Kinder- und Jugendarbeit

Lernfibel "Pferde von A bis Z"

Lernfibel „Pferde von A bis Z“ Langeweile? Das muss nicht sein! Ihr könnt euch freuen, denn es gibt jetzt die 3. Sonderausgabe über ein Malbuch „Pferde von A bis Z“ für Kinder im Kindergarten, Vorschule oder für kleine Mal-Künstler die auf Rufebos Webseite kostenlos als kleine PDF-Fibel heruntergeladen werden kann. In der Lernfibel „Pferde von A bis Z“ warten 26 Tiere und 26 Buchstaben auf euch die gerne ausgemalt werden wollen. Wie zum Beispiel: A wie Andalusier, B wie Budjonny, C wie Cheju Pony, D wie Dartmoor Pony, E wie Exmoor Pony, F wie Friese, G wie Gidran, H wie Haflinger, I wie Isländer, J wie Jakute, K wie Konik und so weiter. Zu jedem Pferdemotive und zu jedem Buchstaben gibt es eine gemeinsame farbige Vorlage, die zur Fantasie anregen soll. So lernen die Kinder spielerisch die Tiere und das Alphabet kennen. Hier geht´s zum Pfad: https://www.rufebo.de/Ausmalbilder.html * * Autor/Illustrator Die Düsseldorferin...

Lernfibel "TIERE VON A BIS Z"

Was so alles mit Corona möglich ist! Lernfibel „TIERE VON A BIS Z“ Langeweile? Das muss nicht sein! Ihr könnt euch freuen, denn es gibt eine Sonderausgabe über ein Malbuch „Tiere von A bis Z“ für Kinder im Kindergarten, Vorschule oder für kleine Mal-Künstler die auf Rufebos Webseite kostenlos als kleine PDF-Fibel heruntergeladen werden kann. In der Lernfibel „Tiere von A bis Z“ warten 26 Tiere und 26 Buchstaben auf euch die gerne ausgemalt werden wollen. Wie zum Beispiel: A wie Affe, B wie Bär, C wie Chamäleon, D wie Dromedar, E wie Esel, F wie Flamingo, G wie Gans, H wie Hase, I wie Igel, J wie Jaguar, K wie Känguru und so weiter. Zu jedem Tiermotive und zu jedem Buchstaben gibt es eine farbige Vorlage, die zur Fantasie anregen soll. So lernen die Kinder spielerisch die Tiere und das Alphabet kennen. Hier geht´s zum Pfad: https://www.rufebo.de/Ausmalbilder.html Autor/Illustrator Die Düsseldorferin mit dem...

Kunst als Bildung – Kreativität als Beruf

Mit einer Benefiz-Veranstaltung begrüßt am 07. Dezember 2017 die Schlesische27 zahlreiche Gäste in der Berlinischen Galerie. Unter der Schirmherrschaft des Berliner Kultursenators Herrn Dr. Klaus Lederer findet die diesjährige Finissage des interkulturellen Vereins für Kunst- und Jugendbildung an einem wirklich besonderen Ort statt. Als eines der jüngsten Museen Berlins verkörpert die Berlinische Galerie durch ihre Kunstsammlung die ereignisreiche Geschichte des einst geteilten und heute wiedervereinten Berlins. Eine neue Generation junger Künstler repräsentiert nun in ihren Werken die zeitgenössische Kunstepoche mit eigenen Ausdrucksformen und Präferenzen. Auf dem Abendprogramm steht eine Versteigerung der Kunstwerke, die im Laufe dieses Jahres von jungen Kreativen in vielfältigen Werkstätten und Ateliers der Schlesischen27 erschaffen wurden. Die Theaterperformance der Förderinitiative begleitet den Abend. Mit dem Erlös der...

STEP - Das Buch für Erzieher / innen: Kinder wertschätzend und kompetent erziehen

Das erfolgreiche STEP-Programm gibt es auch für Erzieher/-innen - zur Stärkung ihrer Handlungskompetenz und zur Reduzierung von Stress beim Umgang mit einzelnen Kindern oder Gruppen. STEP stärkt die effektive Zusammenarbeit im Team ebenso wie die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. STEP - Das Buch für Erzieher/innen Kinder wertschätzend und kompetent erziehen. Buch als E-Book Don Dinkmeyer Jr. Cornelsen Schulverlage als ePub / Mobi: http://www.new-ebooks.de/ebooks/44862 als PDF:http://www.new-ebooks.de/ebooks/44863 In der STEP Weiterbildung für Erzieher/innen – einem weiteren Baustein des STEP Programms – steht...

Überwältige Mehrheit 400 von 80 Millionen

Die Sensationsmeldung „Eine große Mehrheit der Deutschen ist dafür, dass Homo-Ehen Kinder adoptieren dürfen“ dominiert z.Z. den deutschen Blätterwald. Spiegel Online meldet, dass von nur 500 befragten rund Dreiviertel für ein Adoptionsrecht von Homo-Ehen seien. Keine Aussagen darüber, ob die Befragten repräsentativ waren oder ob die Befragung im Homoviertel durchgeführt wurde. Aufgrund einer solchen Umfrage die Behauptung aufzustellen, dass das die Mehrheit der Deutschen sei, ist billiger Sensationsjournalismus. Im Übrigen liest sich der Artikel wie eine Werbeschrift für gleichgeschlechtliche Ehen. Der Meldung zufolge...

Das Vertrauen schwindet

„Die Wachsamkeit ist gestiegen, auch in der allgemeinen Bevölkerung“, so lautet die Standardbegründung für die stetig steigenden Inobhutnahmen-Statistiken. Das würde aber bedeuten, dass die Meldungen aus der Bevölkerung (von Nachbarn, Verwandten, Lehrer…) ans Jugendamt in ähnlicher Größenordnung steigen, wie die Inobhutnahmen-Statistiken. Wenn dem so ist, muss sich dies auch in den Statistiken zeigen. Eine Auswertung der amtlichen Statistiken (2010 bis 2013) vermittelt uns jedoch ein ganz anderes Bild (siehe Anhang). Die Wachsamkeit der allgemeinen Bevölkerung, in Bezug auf Kindeswohlgefährdung ist in der Tat gestiegen....

Town & Country Stiftungspreis: 230.000 Euro für benachteiligte Kinder

Benachteiligen Kindern zu helfen und ehrenamtliches Engagement zu fördern – das ist das Anliegen der bundesweit tätigen Town & Country Stiftung. Bereits zum dritten Mal lobt diese mit dem Stiftungspreis Fördergelder für gemeinnützige Einrichtungen, Vereine und Projekte in ganz Deutschland aus. Ziel der Förderung ist es, regional operierende Organisationen zu unterstützen und damit gleichzeitig Ansporn und Bestätigung zu geben, an ihren Ideen und ihrem Engagement festzuhalten. Mit über 200 geförderten Projekten und 16 Länderpreisen weckte schon der 2. Stiftungspreis 2014 die öffentliche Aufmerksamkeit für die Organisationen...

homo cordis e.V. präsentiert sich mit Imagetrailer - Kreative Suche nach Förderern

Mainz, 15. Dezember 2014 – Herzensbildung ist für homo cordis e.V. eine Herzensangelegenheit. Das ist die Botschaft des Imagetrailers, der seit zwei Tagen den Webauftritt des gemeinnützigen Vereins unterstützt. homo cordis e.V. sucht Förderer der Veranstaltungsreihe ›Weltherztag mal anders‹, die seit 2012 unter wechselnden Themenschwerpunkten in Mainz stattfindet. »Wir möchten Förderer für unsere Veranstaltungsreihe gewinnen. Der Trailer zeigt am Beispiel des letzten Weltherztages, wie wir uns in der Kunst- und Kulturlandschaft engagieren«, erklärt Ilknur Özen, Gründerin und Vorstandsvorsitzende von homo cordis....

Groß ist die Angst

Die Folgen der verfehlten Familienpolitik und der rigorosen Inobhutnahmepraktiken der Jugendämter treten immer deutlicher zu Tage. „Ich bitte um die Kontaktaufnahme durch ihren Verein, ich bin eine Großmutter die sich große Sorgen um ihre Enkelkinder macht. Es besteht bei meinen Enkelkindern der Verdacht auf Misshandlungen. Eigentlich müsste ich zum Jugendamt gehen und dort meine Beobachtungen mitteilen. Da ich aber Kenntnis davon habe was in unserem System läuft, wende ich mich heute an sie (…).“ Hilferufe dieser Art erreichen in zunehmendem Maße den Verein Kinder sind Menschen e.V. Die Angst der Eltern und Großeltern...

Mutmacher-Motive von MKL-Fotoshow

Kinder sind von Natur aus mutig. Sobald sie den schützenden Mutterleib verlassen haben, gehen sie auf Entdeckungsreise. Mit allen Sinnesorgangen sowie den Händen und Füßen erschließen sie sich ihre zunächst noch recht kleine Welt. Mit zunehmender Mobilität, nimmt auch der Erfahrungsschatz zu, und mit zunehmendem Alter auch die Erkenntnis, was gut oder negativ für das Kind ist. Kinder sind kreativ. Ihrer Kreativität werden aber leider oft durch in unserer Erwachsenenwelt geltende Normen und Regeln Grenzen gesetzt. Kreativität bedarf der Anerkennung, sonst geht sie verloren. Das gilt für uns Erwachsene, aber noch viel...

Inhalt abgleichen