Karora Resources

Von den Alten lernen - Gold muss sein

Neue Technologien, modernes Gedankengut, aber oft auch Besserwisserei bestimmen die Welt von heute. Wer genau hinsieht, weiß jedoch, Gold gehört zur Absicherung. Die Altvorderen verzetteln sich oft in alten Geschichten, denken gerne an die gute alte Zeit. Doch Erfahrung ist ein Gut, dass sich nur mühsam aneignen lässt. Warum also nicht von den Alten lernen? Dabei geht es nicht nur um Oma oder Opa, es sollte noch deutlich weiter in die Vergangenheit geforscht werden. Das machten zum Beispiel Wissenschaftler in Australien auf Anfrage des dortigen Umweltministeriums. Es gibt Hinweise darauf, dass die Verbrennungstechniken der Aborigines dazu beitragen, Wälder zu bewirtschaften, die Artenvielfalt zu schützen und katastrophale Buschbrände zu verhindern. Die Wissenschaftler demonstrierten auch, wie die Umsetzung des Wissens der Aborigines über Feuer die Umweltzerstörung und die Treibhausgasemissionen reduzieren kann. Um dies zu zeigen haben die...

Der Goldpreis sollte bis Jahresende gut unterstützt sein

Marktanalysten gehen von einer guten Unterstützung des Goldpreises aus, da Stagflationsängste und die zunehmende Rezession gegenwärtig sind. Die Zinserhöhung der Fed um 75 Basispunkte war die größte Zinserhöhung seit knapp 30 Jahren. Dies hat die Anleger wachgerüttelt, damit Sorgen vor einer Rezession geschürt. Laut der Fed könnte eine weitere Zinsanhebung um 75 Punkte im Juli erfolgen sowie am Jahresende eine Zinsrate von 3,5 Prozent möglich sein. Die Fed ist also besorgt. Und das sonst normale Verhältnis zwischen Zinsen und Gold ist heute anders. Schwächere Aktienmärkte und höhere Goldpreise könnten also kommen. Noch sind die Inflationserwartungen nicht so hoch wie etwa in den 1980er Jahren, sie lagen damals bei zirka 9,7 Prozent. Zu dieser Zeit hatte der damalige Fed-Vorsitzende die Zinssätze so nach oben geschraubt, dass dies einerseits die Inflation zum Erliegen brachte, aber andererseits eine Rezession einläutete. Die Inflationsgefahr...

Inder kaufen wieder Gold

Eine wichtige Fest- und Hochzeitssaison steht in Indien bevor und Gold wird wieder stark nachgefragt. Im Mai stiegen die indischen Goldimporte gegenüber dem Vorjahresmonat um sagenhafte 677 Prozent. Importiert wurden 101 Tonnen Gold, im Jahr zuvor wurden im Mai nur 13 Tonnen verzeichnet. Das ist der höchste Stand seit einem Jahr. Im Einzelhandel ging also sehr viel Gold über den Ladentisch. Es korrigierte nämlich der Goldpreis während des Akshaya Tritiya Festivals und schon eilten die Inder in die Juweliergeschäfte. Das jährliche Hindu- und Jain-Festival, das in der ersten Maiwoche gefeiert wird, gilt als besonders günstig für den Kauf von Gold. Indien ist der zweitgrößte Edelmetallverbraucher weltweit und die aktuelle Entwicklung kann den Goldpreis stützen. Auch wurden viele Hochzeiten aufgrund der Corona-Pandemie auf 2022 verschoben. Ein wesentlicher Bestandteil der Mitgift der Braut in Indien ist Gold. Und das Edelmetall stellt...

Wohin gehen die Preise

Teuerungen, wohin man blickt, aber Goldinvestments sind gerade günstig. Immer wieder von Interesse ist der sogenannte Big-Mac-Index. Dieser Indikator vergleicht die Kaufkraft verschiedener Währungen am Preis eines Big Macs. Da es ihn in vielen Ländern in der identischen Zusammensetzung und Qualität gibt, eignet er sich hervorragend für den Kaufkraftvergleich. Die Berechnungen für den Januar 2022 sehen den teuersten Big Mac in der Schweiz (6,98 US-Dollar), gefolgt von Norwegen, USA und Schweden. Auf dem achten Platz befindet sich die Eurozone (4,95 US-Dollar). Den günstigsten Big-Mac gibt es in Russland für umgerechnet 1,74 US-Dollar...

Gold aus Australien

Der Goldrausch in Australien gehört zu den größten der Geschichte. Auch heute noch gibt es Gold in Australien. Es begann in New South Wales und dauert bis heute an. Damals veränderte der Goldrausch vieles, ein Teil der Goldsucher wurde dort sesshaft. Zu Beginn des Goldrausches in Australien wurde das meiste Gold in Victoria, und zwar im Jahr 1851 gefunden. Melbourne entwickelte sich zu einer boomenden Stadt. Es ähnelte alles dem Goldrausch in Kalifornien. Dabei suchten Tausende von 1848 bis 1854 nach dem wertvollen Edelmetall, nachdem das erste Goldnugget am 24. Januar 1848 gefunden wurde. Hunderttausende kamen dann ebenfalls nach...

Gold - Diversifikation, Liquidität, Portfolio-Performance, Werterhaltung

Gold punktet mit vielen Vorteilen. Es ist sehr liquide, ist knapp und wird von verschiedenen Quellen nachgefragt. Das Edelmetall dient als Anlage, Schmuck, Technologiebestandteil und Reserveanlage. Und der historische Wert ist im Laufe der Zeit erhalten geblieben. Investoren und Verbraucher achten beim Gold zusehends auf einen verantwortungsvollen Goldabbau. Das World Gold Council hat 2012 den Conflict-Free Gold Standard eingeführt, um Verbindungen zwischen Gold und rechtswidrigen Konflikten aufzudecken. Gold zu finden ist nicht einfach und das Erschließen und der Aufbau einer Goldmine, angefangen von der Identifizierung eines...

Krieg verändert Geld

Die Credit Suisse sieht den US-Dollar als Verlierer der momentanen Krisen an. Eine komplett neue Situation entsteht. So verweist die Credit Suisse auf die hohen geopolitischen Risiken, wobei sich der Krieg in der Ukraine in den nächsten Wochen noch verschlimmern könnte. Die Zentralbanken bekämpfen die starke Inflation. Weiter problematisch sind die erhöhten Energiepreise, welche zu einem verlangsamten Wirtschaftswachstum führen und der Inflation weiteren Auftrieb verleihen. Zoltan, ehemaliger Beamter der Federal Reserve und des US-Finanzministeriums und jetzt Anlagestratege der Credit Suisse Pozsar äußerte sich folgendermaßen:...

Russland und Gold

Ein bekannter Investor, Frank Holmes von U.S. Global Investors, schätzte zwar russische Aktien, will aber vorerst Abstand davon nehmen. Ein Vermögen von mehr als vier Milliarden US-Dollar verwaltet die Investmentgesellschaft von Frank Holmes. In Russland investieren will er aber erst wieder, wenn der Kreml unter einer neuen Führung steht. Die günstige Bewertung und die attraktiven Dividenden russischer Aktien müssen jetzt leider außer Acht gelassen werden, so Frank Holmes. Er verweist auf die Entwicklung der Zentralbankreserven im letzten Jahrzehnt. Dies zeige, dass die Invasion der Ukraine wohl schon länger geplant war. Noch...

China und das Gold im Jahr 2022

Aus wirtschaftlicher Sicht dürfte das laufende Jahr anstrengend für China werden. Aber die Chancen für den Goldkonsum sehen gut aus. Das World Gold Council hat sich eingehend mit den Aussichten für den Goldverbrauch im Jahr 2022 in China befasst. Und um es kurz zu sagen, auch wenn sich ein langsameres BIP-Wachstum einstellen sollte, so spricht doch Einiges für einen starken Drang zum Gold. Die Nachfrage nach Goldschmuck, so wird prognostiziert, werde steigen, solange der Goldpreis im Land einigermaßen stabil ist. Denn gerade die Jüngeren sehen im Goldschmuck zusehends eine Investition in die Zukunft. Ebenso könnte die Nachfrage...

Gold besitzt eine lange Geschichte

Solange die faszinierende Geschichte zurückverfolgt werden kann, so spielt gerade heute Gold eine immens wichtige Rolle. Ob das Gold in den Gräbern der alten Ägypter, allein der Goldschatz des Tutenchamun wiegt rund neun Tonnen, oder der Goldschatz der Inkas (El Dorado), Gold rief immer schon viele Goldsucher auf den Plan. Viele suchten auch nach von Piraten versteckten Goldschätzen. Und König Krösus war der erste, der Goldmünzen arbeiten ließ. Auch die Mythologie hält schöne Geschichten bereit, etwa die von König Midas, dessen Wunsch, dass sich alles was er berührt, in Gold verwandelt, ihm aber leider zum Verhängnis wurde....

Inhalt abgleichen