Konferenz

Kommunikations- und Service-Innovationen im Versicherungs- und Finanzmarkt Konferenz am 6. April im Literaturhaus München Wie werden Digital- und Techniktrends die Kundenanforderungen in der Versicherungs- und Fi-nanzbranche verändern? Von Content Marketing bis Big Data – Wie können Versicherer digitale Kanäle für eine zielgenaue und individuelle Kundenkommunikation nutzen? Und mit welchen Produkten und Services können sie sich auch zukünftig in der Digitalen Welt durchsetzen? Diese Fragen stehen im Fokus des Thementags Fit for Digital! – Kommunikations- und Service-Innovationen im Versicherungs- und Finanzmarkt, den...

Die Youth for Human Rights-Gruppe Mexiko feierte den 67. Jahrestag der von der UN ins Leben gerufenen Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte im ganzen Land mit Märschen, Seminaren und Veranstaltungen, auf denen Petitionen unterzeichnet wurden. Das Motto des diesjährigen Internationalen Tags der Menschenrechte lautete: „Unsere Rechte; Unsere Freiheiten; Für Immer“ will heißen, dass jeder Einzelne diese Rechte hat, die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verankert sind, einfach indem er lebt. Jedoch sechs Jahrzehnte nach ihrer Annahme sind Menschenrechtsverletzungen in Mexiko reichlich vorhanden wie Menschenhandel,...

„Future Talents Challenge Day“ der Akademie der Deutschen Medien in Berlin Am 8. April 2016 veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien in Kooperation mit Bommersheim Consulting im Haus c13 in Berlin die Konferenz Future Talents Challenge Day – HR-Strategien im digitalen Medienhaus. Top-Manager und Personalverantwortliche aus der Medienbranche und aus Digitalunternehmen und -Startups präsentieren, mit welchen HR-Strategien und -Methoden sie in ihren Häusern optimale Bedingungen für ein erfolgreiches und innovatives Digitalgeschäft schaffen – von der Demokratisierung der Entscheidungsstrukturen über agile Organisationsmodelle...

Am 6. April 2016 veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien in Kooperation mit dem AMC Forum im Literaturhaus München den Thementag Fit for Digital! – Kommunikations- und Service-Innovationen im Versicherungs- und Finanzmarkt. Digital-Experten und Topmanager der Branche präsentieren, welche digitalen Consumer-Touchpoints und Content-Strategien für die nachhaltige Markenpflege und individuelle Kundenkommunikation zukünftig unverzichtbar sind. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Digital- und Kommunikationstrends: Wie werden sich die Markt- und Kundenanforderungen in der Versicherungs- und Finanzbranche verändern? Von Content Marketing...

Ab sofort steht das neue Jahresprogramm 2016 der Medienakademie in Print und zum Download (https://www.medien-akademie.de/service/programm_bestellen.php) bereit. Es richtet sich an Verlage, Medienhäuser, Corporate Publisher, Agenturen und andere Unternehmen, die ihr Medien- und Publishing-Know-how in Print und digital ausbauen wollen. Interessenten finden Angebote für unterschiedlichste Anforderungsstufen, vom Anfänger und Quereinsteiger bis zum Manager und Geschäftsführer: Kurz-Seminare, mehrtägige Zertifikatskurse, Konferenzen, Webinare und Inhouse-Schulungen. Dabei deckt die Akademie die Themenbereiche Management, Digitale Medien/E-Business,...

Die dritte Ausgabe der DevOps Conference bietet drei Tage voller Workshops und Sessions mit zahlreichen national und international bekannten Experten. Dieses Mal sind die Hauptthemen der Konferenz Continuous Delivery, Microservices, Docker, Clouds und Lean Business. Die Konferenz informiert umfassend über innovative Infrastruktur-Ansätze und Prozesse, mit denen Unternehmen konsequent auf digitalen Kurs gelangen. Erste Speaker der DevOpsCon 2016 sind bereits bestätigt. Auch dieses Mal konnten national und international bekannte Experten für die Konferenz gewonnen werden, unter anderem Peter Roßbach (bee42 solutions), Stein Inge...

Wie generieren Sie aus Loseblatt neues, nachhaltiges digitales Wachstum? Diese Frage beantworten Loseblatt- und Digital-Experten auf dem Branchenforum Loseblattwerke am 23. Februar 2016 im Literaturhaus München. Unter dem Motto „Relevanter Content, crossmediale Nutzung, effizienter Vertrieb – Kundenorientierte Produkte und Erlösmodelle für das Loseblatt-Geschäft 4.0“ veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien am 23. Februar 2016 das 5. Branchenforum Loseblattwerke. Im Fokus der Konferenz steht die kundenorientierte Entwicklung neuer Produkte und digitaler Erlösmodelle für Loseblattinhalte. Denn das Potenzial, das neue...

Transform, Share, Collaborate - Leaders Contact freut sich, die Konferenz „Inside Intranet Collaboration & Digital Transformation 2016“ vorzustellen. Das Praxisforum wird am 28./29. Juni 2016 auf Schloss Bensberg bei Köln stattfinden. Wie verändern neue digitale Ökosysteme die Unternehmenskommunikation nach innen und außen? Welche der zahlreichen verfügbaren Kanäle sind für welche Zielgruppen geeignet? Wirkt sich die vernetzte Kollaboration in kleinen Strukturen auch auf die Gesamtorganisation aus? Und wenn ja, wie kann man Synergien nutzbar machen? Wie gestaltet und verändert sich in diesem Zusammenhang das Zusammenspiel...

Haben Sie Ihre Kunden im Fokus? Ob Print oder digital – Kundenorientierung ist das A und O, wenn es um Loseblattwerke geht. Viele Fachverlage haben Ihr Loseblatt-Portfolio bereits an das digitale Nutzerverhalten angepasst und setzen auf die Mehrfachverwertung ihres Contents als iPad-Ausgabe, Infoportal oder Datenbank. Doch entsprechen diese Produkte tatsächlich dem Kundenbedarf? Insbesondere das Potenzial, das neue Technologien wie Content SEO und Predictive Analytics für die kundennahe Produktentwicklung und -optimierung bieten, ist noch längst nicht ausgeschöpft. Und was sind die Dos & Don‘ts bei der Neukonzeption digitaler,...

30.10.2015: | | |
Die Leser haben im E-Book-Geschäft das Ruder übernommen: Random House macht aus Leserlieblingen bei Wattpad Print-Bestseller. Droemer Knaur bezieht die Leser per Lean Publishing direkt in die Entwicklung seiner E-Books ein. Und Bastei Lübbe stellt seinen Kunden E-Books über den Subscription-Service Beam zum Sofort-Download bereit – anytime, anywhere. Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien am 1. Dezember 2015 die alljährliche E-Book-Konferenz im Literaturhaus München. Das Thema lautet „Digitale Imprints, Selfpublishing-Plattformen, E-Book-Flatrates – What’s next?“. Die Konferenz beschäftigt...

Inhalt abgleichen