Konzern

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Bewerbung jetzt vorbereiten

Professionelle Hilfe für die anspruchsvolle Bewerbung zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis wird von Klein- und Mittelständigen Unternehmen ebenso wie von Konzernen genutzt Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit fünf Wettbewerben, über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen zu den Abschlussveranstaltungen ist die Auszeichnung die größte ihrer Art in Europa. Der Preis wird seit 2008 jährlich vergeben von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. Die Prämierung vorbildlicher Akteure und Projekte will den Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft unterstützen. Sie zeigt, wie "Sustainability made in Germany" erfolgreich den Herausforderungen der Nachhaltigkeit begegnen und...

Kommunikationsexperte Michael Oehme beschreibt die Veränderungen bei Siemens

Die Siemens AG befindet sich mitten im Umbruch – und fährt Verluste ein St. Gallen, 16.03.2015. „Den richtigen Weg hat Siemens offenbar noch nicht gefunden und bleibt im Hinblick auf seine Außendarstellung eher zurückhaltend“, erklärt Kommunikationsexperte Michael Oehme. Fakt ist: Beim Technologiekonzern Siemens sackte der Gewinn im ersten Geschäftsquartal deutlich ab. Sogar der Auftragseingang, der eine Indikation auf künftige Umsätze gibt, liegt unter dem Vorjahreswert. Zwar stieg der Umsatz, jedoch nur als Resultat des schwächeren Euro. „Unternehmensintern heißt es, eine veränderte Zinslage und Schwankungen bei Finanzinstrumenten seien für den Gewinneinbruch verantwortlich“, so Oehme. Das Quartal riss in die hauseigene Vermögensverwaltung ein Loch von 123 Millionen Euro. Vorstandschef Joe Kaeser betonte: „Die meisten unserer Geschäfte haben sich im Rahmen unserer Erwartungen entwickelt. Die Division Power and Gas...

Preistreiberei der Pharmabranche: Wie man ein Medikament drastisch verteuert

Die Firma Genzyme, ein Unternehmen der Sanofi Gruppe, hat ein wirksames Krebsmedikament urplötzlich vom Markt genommen. Dieses Medikament wirkt zufälligerweise auch gegen Multiple Sklerose, wie man jetzt festgestellt hat. Genzyme begründet die Rücknahme des Medikamentes vom Markt damit, dass sich der Pharmakonzern ab sofort auf die Entwicklung des Medikamentes Alemtuzumab im Bereich der Multiplen Sklerose spezialisieren wird. Verhindern lässt sich eine solche freiwillige Marktrücknahme mit den bisherigen Regularien wohl kaum. Der Pharmamarkt hat freies Spiel. Stilbildend könnte die Preistreiberei im Fall der Medikamente Avastin und Lucentis gewesen sein. Das Krebsmittel Avastin erwies sich vor einigen Jahren auch als hilfreich gegen die zur Erblindung führende Makuladegeneration. Bald darauf wurde ein neuer Name für die Arznei erfunden, die Substanz minimal verändert – und der Preis von 40 Euro auf 1500 Euro pro Behandlung hochgesetzt. Die...

Deutsche Bahn AG: Trennung von Netz und Verkehr immer notwendiger!

(ddp direct)Nach Informationen der Wirtschaftswoche beabsichtigt der Staatskonzern Deutsche Bahn AG, die Gewinnabführungen aus den Monopol-Netzen drastisch zu erhöhen. Dies nimmt der Fahrgastverband PRO BAHN mit großem Erstaunen zur Kenntnis und fordert eine konsequente Trennung von Netz und Verkehr und damit das Ende des integrierten Staatskonzerns. Wie in den letzten Tagen mehreren glaubhaften Medienberichten zu entnehmen war, beabsichtigt die Deutsche Bahn AG (DB AG) eine drastische Erhöhung der Gewinnentnahmen aus der Infrastruktur. Dies ist absolut inakzeptabel, denn schon heute erzielt der Staatskonzern wesentliche Teile...

SHB Immobilien Fonds: Trotzt Deutschland der Eurokrise?

Wie wird sich mittelfristig die Schuldenkrise auf den europäischen Immobilienmarkt auswirken? Dieser Frage gehen derzeit viele institutionelle Immobilieninvestoren nach. Fakt ist: Das Bild scheint sich zu verdichten und nach Meinung vieler könnte der deutsche Immobilienmarkt der Gewinner der Krise sein. Dies sichert auch eine positive Entwicklung für Anbieter von Immobilienfonds wie die in der Nähe von München ansässige SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG). Dass die Schuldenkrise in Europa zum Stresstest für die europäischen Immobilienmärkte geworden ist, das weisen Immobilienexperten inzwischen nicht mehr von der Hand....

SHB Fonds: Investoren bevorzugen Deutschland

Der europäische Investorenverband Inrev nahm wieder einmal eine Umfrage unter seinen Mitgliedern vor und bestätigte einmal mehr die Relevanz des deutschen Immobilienmarktes. Für Anbieter wie die Aschheimer SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG) mit ihren SHB-Fonds ein großer Gewinn. Geht es nach den Mitgliedern des European Associates for Investors in Non-Listed Real Estate Vehicles, kurz Inrev genannt, dann ist die Bundesrepublik Deutschland der beste Immobilienstandort in Europa. Als weiterer möglicher Investitions-Standort wurde Skandinavien genannt. Deutschland ist in Europa die größte Volkswirtschaft und konnte im vergangenen...

SHB AG: Anleger sehen Immobilien positiv

Nach einigen Jahren der Stagnation haben in Deutschland die Immobilienpreise wieder angezogen. Die Nachfrage ist groß, auch nach Immobilienfonds mit deutschen Objekten. Einer der erfahrenen Player in diesem Segment ist die SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG). Die Frankfurter Allgemeine Zeitung titelte einen kürzlich erschienenen Beitrag, der die Tatsache beschrieb, dass die Überschussbeteiligung bei Lebensversicherungen erstmals unter die vier Prozent gefallen ist, mit dem Satz “Lebensversicherungen im Anlagenotstand“. „Die Versicherungswirtschaft hat dies sicher nicht gerne gelesen“, meint Hans Gruber von der SHB...

Investoren favorisieren deutsche Immobilienfonds wie die der SHB Innovative Fondskonzepte AG

Die Initiatoren favorisieren inländische Immobilien. So jedenfalls lassen sich die Ergebnisse des Berliner Analysehauses Scope und die Umsatzzahlen des Verbandes Geschlossener Fonds der ersten drei Quartale 2011 zusammenfassen. Die SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG) ist ein seit Jahren präsenter Anbieter von Geschlossenen Immobilienfonds mit Ausrichtung auf den deutschen Immobilienmarkt. „Der Zielmarkt Deutschland dominiert seit Jahren wieder bei den Anbietern geschlossener Immobilienfonds“, weiß Hans Gruber von der SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG) aus Aschheim bei München. Die SHB ist ausschließlich auf...

SHB Innovative Fondskonzepte AG: Mit Optimismus ins Jahr

Die meisten Bürger haben an ihrem Sparverhalten in den vergangenen Jahren kaum etwas geändert und sehen hierfür auch in Zukunft keinen Grund. Die berufliche Situation wird als stabil eingeschätzt, die Finanzmarktkrise scheint vergessen. Nachwievor sind Immobilien als Anlageform sehr gefragt. Dies freut Anbieter von Immobilienfonds wie die SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG). „Die Deutschen blicken wieder optimistisch in die Zukunft – dies ist der Tenor, den man mehreren aktuellen Studien und Befragungen unterlegen kann“, sagt Hans Gruber, Immobilien- und Finanzexperte der SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG). Die...

SHB Innovative Fondskonzepte AG: Immobilienmarkt München auf Rekordniveau

Die Immobilienspezialisten geben sich nahezu euphorisch. Eine derart positive Entwicklung hätten selbst Optimisten für den Münchner Immobilienmarkt nicht erwartet. Die in Aschheim bei München ansässige SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG) freut sich über diese Entwicklung. Sind doch gleich mehrere Immobilien im Münchner Raum Gegenstand ihrer Fonds. „Die Eurokrise prallt am Münchner Büromarkt ab“, schreibt die Süddeutsche Zeitung und nimmt dabei unter anderem Bezug auf Zahlen von Jones Lang LaSalle (JLL), die bestätigen, dass das letzte Vierteljahr für München nicht nur sehr gut, sondern sogar rekordverdächtig...

Inhalt abgleichen