KIS

Grundig Business Systems stellt DigtaSoft HL7-Service für Krankenhäuser vor

HL7-Schnittstelle ermöglicht sicheren Austausch von Patientendaten bei der Diktaterstellung Bayreuth, 13. April 2015 – Mit dem DigtaSoft HL7-Service erweitert Grundig Business Systems (GBS) pünktlich zur conhIT 2015 sein Lösungsangebot zur Dokumentenerstellung speziell für Kliniken und Krankenhäuser. Auf Basis dieses Standardprotokolls für den medizinischen Bereich können Informationen zur sicheren Diktaterstellung ausgetauscht werden. Der DigtaSoft HL7-Service ist eine serverbasierte Datenbank-Anwendung, die mit jedem HL7-Kommunikationsserver oder direkt mit einem Krankenhausinformationssystem (KIS) interagiert. Die HL7-Schnittstelle wird dafür genutzt, Patientendaten für das Diktiersystem bereitzustellen und Nachrichten über erstellte Diktate an das KIS zu senden. Wenn mit mobilen Diktiergeräten gearbeitet wird, sorgt der DigtaSoft HL7-Service dafür, dass jedes Diktiergerät automatisch aus dem KIS die individuellen Patientendaten...

atacama feiert Jubiläum: Fünfzehn Jahre Einsatz für Transparenz im Gesundheitswesen

Bremen, 27.06.2013 Transparenz im Gesundheitswesen - dafür steht seit nunmehr 15 Jahren atacama I Software. Der Bremer IT-Dienstleister und Pflegespezialist bietet innovative Standardsoftware-Lösungen für Krankenkassen, Krankenhäuser und Altenpflegeeinrichtungen. Erdacht und entwickelt werden sie von 55 Mitarbeitern am Firmensitz in Bremen. GKV und Pflege im Fokus 1998 wurde das Unternehmen von Dr. Jürgen Deitmers und René Lenga gegründet. Die erste Software war atacama I KFO, eine Fallmanagementlösung für die Kieferorthopädie, die ersten Kunden Landes-AOKen. „Als Partner des AOK Bundesverbandes konnten wir uns binnen kurzer Zeit als Marktführer im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) etablieren“, blickt Dr. Deitmers zurück. Auf dieser Basis wurde das Lösungsportfolio schrittweise ausgebaut und bildet heute die gesamte Prozesskette bei den genehmigungspflichtigen zahnärztlichen Leistungen ab, vom Zahnersatz...

Mobilität und Wissen treffen den Nerv bei den conhIT-Besuchern

Neue Lösungen bescheren atacama | Software großen Zuspruch Bremen, 16.04.2013 `Mobilität und Wissen´ lautete das Motto von atacama | Software zur diesjährigen conhIT. Und das hat besonders viele Kunden und Interessenten überzeugt, wie Dr. Jürgen Deitmers, Geschäftsführer des Bremer IT-Dienstleisters und Pflegespezialisten, feststellt: "Wir haben bereits im Vorfeld der Veranstaltung so viele Termine vereinbaren können, dass wir kurzfristig eine weitere Fachberaterin mit nach Berlin gebracht haben. Da passt es, dass wir durch unser neues Standkonzept nicht nur offener und freundlicher geworden sind, sondern auch mehr Platz gewonnen haben.“ Fachlich hat Dr. Deitmers zwei Trends beobachtet: „Zum einen steigt die Nachfrage nach Wissen für den Pflegearbeitsplatz und nach standardisierten Lösungen. Der kommen wir mit apenio durch die pflegewissenschaftlichen Inhalte und eine IHE-konforme Kommunikation nach. Zum anderen steht weiter...

MEDICA schärft Blick für neue Herausforderungen im Ausland

atacama | Software findet mit ihren Lösungen gute Resonanz bei den Besuchern Bremen, 26.11.2012 Trotz merklich geringerer Besucherströme in der IT-Halle 15 der MEDICA zieht Dr. Jürgen Deitmers, Geschäftsführer des Bremer IT-Dienstleisters und Pflegespezialisten atacama | Software, ein positives Fazit: "Wir sind diesmal mit etwas geringeren Erwartungen nach Düsseldorf gekommen und nun umso überraschter. Die diesjährige MEDICA war sehr erfolgreich für uns. Wir haben interessante und aussichtsreiche Gespräche geführt, die unter Umständen auch neue Perspektiven eröffnen. Diese sehen wir vermehrt auch im Ausland, weshalb...

IT-Dienstleister atacama erschließt mit digitaler Pflegeplanung und -dokumentation neue Märkte

Lösung apenio bereits in Österreich, der Schweiz und den Niederlanden im Einsatz – China soll folgen Bremen, 07.09.2012 Der Bremer IT-Dienstleister und Pflegespezialist atacama | Software hat sich fest auf dem deutschen Markt etabliert. Die digitale Pflegeplanung und -dokumentation apenio gehört zu den führenden Systemen in Gesundheitseinrichtungen, apenio LZ ist in zahlreichen Einrichtungen der Alten- und Langzeitpflege installiert. Im Heimatmarkt vertraut eine wachsende Anzahl von Kunden auf die Lösungen. Die wissensbasierte Software ist in enger Kooperation mit dem Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP),...

Geriatrisches Zentrum erhöht Sicherheit und Effektivität mit digitaler Pflegeplanung und -dokumentation

Flexibilität und gute Kundenbetreuung sprechen für apenio von atacama Bremen, 07.08.2012 Geriatrische Patienten stellen die behandelnden Einrichtungen vor besondere Herausforderungen. Denen müssen spezialisierte Versorger wie das Evangelische Zentrum für Altersmedizin Potsdam in hohem Maße begegnen, wie Pflegedienstleiterin Erika Lehmann erläutert: „Unsere Patienten sind in der Regel multimorbide, wir müssen also mehrere Krankheiten gleichzeitig behandeln. Da sind die sinnvolle Erkennung der Phänomene und eine Festlegung der Pflegemaßnahmen eine besondere Herausforderung.“ Das Haus unweit des Schlosses Sanssouci verfügt...

Immense Einsparungen durch den flächendeckenden Einsatz der digitalen Pflegeplanung und -dokumentation apenio LZ bei der AWO Wes

Pflegekräfte gewinnen Zeit für Bewohner und etablieren einrichtungsübergreifenden Pflegestandard durch Softwareunterstützung Bremen, 21.06.2012 Die AWO Wohnen & Pflegen Weser-Ems GmbH arbeitet erfolgreich mit der digitalen Pflegeplanung und -dokumentation apenio LZ von atacama | Software. „Es ist uns gelungen, den Dokumentationsaufwand zu reduzieren und so die Belastung der Mitarbeiter zu senken. Dabei stehen ein verbesserter Datenzugriff, die Vermeidung von Doppelerfassungen und Übertragungsfehlern, eine Verbesserung und Transparenz der Pflegequalität sowie die Unterstützung bei der Evaluation des Pflegeprozesses im Vordergrund“,...

Bedeutung digitalisierter Pflegeprozesse nimmt zu

Neue Lösungen bescheren atacama | Software sehr erfolgreiche conhIT Bremen, 03.05.2012 Zufrieden mit der diesjährigen conhIT zeigt sich Dr. Jürgen Deitmers, Geschäftsführer des Bremer IT-Dienstleisters und Pflegespezialisten atacama | Software: "Wir hatten drei durchweg gute Messetage, besonders der zweite war sehr stark. Wir merken, dass die Digitalisierung der Pflege einen immer höheren Stellenwert für die Krankenhäuser einnimmt. Das spiegelt sich nicht nur im Vortragsprogramm der conhIT wider, sondern auch in den zahlreichen Gesprächen, die wir auf unserem Stand geführt haben. Etwa 80 Prozent dieser Kontakte waren potenzielle...

Isala Klinieken Zwolle standardisieren Pflegeprozess mit Softwareunterstützung

Lösung apenio soll zu mehr Transparenz und Arbeitserleichterungen beitragen Bremen, 17.04.2012 Die Isala Klinieken im niederländischen Zwolle beziehen im August 2013 ihren Neubau. Zu dem Zeitpunkt sollen einrichtungsweit alle pflegerischen Prozesse digitalisiert sein. Dazu führt das 1.000-Betten-Haus schrittweise die digitale Pflegeplanung und -dokumentation apenio des deutschen IT-Dienstleisters und Pflegespezialisten atacama | Software ein. „Wir möchten mit der Software unsere Pflegeprozesse standardisieren, eine gleichbleibend hohe Qualität erreichen und jederzeit Transparenz haben. Durch die Verringerung der administrativen...

PKMS-Erfassung leicht gemacht mit Softwareunterstützung

Pflegespezialist atacama informiert Anwender in einem PKMS-Seminar Bremen, 13.02.2012 Mit Einführung des DRG-Systems wurden pflegerische Leistungen in unterschiedlichem Maß abgebildet. Seit Jahresbeginn ist nun der Pflegekomplexmaßnahmen-Score (PKMS), der den Mehraufwand für die hochaufwendige Pflege von Patienten im Krankenhaus auf Normalstationen abbildet, erlösrelevant. Die Richtlinien-konforme Abbildung dieser Pflegeleistungen im DRG-System stellt die Einrichtungen vor neue Herausforderungen in Dokumentation und Kodierung. Wegen der Umsetzung herrscht oftmals Verunsicherung. Die wollte der Bremer IT-Dienstleister und...

Inhalt abgleichen