Konzentrationsfähigkeit

Mineralstoffe für mehr Konzentration und Energie

Ein Gespräch mit einem Urlauber, der hier in meiner Nachbarschaft nun schon zum dritten Mal ein Häuschen gemietet hat, möchte ich zum Anlass für diesen Beitrag nehmen. Stolz erzählte mir dieser Rheinländer, dass sie – er und seine Lebensgefährtin – es dieses Mal geschafft hätten, in einem „Rutsch“ die knapp 1.900 Kilometer zu fahren. Zwar seien sie die ersten Tage hier am Urlaubsort ziemlich kaputt gewesen, er hätte unter leichtem Herzrasen – seine Freundin unter Übelkeit gelitten, aber nun sind sie wieder voll da. Und nebenbei erwähnte er, dass sie sich wohl auch für die Rückfahrt, die in 2 Wochen stattfinden soll, mit reichlich Energiedrinks versorgen werden. Auf Nachfrage bekam ich zu hören, dass die beiden tatsächlich auf diese Drinks gesetzt hatten, um ohne eine Übernachtung oder größeren Pausenzeiten an den Urlaubsort zu kommen. Sie hätten bei jedem Tankstop einen Fahrerwechsel gemacht und der Fahrer hat jeweils...

Eine unkomplizierte Einnahme der Schüßlersalze

Sicher kennen Sie das auch: Was sich irgendwie nicht so recht in den Alltag einfügen lässt, das wird – mag es noch so gesund sein – einfach nicht durchgehalten. In Sachen Schüßlersalze klagen gerade Neulinge oft, dass ihnen die Einnahme zu kompliziert ist. Sich dreimal am Tag die empfohlenen Tabletten für die Einnahme zusammenzuzählen, lässt sich mit Schule, Beruf oder manchmal auch alleine durch den Familienalltag nicht in Einklang bringen. Es wird nach bequemeren Möglichkeiten gefragt und die haben wir ja zum Glück auch. Gerade die Schüßlersalze können wirklich ganz unkompliziert und auf vielfältige Weise eingenommen werden, ohne dass man auf die gute Wirkung verzichten muss. Die optimale Anwendung - was Zeit und Variante betrifft - ist auch darum wichtig, weil wir mit der Mineralstofftherapie eine sehr sanfte Heilmethode wählen, die zwar frei von Nebenwirkungen ist, die aber in Sachen „Geduld und kontinuierlicher Einnahme“...

Meditation – eine fernöstliche Tradition mit Selbstheilungskräften?

Meditation gilt in fernöstlichen Ländern als traditionelle Methode der Selbstfürsorge, Bewusstseinserweiterung und Steigerung der mentalen Leistungsfähigkeit. Selbst in Europa hält diese Methode mittlerweile Einzug. Auch Sie haben bestimmt schon verschiedene Artikel, Aussagen oder Erfahrungsberichte zum Meditieren in den Medien wahrgenommen. Ob als „Lebens- und Wegbegleiter“ der Mönche, der Suche nach innerer Ruhe und Gelassenheit, dem Erfahren und Leben von Achtsamkeit, der Konzentrationssteigerung oder sogar körperlicher Gesundheitsstärkung – Meditation hat vielfältige positive Auswirkungen und begeistert nicht nur Privatpersonen, sondern ebenso die Wissenschaft. Forschungsprojekte, Meditationszentren und Kongresse zum Thema zeigen das große Interesse. Die Meditationsforschung gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten. Studien über Meditation und Konzentrationssteigerung, Achtsamkeit, Stressreduktion oder auch neurobiologischen...

Meditation als Stressmanagement- und Entspannungsmethode

Die Meditation als Stressmanagement- und Entspannungsmethode ist weit verbreitet und seit einigen Jahren auch in Europa angekommen (Gesundheitsmagazin HIPPOKRATES von Arte). Auch Sie haben bestimmt schon verschiedene Artikel, Aussagen oder Erfahrungsberichte zum Meditieren in den Medien wahrgenommen. Ob im Zusammenhang mit fernöstlicher Tradition, den Begriffen Gelassenheit, Achtsamkeit, Konzentration oder sogar Bewegung – Meditation hat vielfältige Facetten und begeistert nicht nur Privatpersonen, sondern insbesondere die Wissenschaft. Die Meditationsforschung gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten. Studien über Meditation...

Meditation als Stressmanagement- und Entspannungsmethode

Die Meditation als Stressmanagement- und Entspannungsmethode ist weit verbreitet und seit einigen Jahren auch in Europa angekommen (Gesundheitsmagazin HIPPOKRATES von Arte). Auch Sie haben bestimmt schon verschiedene Artikel, Aussagen oder Erfahrungsberichte zum Meditieren in den Medien wahrgenommen. Ob im Zusammenhang mit fernöstlicher Tradition, den Begriffen Gelassenheit, Achtsamkeit, Konzentration oder sogar Bewegung – Meditation hat vielfältige Facetten und begeistert nicht nur Privatpersonen, sondern insbesondere die Wissenschaft. Die Meditationsforschung gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten. Studien über Meditation...

Weihnachtsstress: Jedes Jahr aufs Neue!

Jedes Jahr am 24. Dezember ist Weihnachten, klar, das weiß doch jeder. Aber jedes Jahr passiert es aufs Neue: Wir geraten in Weihnachtsstress! Doch wieso kommt es überhaupt dazu und kann Weihnachtsstress auch unsere Gesundheit beeinträchtigen? Bei den meisten Menschen bringt gerade das Jahresende ein Mehr an Arbeit mit sich und das sowohl im Berufs- als auch im Privatleben. Im Job stehen die Jahresabschlüsse an, die Einkaufsläden werden gestürmt um Geschenke einzukaufen und sich für die Feiertage vorzubereiten und die Familienfeier muss auch noch organisiert werden. Dabei hat man sich dieses Jahr fest vorgenommen früher...

Bio-Kapseln gegen Gedächtnisschwund und nachlassender Konzentrationsfähigkeit

Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl können bis ins hohe Alter vor Gedächtnisschwund und nachlassender Konzentrationsfähigkeit schützen. Hirnforscher der schottischen Universität Aberdeen stellten fest: Bei konsequenter Einnahme von in Fischöl enthaltenen Omega-3-Fettsäuren bleiben die Gehirnfunktionen, darunter das Merkvermögen, ein Leben lang intakt. Damit geholfen ist unter anderem Senioren, die sich zwar noch an kleinste Ereignisse in ihrer Jugend erinnern, dagegen beispielsweise Namen neuer Bekannter oder kürzlich Erlebtes immer häufiger vergessen. Der Bericht der britischen Wissenschaftler stützt sich auf die Beobachtung...

Flüssigeres Blut durch Meerrettich-Extrakt gegen Herzinfarkt, Schlaganfall und Gedächtnisschwund

Meerrettich-Extrakt, kombiniert mit Lachsöl, schützt nicht nur das Herz, er beugt auch Schlaganfällen und altersbedingten Gedächtnisverlusten vor. Der Hamburger Biochemiker Dr. Ulrich Fritsche: Das in Lachsöl-Meerrettich-Kapseln (Apotheken) enthaltene pflanzliche Allyl-Senföl und die Omega 3-Fettsäuren aus Meeresfischen wirken – wahrscheinlich gegenseitig verstärkt – der Ablagerung von Blutfetten an den Innenwänden von Blutgefäßen entgegen, bereits verengte Adern werden wieder passierbar gemacht. Die durchblutungsfördernde, gefäßerweiternde Wirksamkeit von Meerrettichextrakten wurde von britischen Labormedizinern nachgewiesen:...

Inhalt abgleichen