe der knapp 30 Premium-Partner aktiv...

Aximpro-Geschäftsführer Andreas Ried verstärkt Aufsichtsrat der printvision AG

printvision AG profitiert von den Erfahrungen des neuen Aufsichtsratsmitglieds Freising, 02. Mai 2013. Ende letzten Jahres wurde Andreas Ried, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Aximpro, in den Aufsichtsrat des Freisinger Druckerdienstleisters printvision AG berufen. Zusammen mit Piera Moosburner und Dr. Martin Kellerer unterstützt er den Druckerspezialisten bei seiner Weiterentwicklung. Andreas Ried bringt mehr als 15 Jahre Software- und Technologie-Erfahrung mit. 2008 gründete er sein Unternehmen Aximpro, Anbieter von Marketing-Technologie-Lösungen. Zu den Kunden der Beratungsfirma zählen vorrangig internationale...

printvision: Green IT ist mehr als eine Phrase

printvision AG wirtschaftet nachhaltig mit eigenem Solarstrom und Klimaschutzprojekten Freising, 14. Januar 2013. Green IT ist ein Trend, mit dem sich viele Unternehmen gerne schmücken. Im praktischen Tagesgeschäft kommt von den guten Vorsätzen jedoch oft wenig an. Ganz anders bei der Freisinger printvision AG: Eigene Umweltziele, energiesparendes IT-Equipment, Engagement in Klimaschutzprojekten und eine komplett regenerative Energieversorgung mit selbstproduziertem Solarstrom und Wasserkraft. Das sind nur einige Beispiele dafür, dass printvision nicht nur plaudert, sondern aktiv an die nachfolgenden Generationen denkt. Rund...

Refill Tinten & Toner - günstige Alternative für Original Druckerzubehör?

Ein Drucker kommt längst nicht mehr nur auf der Arbeit beziehungsweise im Büro zum Einsatz. Mittlerweile findet sich auch fast in jedem Haushalt ein Drucker oder ein Multifunktionsgerät. Daher überrascht auch die hohe Nachfrage an Druckerzubehör nicht. Was am häufigsten gekauft wird ist ohne Zweifel Tinte und Toner. Neigt sich der Füllstand einer Tintenpatrone oder einer Tonerkassette dem Ende, ist dieses für viele ziemlich ärgerlich, da erst wieder weitergedruckt werden kann, wenn neues Druckerzubehör gekauft wurde. Beim Kauf des Druckerzubehörs gibt es mehrere Möglichkeiten. Viele kaufen originales Verbrauchsmaterial,...

Neue Farb-Multifunktionssysteme von Toshiba TEC überzeugen mit eindrucksvollen Werten

Ein erheblich reduzierter Energieverbrauch, sehr niedrige Geräuschentwicklung und hervorragende Druckqualität bei kompakten Abmessungen zeichnen die Systeme aus Maintal/Neuss, 11.10.2012 – Toshiba TEC launcht mit der e-STUDIO2050c und der e-STUDIO2550c zwei neue A3 Farb-Multifunktionssysteme. Die beiden Modelle verbinden exzellente Druckqualität sowie hohe Umwelt- und Bedienerfreundlichkeit mit kompakten Abmessungen. Die Systeme eignen sich ideal für den Einsatz in kleineren Unternehmen, die großen Wert auf brillante Qualität und umfangreiche Endverarbeitungsoptionen legen. Die Ausgabegeschwindigkeit beträgt 20 bzw....

Inhalt abgleichen