Kampfsport

Für wen ist Wing Tsun Selbstverteidigung geeignet?

Von Sifu Paolo Dinoi (https://www.wingtzun-ludwigsburg.de/) Für jeden der bereit ist, sich auf seinen Körper einzulassen, seine Stärken kennen zu lernen und zu nutzen. Egal, ob Jung (bereits ab 6 Jahren) oder Alt (ohne Altersbegrenzung), Mann oder Frau, Wing Tsun kann von jedem ausgeübt werden. Da das System nicht auf Akrobatik oder übermäßigem Krafteinsatz aufbaut, kann es bis ins hohe Alter praktiziert werden. Bei Kindern und Jugendlichen fördert Wing Tzun das Koordinations- und Bewegungsgefühl auf spielerische, gewaltfreier Art. Das Gemeinschaftsgefühl und ein aggressionsfreier Umgang miteinander wird gefördert, überschüssige kindliche Energie kann abgebaut werden. Für Erwachsene bietet Wing Tsun den idealen Ausgleich zum Alltag im Berufs- und Privatleben. Leider existiert Gewalt - sie zeigt sich in vielen Gesichtern, von verbalen oder körperlichen Belästigungen und Auseinandersetzungen bei Kindern und Jugendlichen bereits...

In unsicheren Zeiten braucht man einen sicheren Hafen

Auch wenn die Zahl an registrierten Straftaten in den letzten Jahren nicht gestiegen ist, fühlen sich einer Umfrage von Statista (2016) zufolge, nur 71% der Befragten in ihrem Alltag in Deutschland sicher (1). Die passende Antwort auf diesen Sachverhalt kann nur jeder für sich finden. Die einen resignieren, andere verstecken sich - oder man geht einen anderen Weg und versucht sich auf die Situation einzustellen und geht mutig voran. Das neue Portal zur Sicherheit und Selbstverteidigung www.DefPort.com bietet das notwendige Hintergrundwissen, für diejenigen, die sich nicht verstecken möchten. Die Anzahl an registrierten Straftaten pro Jahr lag in den letzten 20 Jahren bei rund 6 Mio. bis 6,5 Mio. (2). Jedoch steigen die Zahlen von links- oder rechtsextremen Übergriffen an. Zudem ist die gefühlte Sicherheit durch die Zuwanderungsdebatte und die Übergriffe in Köln im Dezember 2015 gesunken. Auf den ersten Blick ist es also nicht gefährlicher...

Gesunde und ausgewogene Ernährung beim Kampfsport

Altmannstein, 5.5.2015 - Die Kernkompetenzen von Bukata-Sport sind in den Bereichen Trainingsequipment und Kampfsportzubehör angesiedelt. Das Unternehmen mit Sitz in Altmannstein (Bayern) versteht sich als renommierter Versandhandel für professionelles Box-Zubehör und Kampfsportartikel für verschiedenste fernöstliche Kampfkünste wie Kendo, Kung Fu, Karate und Wing Chun. Seit einiger Zeit hat es sich Bukata-Sport zum Ziel gemacht, Kampfsportler und Fitnessbegeisterte mit einem Ratgeber-Blog in Sachen Trainingsplan-Erstellung, Ernährung und Tipps für das tägliche Training zu unterstützen. Im Blog finden sich beispielsweise Diät- und Ernährungstipps für das Kampfsportler und alle, die ein ausdauerndes Trainingsprogramm abspulen. Wer sein Training optimieren möchte und den Trainingseffekt dadurch gezielt verbessern will, sollte sich an ein paar wichtige Ernährungsgrundsätze halten. So ist es beispielsweise wichtig, dass folgende Nahrungsmittelverteilung...

Paranjali - Selbstverteidigung, Konzentration und Bewegung

„Im Paranjali lernen wir, uns selbst einzuschätzen, der eigenen Kraft zu vertrauen und uns im Ernstfall wirkungsvoll zu verteidigen“, so Patric Klees, Gründer der Internationalen Paranjali Föderation. Am 2. Februar 2015 werden theoretische und praktische Inhalte des Paranjali-Unterrichts erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Unter professioneller Anleitung wird von 15.30 Uhr – 21.30 Uhr effektive Selbstverteidigung unterrichtet sowie Bewegungsvermögen und Körpergefühl gestärkt. Um 15.30 Uhr sind zunächst Kinder und um 16.45 Uhr Jugendliche mit ihren Eltern eingeladen, ehe um 18.00 Uhr und um 20.00 Uhr Frauen und Männer...

Kickboxen dient nicht nur zur Selbstverteidigung.

Kampfsporttraining wirkt sich vorteilhaft auf die Physis und die Seele aus. Kampfsport macht Spaß und hält durch anspruchsvolle Ganzkörperbewegungen fit. Kampfsport-Trainingskurse in Freiburg Menschen jeden Alters, die Spaß daran haben, eine Kampfsportart einzuüben und Selbstverteidigungs-techniken zu erlernen, treffen sich in Freiburg in der Kampfsportschule Ozuye Dojo . Kickboxen ist besonders gut geeignet, um sich in Notwehr gegen aggressive Angreifer zu wehren, die sich durch Worte nicht beschwichtigen lassen. Wer Thaiboxen oder Kickboxen effektiv zur Selbstverteidigung einsetzen will, muss gewisse Bewegungsabläufe erlernen...

„Das Gesetz der Straße - Wer zuerst zuschlägt kann nicht geschlagen werden!“ von Alexander Franke

Fußgängerzonen, Kneipen, Diskotheken, Sportstadien und andere öffentliche Plätze – sie alle haben eines gemeinsam: Sie können zu Schauplätzen von Gewaltakten werden. Medienberichte und aktuelle Studien belegen, sowohl das Aggressionspotenzial als auch die tatsächliche Gewaltbereitschaft innerhalb der Gesellschaft ist groß. Entsprechend groß ist auch die Zahl der Gewaltopfer, und treffen kann es jeden. Jederzeit und überall. Dies ist einer der Gründe, aus denen Alexander Franke mit seinem Buch „Das Gesetz der Straße. Wer zuerst zuschlägt kann nicht geschlagen werden“ die Straßenselbstverteidigung in den Mittelpunkt...

Budo-Expert mit Vorfreude auf die Karate-WM in Deutschland

In elf Monaten beginnt die Karate-WM in Bremen. Grund genug für die EStores GmbH, die Vorfreude im eigenen Land zu steigern. Mit dem Nischenschop Budo-Expert.de ist das Unternehmen aus Westhausen nun auch im Bereich Kampfsport tätig. Das auf Trend- und Branchenshops spezialisierte Unternehmen entwickelt individuelle Anwendungen uns Systeme im E-Commerce Bereich. Heute wird der Online-Bereich mit mehr als 10.000 Stammkunden durch diverse Nischenshops versorgt, die allesamt durch Kundenorientierung und eine breite Produktpalette glänzen. Mit www.budo-expert.de wird nun auch der Bereich Kampfsport und Budo abgedeckt. Allgemeine...

Ito Ryu Wuppertal e.V. - Ein Verein im neuen Gewand -

Der Ito Ryu Wuppertal e.V. aus Wuppertal Arrenberg hat seit kurzem ein neues "Gewand"! Konnte man seit der Vereinsgründung 2009 bislang "nur" das anspruchsvolle Ito Ryu Ninjutsu erlernen, so wandelt sich der Verein momentan zu einem Mehrspartenverein mit attraktiven Angeboten: In der Abteilung Parkour kann man unter professioneller Anleitung die französische Bewegungskunst erlernen und ausüben. In der Abteilung Sportschießen treffen sich interessierte Mitglieder und Gäste zum Großkaliberschießen und zum Kleinkaliberschießen in unterschiedlichen Disziplinen des BDS. Selbstverteidigung ist eine übergreifende Disziplin,...

Aunkai - Die innere Kraft

Minoru Akuzawa entwickelte das Aunkai, einen inneren Stil, der den Körper eines Kampfsportlers den physikalischen Notwendigkeiten grundlegend entwickelt und optimal anpasst. Ende November hält Akuzawa ein Aunkai Seminar in Deutschland. Wir sprachen mit Björn Friedrich von Fighter Fitness, der mit dem Entwickler des Aunkai, Minoru Akuzawa aus Japan, das einzige Aunkai Seminar in Deutschland organisiert. KoM: Hallo Björn. Kannst Du uns in kurzen Worten beschreiben, was Aunkai ist? Björn Friedrich: Aunkai ist ein System welches den Körper dahingehend trainiert, als Einheit zu fungieren und eine bessere Koordination und ein...

NEU: Die Sportlounge für alle Fitness- und Sportbegeisterten in und um Burgau

Am Sonntag, den 20. Oktober 2013 eröffnet im Zentrum von Burgau die neue Sportlounge. Für alle Fitness- und Sportbegeisterten in Burgau und Umgebung entsteht damit ein neues Zentrum mit einem umfassenden Angebot in Sachen Sport, Fitness und Erholung. Dafür wurden die großzügigen Räumlichkeiten des ehemaligen Sparkassengebäudes aufwändig saniert und von Grund auf renoviert. Die hochwertigen Materialien, die bei der Ausstattung zum Einsatz kamen, sorgen für Freizeitvergnügen auf hohem Niveau. Das neue Studio wurde in allen Bereichen mit modernsten Geräten ausgestattet. Das vielfältige Angebot der Sportlounge reicht von Krafttraining...

Inhalt abgleichen