Jobsuche

Gefährdung vermeiden per App

Hofmann Personal hat seine Arbeitsplatzbesichtigung digitalisiert. Das Projekt wurde auf Initiative der Verwaltungsberufsgenossenschaft von der Nürnberger Universität wissenschaftlich begleitet. Schon während der Arbeitsplatzbesichtigung beim Kundenunternehmen hält der Personaldisponent sein Handy in der Hand und gibt per Spracheingabe oder über die Tastatur alle notwendigen Informationen ins System ein. "Wir verfolgen mit unserer digitalisierten Gefährdungsbeurteilung drei Ziele: Kein Papier mehr, schnell verfügbare Informationen und Motivation der Führungskräfte durch die Aufwandsreduzierung. Mit digital geführten Prozessen läuft der Disponent nicht Gefahr, wichtige Fragen oder Angaben zu vergessen" erklärt die Fachkraft für Arbeitssicherheit Ute Günther. Eine gewissenhafte Arbeitsplatzbesichtigung ist in der Zeitarbeit ein "muss". Bevor die Hofmann-Mitarbeiter im Kundenunternehmen ihre Arbeit beginnen, werden die Rahmenbedingungen...

Neue Formel für erfolgreiche Jobsuche: Innovative Filter x größte Menge der Jobangebote x Geschwindigkeit der Auswahl

Darmstadt, den 15. April 2020 – Neuer Look, neue Technologie, neues System – kimeta definiert mit dem Relaunch seiner Website den zukunftsweisenden Standard für Jobsuchmaschinen. Seit 15 Jahren ist kimeta.de eine der ersten Anlauf-stellen, wenn es um die Jobsuche und -vermittlung geht. Jetzt revolutioniert der Jobportal-Anbieter das Suchmaschinenprinzip. Da Künstliche Intelligenz bereits in der DNA von kimeta verbaut ist, konnten umfassende Erfahrungen in die Weiterentwicklung der eigenen Technologie einfließen. Basierend auf einer eigenen, mehrjährigen tiefenpsychologischen Studie entwickelte kimeta seine Technologie derart weiter, dass die Verhaltensmuster und Ent-scheidungskriterien von Bewerbern bei der Jobsuche optimal abgebildet werden. Damit wird KI in den Dienst der Menschen gestellt, die ihren perfekten Arbeitsplatz aus der Gesamtmenge aller online verfügbaren Stellenangebote finden möchten. Und auch für Recruiter beginnt ein...

Drei Regeln für erfolgreiches Motivationsschreiben

Jeder Student kommt im Verlauf seines akademischen Werdegangs mal in die Situation, ein Motivationsschreiben anfertigen zu müssen. In die moderne Bewerbungsmappe gehört neben dem Anschreiben und dem Lebenslauf auch ein überzeugendes Motivationsschreiben. Ehemals bekannt als die so genannte dritte Seite einer Bewerbung, hat das Motivationsschreiben in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Manche Personaler beschreiben es sogar als den wichtigsten Teil einer Bewerbung. Doch der Begriff Motivationsschreiben ist irreführend, denn inhaltlich muss ein gutes Motivationsschreiben über die Darstellung der eigenen Motivation hinausgehen. Persönliche Stärken und Schwächen sowie besondere Fähigkeiten müssen ebenfalls daraus hervorgehen. Hier sind die 3 wichtigsten Regeln für ein erfolgreiches Motivationsschreiben: Recherche Individualität Formalität Im Folgenden findest du eine genaue Beschreibung, wie du ein erfolgreiches Motivationsschreiben...

Schon über 10.000 Anmeldungen für DAS Karriereevent des Jahres in Köln! Mit dabei: Gründer und Investor Frank Thelen

Mehr als 250 Unternehmen, kostenlose Coachings, bekannte Speaker – und alles unter dem Motto „Mach, was du liebst“. Am 22. und 23. November 2018 steigt wieder der Absolventenkongress in der Koelnmesse. Studenten, Absolventen und Young Professionals bis drei Jahre Berufserfahrung finden auf dem kostenlosen Karriere-Event alles, was sie für Orientierung, Berufseinstieg oder die Gründung des eigenen Start-ups brauchen. Ein Highlight in diesem Jahr: Frank Thelen – bekannt als Juror aus der VOX-Show „Die Höhle der Löwen“ – tritt als Speaker auf. Er erzählt seine persönliche Career Story und beantwortet Fragen der Besucher...

Mehr Stellenangebote, doch die Erfolgsquote von Jobanzeigen sinkt

Besetzung offener Positionen immer schwieriger Berlin, 07. März 2018 – Die Zahl der veröffentlichten Stellenanzeigen in Deutschland steigt, gleichzeitig sinkt der Anteil der Anzeigen, die unmittelbar zu einer Stellenbesetzung führen – die Bewerbersuche scheint vielen Unternehmen Probleme zu bereiten. Mit rund 435.500 Stellenanzeigen wurden im Januar 2018 etwa 14 Prozent mehr Ausschreibungen veröffentlicht als im Vorjahresmonat (383.460). Die Einstellungsquote bleibt jedoch niedrig und liegt jetzt bei 53,7 Prozent – das sind rund 4 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kommen die Personalmarktexperten von...

Mehr Stellenangebote, doch die Erfolgsquote von Jobanzeigen sinkt

Besetzung offener Positionen immer schwieriger Mehr Stellenangebote, doch die Erfolgsquote von Jobanzeigen sinkt Berlin, 07. März 2018 – Die Zahl der veröffentlichten Stellenanzeigen in Deutschland steigt, gleichzeitig sinkt der Anteil der Anzeigen, die unmittelbar zu einer Stellenbesetzung führen – die Bewerbersuche scheint vielen Unternehmen Probleme zu bereiten. Mit rund 435.500 Stellenanzeigen wurden im Januar 2018 etwa 14 Prozent mehr Ausschreibungen veröffentlicht als im Vorjahresmonat (383.460). Die Einstellungsquote bleibt jedoch niedrig und liegt jetzt bei 53,7 Prozent – das sind rund 4 Prozentpunkte weniger...

Außendarstellung und Kommunikation der Bildungsträger im Gesundheitswesen oftmals nicht mehr zeitgemäß

Deutschland verzeichnet einen steigenden Fachkräftebedarf in der Gesundheitsversorgung. Umso mehr sind nun auch die Bildungsträger im Gesundheitswesen gefragt, attraktive Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sicherzustellen und dafür zu werben. Aktuelle Studienergebnisse zeigen jedoch, dass viele Bildungsträger es versäumen das vollständige Internet- und Social-Media-Potenzial zu nutzen. Wiesbaden, 01. August 2017. Die Kommunikationskanäle, welche von Bildungsträgern im Gesundheitswesen genutzt werden, um auf ihre Bildungsangebote aufmerksam zu machen, bleiben häufig hinter den aktuellen Möglichkeiten der Social-Media-...

Tausende Jobangebote mit einem Klick.

Auf der Suche nach dem Traumjob hilft ein Besuch auf jobmondo.de, ein Portal mit annähernd 70.000 aktuellen Jobangeboten aus allen Regionen und Branchen. Um einen umfangreichen Überblick über die neuesten Jobangebote aus etlichen Branchen zu erhalten, bietet die moderne Jobsuchmaschine www.jobmondo.de zahlreiche Vorteile- Gut strukturiert, übersichtlich und immer aktuell. Am Puls der Zeit, flexibel und modern- Die neue Jobsuchmaschine Die moderne Jobsuchmaschine bietet die Möglichkeit mit wenigen Klicks die neuesten Stellenangebote abzurufen. Dank der übersichtlichen und klaren Struktur des Portals kann ganz einfach...

Buch-Neuerscheinung Bewerbungsratgeber "Turbo zum Traumjob - Der Zielgruppenbrief" von Dr. Cornelia Riechers

Karriere beflügeln mit dem Zielgruppenbrief! Der Zielgruppenbrief ist ein wenig bekanntes, aber überaus wirksames Mittel der Jobsuche. Weit mehr als einfach nur eine Initiativbewerbung, beruht er auf einem umfassenden strategischen Konzept. In diesem Buch erklärt die Autorin Schritt für Schritt, wie der Zielgruppenbrief funktioniert, wie man ihn konzipiert, aufbaut und textet, wie man das gesamte Projekt organisiert und wie man mit den Antworten umgeht. Die Anleitung liest sich frisch und lebendig, nicht zuletzt dank der vielen Beispiele von echten Bewerbern. Ein unverzichtbarer Leitfaden für alle Jobsuchenden – besonders für...

Stellenwerk Jobmesse 2016

Universität Hamburg wird Treffpunkt für Studierende und Unternehmen bei Hamburgs größter Hochschul-Jobmesse Hamburg, 26. Januar 2016. Jobsucher aufgepasst: Am 10. und 11. Mai 2016 verwandeln sich das Hauptgebäude und die angrenzenden Flügelbauten der Universität Hamburg wieder in ein Forum für Dialog und Information rund um das Thema Karriere. Jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr stellen sich Personalverantwortliche von rund 90 Unternehmen den Fragen der rund 15.000 Messebesucher und informieren den akademischen Nachwuchs über Ein- und Aufstiegschancen. Die Stellenwerk Jobmesse richtet sich als Gemeinschaftsveranstaltung der...

Inhalt abgleichen