Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Jahresbericht

Immobilienexperte Thomas Filor: Immobilienmakler und Verkäufer verdienen mit Berliner Immobilien

Mieter und Käufer müssen tiefer in die Tasche greifen, Immobilienmakler und Verkäufer verdienen sich eine goldene Nase am Berliner Immobilienmarkt Magdeburg, 25.07.2018. In dieser Woche erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg, dass man mit Immobilien in der Hauptstadt so viel Geld verdienen kann, wie schon lange nicht mehr. „In Berlin wurden allein im vergangenen Jahr Wohnungen, Häuser und Grundstücke für 18,2 Milliarden Euro verkauft worden. Das sind definitiv Rekordwerte“, sagt Filor und bezieht sich dabei auf den Immobilienmarktbericht Berlin 2017/2018 des Gutachterausschusses für Grundstückswerte. Dieser bezieht sich auf notarielle Kaufverträge des Vorjahres und liefert damit eine detaillierte Preisübersicht über den Immobilienmarkt. Demnach sei nach der Wiedervereinigung nie so viel Geld für Immobilien ausgegeben worden. „Die Preise für Immobilieneigentum und Bauland sind exorbitant gestiegen. Diese Entwicklung...

NETZ e.V. stellt Jahresbericht 2017 vor: Erfolgreich gegen Kinder-Ehen in Bangladesch

Beitrag für Menschenrechte in Bangladesch Wetzlar – „Ohne dieses Engagement könnten viele heranwachsende Mädchen in Bangladesch heute nicht auf dem Schulhof spielen, sondern würden als Ehefrau einen Haushalt versorgen“, erklärt Peter Dietzel, Geschäftsführer der deutschen Entwicklungsorganisation NETZ e.V. bei der Vorstellung des aktuellen Jahresberichts. Gemeinsam mit Partnern in Bangladesch initiiert NETZ die Arbeit, mit der Kinder-Ehen verhindert, Menschenrechte geschützt und Unterernährung überwunden werden. „Besonders Frauen, Mädchen und Familien, die benachteiligt und in der Gesellschaft ausgegrenzt sind, wollen aus eigener Kraft etwas verändern“, erklärt Dietzel. „NETZ unterstützt sie dabei, denn Veränderung ist möglich.“ Davon zeugt der aktuelle Jahresbericht des Vereins: Das Menschenrechtsprojekt von NETZ hat 9.200 Ehrenamtliche in Bangladesch mobilisiert, die in entlegenen Dörfern Menschenrechtsvergehen...

Kritik der BIZ an Wirtschafts- und Geldpolitik

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) warnt vor einer Gewöhnung an eine Welt mit dauerhaft sehr niedrigen Zinssätzen. Insbesondere die negativen Renditen einiger Staatsanleihen sind besorgniserregend und beispiellos. Nach Ansicht der BIZ, der in Basel ansässigen „Bank der Zentralbanken“, ist eine grundlegende Neuausrichtung der Wirtschafts- und Geldpolitik notwendig, erläutert Dr. Lutz WERNER, Herausgeber des Finanzportals www.Anleger-Beteiligungen.de und des wöchentlich erscheinenden, kostenfreien www.Investoren-Brief.de. Die Wirtschafts- und Geldpolitik der Zentralbanken muss weg von einer kurzfristigen Ausrichtung auf die Steuerung der gesamtwirtschaftlichen Nachfrage zu einer mittel- und längerfristigen Ausrichtung, die Wert auf effizientere Wirtschaftsstrukturen legt und von einem schuldenfinanzierten Wachstumsmodell wegführt. Das hat nach Ansicht der BIZ als politischer und gesellschaftlicher Ersatz für produktivitätssteigernde...

Valentum Kommunikation verpackt Jahresbericht 2013 der Welterbekoordination Regensburg im passenden Design

In feierlichem Rahmen wurde die Publikation am 18. September 2014 im Besucherzentrum im Salzstadel vorgestellt.________________________________________ Regensburg, 19. September 2014 – Von Projektsteuerung über Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit bis hin zur Wissenschaft: Die Aufgabenbereiche der Welterbekoordination Regensburg sind vielfältig. Einen Überblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr gibt der „Jahresbericht 2013 der Welterbekoordination“, der am 18. September 2014 im Besucherzentrum im Salzstadel präsentiert wurde. Die grafische Konzeption und Umsetzung der Publikation lag in den Händen der Regensburger...

B&B. + Deutsche Hypo = imagebildender Geschäftsbericht

Mit einem eindrucksvollen Werk für die Deutsche Hypo startet B&B. in die Saison der Geschäftsberichte. Der gewerbliche Immobilienfinanzierer kann auf ein gutes Geschäftsjahr 2013 zurückblicken und präsentiert sich dementsprechend positiv mit dem Flagschiff der Unternehmenskommunikation. Der Imageteil vermittelt nicht nur ansprechend die vorteilhafte Positionierung des Unternehmens als Spezialist im Markt, sondern greift auch das bewährte Bildkonzept auf, um die Stärken der Deutschen Hypo klar und eindrucksvoll zu vermitteln. Thematisch klar strukturiert, mit spannender Optik und erkennbarer Unternehmensphilosophie – B&B....

RYU Design bietet Ihnen Grafik für Print- und Webdesign, sowie die Druckvorbereitung. Logo, Flyer, Visitenkarten, Broschüre & Co

Unser Schwerpunkt ist die Umsetzung grafischer Projekte. Dabei sind wir sowohl auf der kreativen, als auch auf der technischen Ebene präsent. Von der künstlerischen Gestaltung bis zum Druck oder dem Launch im Netz, stehen wir als erfahrener und zuverlässiger Partner an der Seite unserer Kunden. In 2006 entschieden wir uns, aus dem Wunsch heraus unsere eigenen Ideen und Pläne zu verwirklichen, unsere Firma RYU Design zu gründen. Sie ist für uns ein (Lebens-)Raum, um unbegrenzt kreativ zu arbeiten und unsere volle Leistungskraft und unser Wissen für unsere Kunden einsetzen zu können. Vor RYU waren die Mitglieder...

omtv Communications Inc. News: Biogas Nord AG: Biogas Nord AG präsentiert auf der ordentlichen Hauptversammlung Zahlen für 2011

19.07.2012 / 15:56 Biogas Nord AG präsentiert auf der ordentlichen Hauptversammlung 2012 Zahlen für das Geschäftsjahr 2011 und gibt Einblicke in die strategische Neuausrichtung - Hauptversammlung bestätigt Drei-Säulen-Strategie - Rekord-Jahr 2011 - Niedrige Markteintrittsbarrieren für neue Märkte durch technologische Marktführerschaft - Zeichnungsstart der Unternehmensanleihe am 3. September 2012 Bielefeld, 19. Juli 2012. BIOGAS NORD AG, einer der führenden Anbieter innovativer und maßgeschneiderter Energielösungen im Bereich der Biogastechnologie hat seine jährliche, ordentliche Hauptversammlung am Donnerstag,...

US-Außenministerium kritisiert Diskriminierung von Scientologen in Deutschland

Menschenrechtsverletzungen in Deutschland werden vom US-Außenministerium kritisiert - Religiöse Minderheiten werden in Deutschland weiterhin diskriminiert Der neue Jahresbericht zur internationalen Religionsfreiheit vom US-Außenministerium hat sich zur Diskriminierung religiöser Minderheiten in Deutschland geäußert. Grund zur Sorge gibt unter anderem die Behandlung von Scientologen. Der am 13.09.2011 vom US-Außenministerium veröffentlichte Bericht zur Lage der Religionsfreiheit rügt in seinem Deutschland gewidmeten Teil in scharfen Worten die Diskriminierung von Mitgliedern der Scientology Kirche. Der Bericht kann über...

Schwäbisch Hall mit Spitzenjahrgang

Das Bausparneugeschäft des Marktführers ist 2010 um 13,6 Prozent auf eine Bausparsumme von 28,7 Milliarden Euro gewachsen. 902.000 Verträge wurden bei Schwäbisch Hall abgeschlossen. Das sind 100.000 Stück mehr als im Vorjahr. Der Marktanteil verbesserte sich um einen halben Prozentpunkt auf 28,6 Prozent. Das Neugeschäft verzeichnete dabei einen besonders starken qualitativen Zuwachs. Denn die Sparleistungen der Kunden sind um 17 Prozent auf 8,3 Milliarden Euro gestiegen. Der Bestand an Bauspareinlagen erreichte mit 35,7 Milliarden Euro einen neuen Höchststand. Metz bezeichnete 2010 als einen „Spitzenjahrgang“: „Es ist unser...

3000 Pädokriminelle dingfest gemacht – TransBorderLes-Vorstandssitzung mit äußerst positiver Bilanz

Für Samstag, den 8. Mai 2010 war die jährliche Vorstandssitzung des gemeinnützigen Vereins TransBorderLes e.V. anberaumt worden, dessen Mitglieder es sich auf die Fahne geschrieben haben, Opfern von sexuellem Missbrauch und häuslicher Gewalt und Homo- und Transsexuelle zu unterstützen. Frau Brigitte Winkel, die 1. Vorsitzende, eröffnete pünktlich um 19.30 Uhr die Sitzung und hieß alle Mitglieder, „Inseln“ und die zahlreich erschienen Gäste im Restaurant Dobbendeel in Bad Bederkesa herzlich willkommen. Nachdem der Vorstand einstimmig entlastet worden war, gab Frau Winkel einen ausführlichen Überblick über das abgelaufene...

Inhalt abgleichen