Kärnten

Neuer Name, frisch sanierte Trails, Weltcup - Dual Enduo Strecke geplant

Beeindruckende Bergmassive, weite Flächen, erfrischende Seen - die Berg- und Seelandschaft Südkärntens hat Mountainbikern viel zu bieten. Aushängeschild der Region ist der MTB ZONE Bikepark Petzen mit dem elf Kilometer langen Flow Country Trail. Am 19. Mai nimmt die Seilbahn ihren Betrieb wieder auf - und damit beginnt die Mountainbike-Saison. Bis weit in den Mai hinein bedeckt Schnee das über 2.000 Meter hohe Bergmassiv. Unten im Tal haben die Arbeiten an der Strecke bereits im April begonnen. Doch der obere Teil des bis auf 1700 Meter reichenden Flow Country Trails brauchte bis in den Mai hinein, bis er schneefrei war. Zudem bedecken umgestürzte Bäume die Strecke, denn Winterstürme hatten stark gewütet. Frisch sanierte Trails Viel zu tun für das sechsköpfige Shapeteam von Bikeparkbetreiber und Streckendesigner Diddie Schneider. Doch bis zum dritten Maiwochenende soll der Trail befahrbar und zu einem großen Teil frisch saniert sein....

Hochzeit und Honeymoon am Millstätter See

Hochzeit mit südlichem Flair an Kärntens zweitgrößtem See – so romantisch kann Heiraten am Millstätter See sein. Urlaub für Paare im Rhythmus des Herzschlags! Dieses landschaftliche Juwel, reizvoll eingebettet zwischen den hochalpinen Hohen Tauern und dem sanften Bergpanorama der Nockberge, hält nicht nur einzigartige Locations für die Zeremonie bereit, auch die Flitterwochen kann das jungvermählte Paare im Rhythmus des Herzschlags verbringen. Feierlich und würdevoll zelebrieren Brautpaare ihre kirchliche, katholische Trauung in der bekannten Stiftskirche in Millstatt. Als sehr kreativ erweisen sich die Standesbeamten, die neben der standesamtlichen Zeremonie im historischen Rathaus ihren weltlichen Segen gerne an wunderschönen Orten zu Wasser und zu Lande erteilen. Für freie Trauungen finden sich in der Region der einzigartigen See- und Bergberührungen verträumte Plätzchen, die für den Treueschwur an Romantik kaum noch zu überbieten...

Dritter Alpenkrimi von Lutz Kreutzer

Der Autor Lutz Kreutzer bringt im Frühjahr 2015 seinen dritten Alpenkrimi auf den Markt. Das Buch erscheint im renommierten Münchener Bergverlag Rother. Der Alpenkrimi trägt den Titel „Der Grenzgänger – Eddy Zett und der Mörder vom Sternberg“ (http://www.alpenkrimi.com ). Alpenkrimis erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Nicht zuletzt wegen der kernigen Menschen und einzigartigen Landschaften. Spannend aber wird es erst, wenn sich eine Alpengeschichte nicht nur an Gipfeln und Graten entlang hangelt, sondern der Blick tief in die Abgründe der vermeintlich heilen Bergwelt geworfen wird. „Der Grenzgänger“ von Lutz Kreutzer erzählt die Geschichte eines Psychopathen, der im Hochgebirge an der österreichisch-italienischen Grenze sein grauenhaftes Unwesen treibt. Der Roman greift ein Tabuthema auf und ist bis ins Detail recherchiert. Zum Inhalt: Seit Eddy Zett vor zwanzig Jahren nahe der Grenze zu Italien einen Wilderer zur Strecke...

Höchste Konzentration: Seminare, Tagungen und Meetings in BIO HOTELS in Österreich

Ausgewählte Biobetriebe in der Steiermark für Tagung, Seminar oder Ihren Firmenausflug Als Seminarhotel überzeugt das 4 Sterne Hotel Retter auf ganzer Linie und wurde deshalb bereits elf Mal als "Bestes Seminarhotel Österreichs" ausgezeichnet. Perfekt ausgestattete Tagungsräume und Seminarräume, gemütliche Pausenzonen, Seminarterrasse und Seminarpavillion für Outdoor Seminare und leckere Bioschmankerln sind hier selbstverständlich. Die idyllische Lage im Naturpark Pöllauer Tal vervollständigt die produktive Atmosphäre. Für kleinere Gruppen bis 12 Personen hat der Ramsauhof in Ramsau am Dachstein auch für mehrtägige...

Eine Münze für die Mozartstadt: die Salzburg Münze aus Silber ist da

Halbzeit in der Bundesländer Serie von Münze Österreich: mit der Salzburg Münze erscheint Anfang Mai die mittlerweile fünfte Münze der Kollektion. Die Serie Österreich aus Kinderhand besteht aus insgesamt 10 Silbermünzen, deren Motive von Schülern gestaltet werden. Für jedes Bundesland wird der Sieger oder die Siegerin des Malwettbewerbs "Meine Münze" ermittelt und der jeweilige Münzentwurf von den Münze Österreich Graveuren in ein detailreiches Münzmotiv verwandelt. Vollendet wird die Münzserie mit einer Silbermünze für ganz Österreich. Melisa gewinnt den Malwettbewerb für Salzburg Welche Persönlichkeit darf...

Eine sichere Anlage: Austrostar Immobilien vermittelt Eigentumswohnungen in Kärnten

Ob als Altersvorsorge, als Geldanlage oder zur Eigennutzung: die eigenen vier Wände sind für viele Menschen ein Lebenstraum - der mit Austrostar Immobilien ein großes Stück näher rückt. Das Immobilienbüro ist der ideale Ansprechpartner für Wohnprojekte in Kärnten, Österreich und unterstützt Immobilienkäufer bei der Suche nach geeigneten Objekten. Der Kauf einer Eigentumswohnung als Geldanlage ist doppelt sinnvoll: wird die Wohnung vermietet, zahlt sich die Investition durch regelmäßige Mieteinnahmen quasi selbst zurück und wirft nach einer gewissen Zeit Gewinn ab. Besteht hingegen Eigenbedarf, so steht ein attraktives...

Flattach: Sommer aktiv am Fuß des Mölltaler Gletschers

Es muss ja nicht immer Meer und Sand sein, um sich im Sommer zu erholen … … dieser Behauptung eines Freundes wollten wir nachgehen denn ein Sommerurlaub ohne „Salz auf der Haut“, ohne das Rauschen des Meeres konnten wir uns eigentlich nicht so recht vorstellen. Von Wien aus auf der A2 bis Villach und von dort weiter auf der Staatsstraße 106 bis Flattach, fuhren wir genau 446 Kilometer. Auf den gut ausgebauten Straßen brauchten wir knapp 4 Stunden in die “Mölltal-Gemeinde“. Unweit der Umgehungsstraße in ruhiger Lage suchten wir unsere Unterkunft, den Flattacher Hof www.flattacherhof.at , auf. Freundlichst an der...

Kärnten: Strandhotel-Seeblick in St. Kanzien am Klopeiner See

Perfekte Urlaubstage am wärmsten Badesee Europas Unter den 2000 trinkwasserklaren Badeseen Kärntens gibt es ein „Juwel“, einen kaum bekannten Badesee, obwohl er zu den wärmsten Europas zählt, den Klopeiner See. Von Wien aus mit dem Auto nur 306 Kilometer entfernt, ist er auf der A2 schnell erreichbar. Der nur 1,8 Kilometer lange und 800 Meter breite Badesee erreicht im Sommer locker 28 Grad und bietet bis Ende September angenehme Wassertemperaturen, die zu einem Badeurlaub auch in so später Jahreszeit animieren. In St. Kanzian, Westuferstraße 38, direkt beim Klopeiner See befindet sich das 3*-Strandhotel-Seeblick. Aus Wien...

Radreise entlang der Drau - Österreich

Sommer Tipp 2012 - Radreise entlang der Drau in Kärnten - Österreich! - Radeln im sonnigen Süden Österreichs - entlang den Ufern der grünen Drau - bestens ausgebauter Radweg - Erholen an den Kärntner Seen, Doppelnächtigung am Millstätter See Termine tägliche Anreise im Zeitraum vom 12.5. bis 6.10.2012 Preis ab: 556,-EURO pro Person Reisenummer: 25051 Radreise Drau Radweg Kärnten Österreich Leistungen der Fahrradreise: •7 Nächte •Frühstück •Gepäckbeförderung (endet mit der letzten Übernachtung der Radtour) •Bahnfahrt Lienz-Sillian inklusive Rad •Busrücktransfer Klopeinersee-Lienz •Karten-...

08.01.2012: | | |

Kärnten: Rund um den Klopeiner See – in jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel

Die Tourismusregion Klopeiner See – Süd Kärnten ist nicht nur zur Sommerzeit, sondern auch im ganzen Jahr ein echter Geheimtipp zu einer "grenzenlosen Erholung“. Von Wien runde 306 km entfernt befindet sich die Region Klopeiner See – Süd Kärnten, die auf der gut ausgebauten Autobahn A2 in ca. 3,5 Stunden erreichbar ist. Wir empfehlen die Ausfahrt Völkermarkt Ost zu nehmen und der guten Ausschilderung „Klopeiner See“, zu folgen. In St. Kanzian angekommen erlebt man das erstes Highlight, wenn man die Ostuferstraße und von dort die Westuferstraße wählt. Oben am Hügel angekommen erhält man den Ersten atemberaubend...

Inhalt abgleichen