Jahresrückblick

CamperDays Jahresrückblick 2019: Edinburgh ist Trend-Destination

• Edinburgh etabliert sich 2019 unter Top 10 Destinationen weltweit • Einwegstrecken in Australien und Neuseeland besonders beliebt • Buchungen für USA für 2020 auf Rekordniveau Edinburgh ist die Trend-Destination 2019. Zu diesem Ergebnis kommt das Portal CamperDays bei seinem Jahresrückblick. Die schottische Hauptstadt ist im CamperDays-Ranking der weltweiten Top-Destinationen von Platz 12 im Jahr 2018 auf Platz 5 hochgerutscht. Auch für Neuseeland und Australien steigt die Nachfrage weiter an: Damit beanspruchen Auckland (NZ), Christchurch (NZ) und Sydney (AUS) dieses Jahr die Plätze 1 bis 3 für sich und verdrängen San Francisco und Los Angeles auf die Plätze 4 und 6. Neben den USA sinkt auch Kanada etwas ab. Innerhalb von Europa reihen sich neben Edinburgh Hamburg, Stockholm, Dublin und Reykjavik in die Top 5 Destinationen ein. Während Einwegstrecken hier kaum nachgefragt werden, erfreuen sich diese in Australien und...

Die Muggergittermacher: Ein Minus beim Umsatz, ein Plus bei der Ausgangslage

Der Hersteller von Insektenschutz aus Ansbach hat 2017 seine Herausforderungen gemeistert und will 2018 am neuen Standort zusätzlich in grüne Energien investieren Ansbach. „Die eigenen Hausaufgaben erledigen“ – so könnte das Motto lauten, mit denen die „Muggergittermacher“ das Jahr 2017 absolviert haben. Eine Softwareumstellung, die Reibungsverlust erzeugte und viel Zeit in Anspruch nahm, hat man inzwischen abgeschlossen. Hinzu kam der Erwerb einer neuen Produktions- und Lagerhalle im Jahr 2016. Für Geschäftsführer Dr. Hans Mehringer waren diese Investitionen die großen „Baustellen“ des Jahres. Während die Spengler & Meyer GmbH das Jahr 2017 voraussichtlich mit einem Umsatzminus von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr beendet, geht Dr. Hans Mehringer umso zuversichtlicher ins neue Jahr 2018. 63 Mitarbeiter beschäftigte der Hersteller von Insektenschutz in der Spitze der Hochsaison 2017 – so viel wie noch nie. Elf...

Der Texterclub 2017: Ein Jahr voller Veränderungen

Augsburg, den 08.01.2018. Wieder ist ein Jahr vergangen – und wieder viel zu schnell, so scheint es zumindest vielen. Deshalb lässt der Texterclub vor dem Start ins neue Jahr erst einmal das Jahr 2017 Revue passieren. Im Texterclub hat sich letztes Jahr sehr viel getan: Neben dem Besuch auf der CO-Reach ist auch der Umzug ins neue Bürogebäude ein großes Thema gewesen, ebenso wie der Videocampus und die Freude über neues Personal. Zwei große Juni-Projekte: Umzug und Messe Am 1. Juni – nicht ganz nach der Devise „Alles neu macht der Mai“ – hat der Texterclub mit viel Gepäck das Büro gewechselt. Vom kleineren Gebäude in der Waldfriedenstraße vergrößerte sich der Marktführer für Texterseminare um ein Vielfaches. Nun hält vor allem der Seminarraum Im Tal 4 große Chancen für künftigere Workshops und Seminare bereit. Stefan Gottschling und der Texterclub auf der CO-Reach Noch am selben Monat, am 21. und 22....

Erfolgreich trotz angespanntem Immobilienmarkt

Die aktuelle Zinssituation macht den Immobilienkauf besonders attraktiv. Allerdings ist die Nachfrage schon seit geraumer Zeit deutlich höher als das Angebot. Infolgedessen ist der Immobilienmarkt nahezu leergefegt - das spüren Käufer ebenso wie Immobilienmakler. Das Wiesbadener Maklerbüro Rückert-Immobilien blickt dennoch auf ein erfreuliches Ergebnis 2017 zurück. In den letzten 12 Monaten hat sich das Missverhältnis zwischen Angebot und Nachfrage kontinuierlich zugespitzt, was einen weiteren Anstieg der Kaufpreise zur Folge hatte. Je nach Lage und Immobilientyp haben sich die Preise in Wiesbaden um fünf bis sieben Prozent...

Mit Fun und Engagement Getränkedosen recyceln - „jede Dose zählt“ bereits 5 Jahre aktiv in Österreich unterwegs

Schon 2010 startete „jede Dose zählt“ damit, die Österreicher vom sinnvollen Sammeln der leeren Getränkedosen für´s Recycling zu überzeugen. 2014 war für die Initiative zum Getränkedosenrecycling ein besonderes Jubiläumsjahr, im 5. Jahr voller Informationen zur Sinnhaftigkeit des Dosenrecyclings, voll hohen Engagements und mit genausoviel Spaß an der nachhaltigen Sache. Rund 11,4 Mio mal kontaktierte „jede Dose zählt“ 2014 die Österreicher mit ihren Botschaften. In 5 energiegeladenen Jahren seit Beginn wurden die Österreicher insgesamt 46,3 Millionen mal von der Initiative zum Getränkedosenrecycling kontaktiert....

Dr. Moldan Umweltanalytik: Maßstab für gesundes Arbeiten & Wohnen

Es war ein erfolgreiches Jahr für die Iphöfer Firma Dr. Moldan Umweltanalytik. Das Bewusstsein um die Belastung durch elektromagnetische Felder (Elektrosmog) und Lärm nimmt weiter zu wenn auch langsam. Neue Workshops und eine große Veranstaltung zum Thema „Elektromagnetische Messungen an Schlaf- und Arbeitsplätzen“ hat Inhaber Dr. Dietrich Moldan 2014 umgesetzt. Für ihn geht es also in doppelter Hinsicht in die richtige Richtung. Die Tendenz geht nach oben – nicht nur bei den Teilnehmerzahlen seiner Seminare. Ein besonderes Highlight war ein neuer Workshop zum Thema „Messungen elektromagnetischer Felder (EMF) an Schlaf-...

Gute Geschäfte und hohe Qualitätsstandards bei VS Logistics

Marco Bassmann, Geschäftsführer der VS Logistics Warehousing GmbH in Würzburg, zieht ein erfreuliches Fazit zum Jahr 2014 und blickt zuversichtlich auf 2015 Würzburg. Fragt man Marco Bassmann, 37 Jahre alt, welche betrieblichen Ereignisse das Geschäftsjahr 2014 seines Betriebs am meisten geprägt haben, überlegt er nicht lange. Da ist zum einem die Löschanlage auf dem Gelände von VS Logistics Warehousing GmbH in Würzburg-Unterdürrbach, die für knapp 100.000 Euro modernisiert wurde. Daneben betreibt das Logistikunternehmen seit Januar 2014 ein neues Warenlager für Normalgut in Kürnach. Die ersten Euro-Paletten verließen...

Arnold Schwerlast: Zuverlässigkeit „ made in Rimpar “

Das Jahr 2015 steht bereits vor der Tür. Für Arnold Schwerlast Anlass, um das aktuelle Jahr Revue passieren zu lassen. Projekte am anderen Ende der Welt und viel Lob sowie Auszeichnungen für das Familienunternehmen. Zur Jahreswende gibt es rückblickend viel Positives zu berichten. Und das soll im kommenden Geschäftsjahr selbstverständlich so bleiben. Rimpar. Es geht bergauf: Die Umsatzzahlen der Arnold Schwerlast GmbH & Co KG bewegen sich stetig nach oben. Dieser Trend zeichnet sich bereits seit dem Konjunktur-Tief der deutschen Wirtschaft im Jahr 2009 ab. Herausforderungen gab es durchaus. Unter anderem hatte der Experte in...

Wo aus Kunden Gäste werden

Innovative Produkte, ein klares Bekenntnis zum Endverbraucher und zum wiederholten Mal in Folge ein Umsatzplus. Johann Ziller, Inhaber des Zentrums für kreative Räume zieht ein positives Fazit des Jahres 2014. Und er hat im neuen Jahr viel vor. Nürnberg. Überdachungen und Wintergärten aus Aluminium sind seit diesem Jahr neu im Sortiment, außerdem hat Johann Ziller einen Montagetrupp mit fest angestellten Mitarbeitern aufgebaut. Warum? Um schnell und flexibel reagieren zu können. Deshalb hat er auch einen Großteil des Gartenmöbelsortiments ins Lager genommen. "So können wir sofort lieferfähig sein", erklärt der 55-Jährige In...

Car Professional Management gewinnt 2012 neue Großkunden

Die Hamburger Fuhrpark-Dienstleister bauten ihr Neugeschäft im vergangenen Jahr um über 3.000 Fahrzeuge aus. Hamburg, 15. Februar 2013 – Die Bilanz 2012 des Hamburger Fuhrparkdienstleisters Car Professional Management fällt positiv aus: 20-jähriger Geburtstag, der Gewinn von zwei bedeutenden Branchenpreisen und mehr als 3.000 neue Fahrzeuge aus den Fuhrparks neugewonnener Kunden – das entspricht ungefähr sechs Prozent. Unter anderem überzeugte die CPM einige namhafte Dax-notierte Unternehmen als neue Großkunden mit ihrer Dienstleistung. „Dieses erneut gute Jahresergebnis konnten wir erreichen, weil wir unsere Dienstleistung...

Inhalt abgleichen