Klinikum

The AuditFactory wird die Interne Revision des Klinikums Fulda

(Bietigheim-Bissingen, 05.03.2019) Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mehr als 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, werden jährlich von den 2.700 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern behandelt. Mit über 1.000 Betten und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden stellt das Klinikum Fulda die beste medizinische Versorgung für die 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher und ist – in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und den umliegenden Krankenhäusern – das Zentrum der medizinischen Versorgung. Seit diesem Jahr ist The AuditFactory die ausgelagerte Interne Revision des Klinikums. Nach der Durchführung von Probeprojekten im vergangenen Jahr hat der Vorstand entschieden, uns den Vorzug bei der Betreibung der internen Überwachungsfunktion zu geben. „Das ist eine große Herausforderung und gleichzeitig...

Geschäftsführer verlässt das Klinikum Ingolstadt

Heribert Fastenmeier verlässt das Klinikum Ingolstadt Im Hinblick auf die laufenden Untersuchungen hat Herr Fastenmeier dem Aufsichtsrat und dem Zweckverband angeboten sein Amt als Geschäftsführer der Klinikum Ingolstadt GmbH sowie mit ihr verbundener Unternehmen und sein Amt als Geschäftsleiter des Krankenhauszweckverbandes mit sofortiger Wirkung niederzulegen. Der Aufsichtsrat und die Zweckverbandsversammlung haben dieses Angebot einstimmig angenommen. Im Namen aller Gremiumsmitglieder bedauert Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel diese Entwicklung. "Heribert Fastenmeier hat als langjähriger Geschäftsführer entscheidenden Anteil am überragenden Erfolg unseres Klinikums. Dieses ist ein zukunfts-orientiertes Unternehmen und gilt als eine der erfolgreichsten kommunalen Großkliniken in Deutschland. Heribert Fastenmeier hat sich große Verdienste erworben, seine Arbeit und sein Einsatz für das Klinikum und die dort geleistete ausgezeichnete...

Sitzung der Zweckverbandsversammlung des Krankenhauszweckverbandes Ingolstadt

am 5.10.2016 um 17.00 Uhr, im Veranstaltungsraum des Klinikums Ingolstadt Tagesordnung Öffentliche Sitzung: 1. Beteiligungsbericht 2016 Beteiligungsgesellschaften: Feststellung der Jahresabschlüsse und Ergebnisverwendung 2. Feststellung des Jahresabschlusses 2015 des Krankenhauszweckverbandes Ingolstadt 3. Genehmigung der Sitzungsniederschriften gemäß § 52 Abs. 1 GSchO für den Krankenhauszweckverband Ingolstadt für die Zeit vom 27.11.2012 bis 09.12.2015 4. Fragestunde Unser Leitbild Wir wollen zufriedene Patienten Unsere Umgebung nehmen wir bewusst durch die Augen des Patienten wahr und wir stellen uns täglich seinen Erwartungen. Wir stellen ihn in den Mittelpunkt und gehen auf seine Wünsche und Sorgen ein. Dabei verbinden wir unser gesamtes, fachliches Können mit menschlicher Wärme und Respekt, um mit dem Patienten seine Chancen wahrzunehmen aber auch Grenzen zu respektieren. Wir wollen...

Klinikum Ingolstadt ist neuer Partner von "Wir für Gesundheit"

Das Kliniknetzwerk "Wir für Gesundheit" wächst weiter: Neuer Partner ist das Klinikum Ingolstadt, in denen die PlusCard-Tarife des Debeka Krankenversicherungsvereins a.G. ab sofort gelten. PlusCard-Inhaber haben bei einer stationären Behandlung im Klinikum Ingolstadt je nach Tarif Anspruch auf ein Einbett- oder Zweibettzimmer, mit oder ohne Chefarztbehandlung. "Ein hoher Anspruch an medizinischer Qualität und Komfort sind die Voraussetzungen, um bei ‚Wir für Gesundheit' mitzuwirken", sagt Silvio Rahr, Geschäftsführer der Wir für Gesundheit GmbH. "Das Klinikum Ingolstadt erfüllt alle Kriterien in bester Weise. Ich freue mich...

Einladung

zur öffentlichen Zweckverbandsversammlung und Zweckverbandsausschusssitzung des Krankenhauszweckverbandes Ingolstadt im Klinikum Ingolstadt Sehr geehrte Damen und Herren, die kommende Zweckverbandsversammlung sowie die Zweckverbandsausschusssitzung des Krankenhauszweckverbandes Ingolstadt sind öffentlich. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zu diesen Sitzungen am Mittwoch, 27.07.2016, um 14.00 Uhr und 15.00 Uhr, im Raum 3005 bzw. 2047 des Klinikums Ingolstadt, begrüßen dürften. Tagesordnungspunkte sind: - Bericht über die wirtschaftliche Situation des Krankenhauszweckverbandes Ingolstadt in der Zeit vom 01.01.2016...

Einladung zur Pressekonferenz "Wir für Gesundheit"

Das Kliniknetzwerk "Wir für Gesundheit" wächst weiter: Neuer Partner ist das Klinikum Ingolstadt, in denen die PlusCard-Tarife des Debeka Krankenversicherungsvereins a.G. ab sofort gelten. PlusCard-Inhaber haben bei einer stationären Behandlung im Klinikum Ingolstadt je nach Tarif Anspruch auf ein Einbett- oder Zweibettzimmer, mit oder ohne Chefarztbehandlung. "Ein hoher Anspruch an medizinischer Qualität und Komfort sind die Voraussetzungen, um bei ‚Wir für Gesundheit' mitzuwirken", sagt Silvio Rahr, Geschäftsführer der Wir für Gesundheit GmbH. "Das Klinikum Ingolstadt erfüllt alle Kriterien in ganz besonderer Weise,...

Chefarzt scheidet zum 31.12.2016 aus dem Klinikum Ingolstadt aus

Der Direktor der Orthopädischen Klinik der Klinikum Ingolstadt GmbH verlässt das Klinikum. Herr Professor Dr. Axel Hillmann, Direktor der Orthopädischen Klinik der Klinikum Ingolstadt GmbH, verlässt zum 31. Dezember 2016 das Klinikum, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu stellen. "Wir danken Herrn Professor Hillman für seine erfolgreiche Arbeit, die er stets zu unserer vollsten Zufriedenheit als Chefarzt ausführte. Wir wünschen ihm für seinen neuen beruflichen Lebensabschnitt alles Gute.", sagt Heribert Fastenmeier, Geschäftsführer Klinikum Ingolstadt GmbH. Im Klinikum Ingolstadt werden, so auch die Empfehlung der...

Informationsabend für werdende Eltern im Klinikum Ingolstadt am 7. Juli

Auch im Juli findet der Informationsabend für werdende Eltern wieder im Veranstaltungsraum des Klinikums Ingolstadt statt. Die etwa zweistündige Veranstaltung am Donnerstag, 07.07.2016, beginnt um 18 Uhr. Zuerst stellt sich das Team der Geburtshilfe des Klinikums vor und informiert über den Ablauf der bevorstehenden Geburt. Danach kann das MutterKindZentrum mit seinen umgebauten Kreißsälen und den neu gestalteten Entbindungsstationen besichtigt werden. Während der Veranstaltung beantworten Ärzte, Hebammen und Pflegekräfte Fragen und geben wertvolle Tipps. Die Geburt eines Kindes hingegen ist einer der schönsten und natürlichsten...

Infoabend der Orthopädischen Klinik im Klinikum Ingolstadt am 06.07.

Mittlerweile ist er im Klinikum Ingolstadt eine feste Einrichtung geworden: Der Infoabend der Orthopädischen Klinik. Durch ihn soll Patientinnen und Patienten, die sich beispielsweise einer Hüft- oder Knieoperation unterziehen, alles Wissenswerte zu diesen Eingriffen vermittelt werden. Nach einer Einführung durch den Direktor, Prof. Dr. Axel Hillmann, zeigen Schwestern und Pfleger den Weg des Patienten durch das Klinikum Ingolstadt von der Aufnahme bis zur Operation auf. Danach können die Interessenten an die anwesenden Ärzte und Pflegebediensteten Fragen stellen, die durch das Personal des Klinikums Ingolstadt fachkompetent...

P.A.R.T.Y im Klinikum Ingolstadt

"Bunt statt blau" oder "Stay gold" - mit solchen Botschaften werben immer wieder Kampagnen unter Jugendlichen gegen das "Komasaufen" und für einen verantwortlichen Umgang mit Alkohol. Besonders eindringlich wendet sich die Kampagne "P.A.R.T.Y." weltweit gegen eine fatale Kombination, die bei jungen Menschen häufig zu schweren Verletzungen führt: die aus Alkohol und Straßenverkehr. Bezeichnenderweise ist die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie einer der Vertreter der Kampagne. Schließlich sind es die Unfallchirurgen, die die schwersten Folgen von Alkoholkonsum zu sehen bekommen. Denn sie behandeln häufig die Opfer. Auch...

Inhalt abgleichen