Jobportal

New Work: Homeoffice jetzt auch in Deutschland auf dem Vormarsch

Notgedrungen arbeiten seit Beginn der Corona-Pandemie mehr und mehr Büroangestellte aus dem Homeoffice. Anfangs wurde dies noch skeptisch betrachtet, doch mittlerweile hat sich herausgestellt: Dieses Deutsche Arbeitgeber oft konservativ Lange haben Experten beanstandet, wie sehr deutsche Vorgesetzte an traditionellen Arbeitsmustern festhielten. Gearbeitet wurde im Büro, meist zu festgelegten Arbeitszeiten und in starren Hierarchien. Alles andere wurde als experimentell wahrgenommen und deshalb oft abgetan. Auch, als in anderen Ländern neue Arbeitsmodelle populärer wurden und gute Ergebnisse lieferten, wirkten die Führungsetagen in Deutschland wie festgefahren. Dabei wirkt sich dies nicht nur auf die Mitarbeiterzufriedenheit aus, sondern auch auf das Recruiting: Bereits 2016 fand Prof. Dr. Hackl heraus, dass Arbeitgeber, die New Work praktizierten, für Fachkräfte dreimal attraktiver waren als Arbeitsgeber mit altmodischeren Arbeitsmustern. Unvorhersehbare...

BUSINESS 4 EXPERTS - Innovative Plattform für Experten mit Berufserfahrung ist seit gestern online

Zielgerichtet, zeiteffizient, passgenau – so bringt das neue Business-Netzwerk eines Kölner Start-Ups hochqualifizierte Senior Experten mit Unternehmen in Kontakt. Köln. Soziale Business-Netzwerke haben den Bewerbungsprozess verändert: Jede zehnte Stelle wird bereits über eine Online-Community besetzt. Knapp die Hälfte der Arbeitgeber sucht proaktiv im Internet nach neuen Mitarbeitern. Das ist das Ergebnis einer Studie des "Institute for Competitive Recruiting" (ICR). Und für das Kölner Start-up-Unternehmen "Business4HR" der Impuls für die Entwicklung einer innovativen Recruiting-Lösung. BUSINESS 4 EXPERTS heißt das neue Internet-Portal für die moderne Job- und Personalsuche. Besser gesagt, "Business 4 Senior Experts", denn die Zielgruppe ist klar definiert: Mindestens 15 Jahre Berufserfahrung sollten registrierte Mitglieder mitbringen. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels gewinnt der Arbeitsmarkt für hochqualifizierte...

SchienenJobs Stellenmarktanalyse: Hoher Bedarf an Technik-Spezialisten und Ingenieuren in der Schienenbranche

Berlin, 5. März 2015 – SchienenJobs, die Online-Stellenbörse und Informationsplattform rund um die schienenbezogene Mobilität, zieht mit insgesamt 20.600 Stellenausschreibungen im vergangenen Jahr eine positive Bilanz. Eine Analyse der Stellenangebote bestätigt den besonderen Personalbedarf an Ingenieuren und technischen Fachkräften in der Schienenbranche. Experten im technischen Bereich sind mit einem Anteil von 27 Prozent die mit Abstand gefragtesten Fachkräfte im Jobportal SchienenJobs. Knapp die Hälfte dieser Ausschreibungen (46 Prozent) richtet sich dabei direkt an Ingenieure. Umso wichtiger ist es, Studierende und Absolventen durch eine intensive Zusammenarbeit mit den Hochschulen – wie beispielsweise auf www.SchienenJobs.de/hochschulen – frühzeitig von der Bahnbranche als Arbeitgeber zu überzeugen. An zweiter Stelle der häufig ausgeschriebenen Positionen stehen, mit einem Anteil von 16 Prozent, Spezialisten für Organisations-...

SchienenJobs.de jetzt auch mit Praktikumsangeboten für Schüler und Studierende

Berlin, 19. Januar 2015 – SchienenJobs.de, die fachspezifische Online-Stellenbörse rund um die Schiene, unterstützt die Nachwuchsgewinnung der Bahnbranche mit einer neuen Praktikumsbörse für Schüler und Studierende. Über eine spezielle Filterfunktion können Interessenten in aktuell über 400 Angeboten gezielt nach dem richtigen Praktikumsplatz suchen. Dazu gehören auch Stellen für Werksstudenten und Studierende, die ihre Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen schreiben möchten. Wer also auf der Suche nach einem Praktikum in der Schienenbranche ist, hat mit SchienenJobs.de die ideale Plattform gefunden. Die...

Bewerbung war gestern – ab heute ist FACHKRAFTAUKTION.DE

Ab heute ist das neue Jobportal für Fachkräfte in Mangelberufen online. Es soll als Ersatz für die herkömmliche Bewerbung dienen und den Bewerbern die auf www.fachkraftauktion.de ein Bewerbungsprofil eingestellt haben, ermöglichen über das beste Jobangebot eines bisher fremden Arbeitgebers zu entscheiden. Hier ist der Anbieter also die Fachkraft selbst der alleinige Entscheider und kann sich nach seinen eigenen individuellen Kriterien die Angebote der interessierten Arbeitgeber ansehen und mit einem Matching herausfinden, welcher Arbeitgeber seiner Vorstellung am nächsten kommt. Dann muss der Bewerber nur noch das Jobangebot bestätigen...

Hervorragende Aussichten für Vertriebsprofis: Spezialisierte Stellenbörsen im Vormarsch

Berlin, 06. Februar 2014 – Sales-Profis in höheren Positionen sind stark gesucht. Zwar ging die Zahl der Stellenanzeigen aus der Berufsgruppe Vertrieb von 2012 auf 2013 insgesamt um rund 6 Prozent zurück, zum Ende des Jahres hat sich der Vertriebs-Stellenmarkt jedoch deutlich erholt. Im Vergleich zum Gesamtstellenmarkt werden im Vertrieb zudem immer mehr Anzeigen für höhere Positionen wie Projekt-, Gruppen-, Bereichs- oder Abteilungsleiter ausgeschrieben. Hier bieten sich hervorragende Chancen für Sales Profis. Das ist das Ergebnis einer Stellenmarktanalyse des Karriereportals salesjob.de. Ausgewertet wurde die Anzeigenschaltung...

Recruiting 2.0: JOBS TO BE erfolgreich gestartet

Erster Showroom für authentisches Employer Branding und effektives Recruiting von Top-Talenten der „Generation Y". Jobstobe.de zeigt Bewerbern attraktive Unternehmen „hinter den Kulissen“. Berlin – 24.09.2013 - JOBS TO BE liefert die Antwort auf die Herausforderungen des Recruiting 2.0: die direkte Verknüpfung von authentischem Employer Branding und modernem Personalmanagement per Video auf www.jobstobe.de. Das Berliner Jobportal für die heiß umworbene Generation Y entsteht aus der gemeinschaftlichen Initiative der Social Media Strategieberatung neulandherzer und des Corporate Social Publishing Spezialisten anythingabout....

BusfahrerBoerse.de geht an den Start

Der Markt für Busfahrerinnen und Busfahrer hat sich binnen kurzer Frist von einem Angebots- zu einem Nachfragemarkt entwickelt. Busunternehmungen suchen Hände ringend nach qualifizierten Fachkräften. Immerhin handelt es sich dabei um einen Ausbildungsberuf mit 3-jähriger Ausbildung zum Berufskraftfahrer. Nachwuchskräfte bleiben aus. Seit der Abschaffung der Wehrpflicht sistiert ebenfalls, die bisher seit Jahren gewährte Möglichkeit, den Busführerschein bei den Streitkräften zu erwerben und dann "auf Zivil umschreiben" zu lassen. Eine Option die künftig verwehrt ist. Die unausweichliche Folge: Das Durchschnittsalter des...

Naviformed-Medizinisches Personal erfolgreich suchen und finden !

Naviformed-Das Navigations-Portal - Jobbörse & mehr… NAVIFORMED ist ein neues Portal im Gesundheitsbereich rund um Medizin, Pflege, Pharmazie und Forschung. Als Ergebnis langjähriger professioneller Entwicklungsarbeit erfüllt es höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards und wird ständig weiterentwickelt bzw. ergänzt. Als internationales Portal (D, CH, A) überzeugt NAVIFORMED bei der erfolgreichen Rekrutierung von Mitarbeitern sowie Fach- und Führungskräften. NAVIFORMED ist damit die Kommunikations-Plattform für Kliniken, Krankenhäuser, Praxen, Pflegeeinrichtungen – aber auch für Pharmaunternehmen, Personaldienstleister,...

FERCHAU Engineering GmbH neues Partnerunternehmen auf JobStairs

(ddp direct) Bad Nauheim, 7. Februar 2013 - Das Familienunternehmen FERCHAU mit bundesweit über 60 Niederlassungen und mehr als 5.500 Mitarbeitern erweitert den Kreis der JobStairs-Partnerunternehmen. FERCHAU Engineering GmbH ist ein Top-Arbeitgeber. Seit 2006 ist das Unternehmen beim Trendence Graduate Barometer jährlich unter die Top-100 Arbeitgeber Deutschlands gewählt worden. 2012 erreichte es zudem den 60. Platz bei der Universum-Studie „Germany´s Ideal Employers 2012“. Mit rund 60 Prozent ist der Anteil der Ingenieure unter den FERCHAU-Mitarbeitern sehr hoch. Das Dienstleistungsunternehmen für Engineering und Outsourcing...

Inhalt abgleichen