Königswinter

KSK-Immobilien hat zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt elf Eigentumswohnungen des Neubauprojekts „Moderno“ vermittelt

Köln, 06.05.2021 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat das Neubauprojekt „Moderno“ des Bauträgers KIG Kölner Immobilien und Grund GmbH erfolgreich vermittelt. Das Projekt besteht aus zwei Mehrfamilienhäusern mit insgesamt elf Wohneinheiten. Die Fertigstellung ist bereits erfolgt. In Königswinter-Ittenbach sind zwei Mehrfamilienhäuser entstanden, deren Wohneinheiten über zwei bis drei Zimmer und Wohnflächen von ca. 71 bis 121 m² verfügen. Bauträger ist die KIG Kölner Immobilien und Grund GmbH. „Hier wurde ein vielseitiger Wohnungsmix geschaffen, der für Singles, Paare und kleine Familien attraktiv ist“, so Ralf Scheidt, Prokurist und Vertriebsleiter Neubauimmobilien bei der KSK-Immobilien GmbH. Rebecca Siemens, die als Immobilienberaterin bei der KSK-Immobilien den Vertrieb betreut, ergänzt: „Bei ‘Moderno‘ handelt es sich um ein durchdachtes und umweltfreundliches Neubauprojekt. Zum...

KSK-Immobilien hat Doppelhaushälften in Königswinter vermittelt

Köln, 14.12.2020 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat in Königswinter-Eudenbach zwei familiengerechte Doppelhaushälften des Bauträgers K+C Rauschendorf GbR mit Sitz in Königswinter vermittelt. In der Eudenbacher Straße entsteht im Rahmen eines Neubauvorhabens ein modernes Doppelhaus. Die beiden Doppelhaushälften verfügen jeweils über ca. 138 m² Wohnfläche und ein 464 m² großes Grundstück. Durch die ländliche Lage im Ortsteil Eudenbach mit Aussicht ins Grüne sowie das Raumangebot mit je vier Zimmern pro Doppelhaushälfte eignen sich die Häuser ideal für Familien. Komplettiert werden die Häuser jeweils durch einen Keller sowie eine mit 5,30 Metern überbreite Garage. Rebecca Siemens, Neubau-Immobilienberaterin bei der KSK-Immobilien, die den Vertrieb des Projektes betreut, freut sich über die erneue Zusammenarbeit mit dem Bauträger: „Wir haben in der Vergangenheit bereits erfolgreich mit...

KSK-Immobilien vermittelt 16 Doppelhaushälften am Oberpleiser Freizeitzentrum

Königswinter, 10.03.2020 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, vermittelt 16 Neubau-Doppelhaushälften in der Dollendorfer Straße in Oberpleis. Der Bauträger des Neubauvorhabens ist die Bad Honnefer Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft. Die Doppelhaushälften des Neubauprojektes „Klar – natürlich Oberpleis“ entstehen in langlebiger Massivbauweise in zwei Bauabschnitten. Der Start des ersten Bauabschnittes erfolgt voraussichtlich im März. „Mit Wohnflächen von jeweils ca. 147 m² Wohnfläche und sechs Zimmern bieten die Doppelhaushälften vor dem Hintergrund zunehmender Wohnraumknappheit insbesondere für Familien die Möglichkeit, sich den Wunsch nach einem Eigenheim zu erfüllen“, so Marius Sandberg, zuständiger Immobilienberater bei der KSK-Immobilien. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 253 m² und 410 m². Da die Häuser mit dem Standard eines KfW-55-Effizienzhauses errichtet werden, besteht...

Inhalt abgleichen