Italienischkurse

Weltweit zunehmendes Interesse an der italienischen Sprache

Italienisch ist die viertmeist gelernte Fremdsprache weltweit. Auch die Anzahl amerikanischer Studenten, die nach Bella Italia für universitäre Credits reisen, steigt kontinuierlich. Italienisch gilt als die am viert häufigsten gelernte Fremdsprache. Mehr als zwei Millionen Personen widmen sich alljährlich dem Erlernen der italienischen Sprache. Diese Daten wurden im Weißbuch “L’Italia nel mondo che cambia 2018“ (Italien in einer sich verändernden Welt 2018) vom Italienischen Ministerium für Außenbeziehungen und internationale Kooperationen (MAECI) am 22. Oktober in Rom veröffentlicht. Die italienische Sprache ist auch aus wirtschaftlicher Sicht bedeutsam: es ist die auf Werbetafeln am zweit häufigsten verwendete Sprache nach Englisch. Die Untersuchungen von MAECI haben in den letzten beiden Jahren weltweit eine Zunahme der Italienischlernenden um 3,85% ergeben. Die größte Zunahme verzeichnete Ägypten, wo Italienisch...

Sprache, Spaß, Kultur - all das und noch mehr bieten die Sprachzentren der Scuola Leonardo da Vinci!

Italienisch lernen in den großen Zentren Italiens, Sonne, Kultur und Spaß inbegriffen? - Die Scuola Leonardo da Vinci machts möglich! Mit seinen Sprachschulen mitten in den Zentren der großen italienischen Städte Florenz, Mailand, Rom und Siena bietet die Scuola Leonardo da Vinci eine große Auswahlmöglichkeit. Beeindrucken dich die alten Bauten der Römer, das Kollosseum oder der Circus Massimus? Dann solltest du einen Sprachkurs in Rom belegen. Oder interessierst du dich mehr für Kunst und Architektur, dann ist Florenz, die Hauptstadt der Toskana, mit ihren Uffizien sowie vielen anderen Museen und erstaunlichen Gebäuden dein Favorit. Siena ist die richtige Wahl, wenn du es zwar behaglich und ruhiger, aber trotzdem nicht verschlafen magst: auch diese Stadt hat eine Menge Kultur und Schätze zu bieten und gilt als eine der schönsten Städte der Toskana und ganz Italiens. Mailand als zweitgrößte Stadt Italiens hingegen ist für Mode,...

Hast Du jemals gedacht, einen Italienischkurs beim Centro Puccini zu belegen?

Hast Du jemals gedacht, nach Italien zu kommen, um Italienisch zu lernen? Immer mehr Jugendliche entscheiden sich dafür, eine Erfahrung im Ausland zu machen, um eine ausländische Sprache oder einfach um eine neue Kultur kennen zu lernen, denn sie haben die Möglichkeit, mit Menschen aus aller Welt in Kontakt zu kommen und mit ihnen Freundschaft zu schließen. Heutzutage kann Italienisch lernen einfach und lustig werden, wenn man es mit „full immersion“ im Italienischen Lebensstil einer Seestadt wie Viareggio macht. Viareggio ist ein eleganter Badeort, an der Küste von der Versilia gelegen: eine Gegend, reich an Natur und Vegetation, die Ruhe und Relax bietet , aber auch an Pubs, Restaurants, Cafés, Läden, Discos, die Ablenkung und Vergnügen jeder Art schenken. Na, also...Strand, Sonne, Spaß...gibt’s was Besseres? Da Viareggio am Meer liegt, ist die Stadt wunderschön in jedem Saison, denn das Klima ist immer mild. Einen...

Mode-, Design- und Kunstkurse

Sie sind an Kunst, Mode oder Design interessiert? Warum kommen Sie dann nicht in das Land, das an erster Stelle steht, wenn es um diese Dinge geht?? ITALIEN!!! Florenz, das grösste Kunstmuseum der Welt oder Mailand, die Hauptstadt der Mode und des Designs.... Nebenbei können Sie noch ihr Italienisch an einer der Scuola Leonardo da Vinci Schulen aufbessern, bzw. erlernen. Wir bieten folgende Kunst-, Mode- und Designkurse an: Der Zeichenkurs findet nur in Florenz statt und dauert von 2 bis 4 Wochen (ist aber auch verlängerbar) und findet 2 mal 3 Stunden pro Woche für alle Leistungsstufen statt. Man lernt die realistische...

Inhalt abgleichen