Kevin Schmidt

HC Erlangen: Adalsteinn Eyjolfsson und Nico Büdel bleiben bis 2020

Der einzige bayerische Handball-Erstligist HC Erlangen hat die zum Saisonende auslaufenden Verträge von Chef-Trainer Adalsteinn Eyjolfsson und Rückraumspieler Nico Büdel vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert Der 41-jährige Isländer übernahm die Mannschaft des HC Erlangen Ende Oktober 2017 und schaffte es innerhalb kürzester Zeit dem Team von Kapitän Michael Haaß seine Spielphilosophie nahe zu bringen. Das seine akribische Arbeit Früchte trägt, zeigte sich zuletzt in den vergangenen Monaten, als der HC Erlangen sich erstmals in seiner Vereinsgeschichte für das Viertelfinale im DHB Pokal qualifizierte und darüber hinaus mit einer Serie von fünf Siegen in Folge in der Bundesliga überzeugte. Ziel: Kontinuität auf der Kommandobrücke Der Sportliche Leiter Kevin Schmidt ist sich sicher, den richtigen Trainer im Verein zu haben: „Adalsteinn Eyjolfsson leistet hervorragende Arbeit beim HC Erlangen. Wie sich die Mannschaft unter...

Inhalt abgleichen