Industriepreis

Infotecs sorgt für sichere Kommunikation in der Industrie 4.0

Berlin, 27. April 2016 – Der High-Security-Anbieter Infotecs entwickelt spezielle Lösungen für den Schutz industrieller und kritischer Steuerungssysteme. Ein Produkt von Infotecs, der ViPNet Coordinator IG10, wurde nun mit dem Industriepreis 2016 als eine der besten IT- und Software-Lösungen für die Industrie ausgezeichnet. Die Sicherheitsspezialisten unterstützen KRITIS-Betreiber und suchen Technologiepartner auf dem Weg zur Industrie 4.0. Aufgrund der zunehmenden Komplexität und der weitreichenden Vernetzungsmöglichkeiten verschmelzen heutzutage Geräte, Maschinen und Unternehmensnetzwerke zu einem gemeinsamen Informationsverbund. Fernzugang und Monitoring der Steuerungssysteme gewährleisten eine flexible Bedienung und ein effizientes Management. Neue Möglichkeiten rufen jedoch auch neue Schwachstellen hervor. Ungepatchte Systeme, fehlende Netzwerksegmentierung und Sicherheitsüberwachung bedeuten ein großes Bedrohungsrisiko mehr...

ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH verkauft 30.000ste Dosierpumpe

Die Dosierpumpen aus dem Hause ViscoTec überzeugen weltweit – eine Erfolgsgeschichte. ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH beschäftigt sich vorwiegend mit Anlagen, die zur Förderung, Dosierung, Auftragung, Abfüllung und der Entnahme von mittelviskosen bis hochviskosen Medien benötigt werden. Der Hauptsitz des technologischen Marktführers ist in Töging a. Inn. Darüber hinaus verfügt ViscoTec über Niederlassungen in den USA, in China und in Singapur und beschäftigt weltweit knapp 120 Mitarbeiter. Die Kunden von ViscoTec kommen aus unterschiedlichsten Industrien wie Automotive, Luft-& Raumfahrt, Elektronik, General Industry, Kunststoff, Neue Energien, Lebensmittel, Biochemie, Pharmazie, Kosmetik oder Medizintechnik. ViscoTec bietet seinen Kunden eine präzise, zuverlässige, schnelle und durchdachte Technik und sieht sich selbst im Premium-Marktsegment. Die Produkte sind auf den jeweiligen Anwendungsfall optimal abgestimmt. Die außerordentliche...

„Best of“ Industriepreis 2015 für Dr. Walser Dental

Die Walser® Zahn-Matrize für zweiflächige Füllungen wurde beim Industriepreis 2015 als „Best of“ ausgezeichnet und gehört in der Kategorie Medizintechnik zu den Besten des Industriepreis 2015. Die innovative Walser® Zahn-Matrize überzeugte die hochklassige Jury, bestehend aus Professoren, Wissenschaftlern, Branchenvertretern, Experten und Fachjournalisten, besonders und gehört damit zur Spitze aller eingereichten Bewerbungen. Bereits letztes und vergangenes Jahr wurde die Dr. Walser Dental mit ihren innovativen Zahn-Matrizen zu den Besten ausgezeichnet. Ein Griff. Klick. Sitzt: Im Gegensatz zu herkömmlichen Matrizen und Teilmatrizen wird die Walser® Matrize mit einer einzigen Handbewegung gelegt und entfernt. In Sekunden! Walser® Matrizen sind einfach zu sterilisieren und können mehrfach benutzt werden. Bei der Behandlung von zweiflächigen Füllungen und vorhandenem Interdentalraum bringt die X-Form-Matrize eine echte...

Industriepreis 2015 - ViscoTec ist qualifiziert!

Zum zehnten Mal wird 2015 der Industriepreis für die fortschrittlichsten und innovativsten Industrielösungen vergeben. In 14 Kategorien – von Automotive, über Medizintechnik bis hin zu Zulieferer. ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH ist für die Teilnahme qualifiziert! Die Firma ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH ist ein Unternehmen aus dem oberbayerischen Raum (Kreis Altötting) und beschäftigt sich vorwiegend mit Anlagen, die zur Förderung, Dosierung, Auftragung, Abfüllung und der Entnahme von mittelviskosen bis hochviskosen Medien benötigt werden. Alle Medien, die im Einzelfall eine Viskosität von bis zu...

Sieger Deutscher Industriepreis 2013 mit Walser Zahn-Matrize für Teilmatrizensystem

Mit ihrer neuen Matrize für einseitig tiefe Karies am Backenzahn wurde die Firma Dr. Walser Dental aus Radolfzell Sieger in der Kategorie Medizintechnik. Mehr als 1200 Unternehmen hatten sich um den Industriepreis 2013 beworben. Die vom Unternehmen entwickelte selbstspannende Zahn Matrize für besonders tiefe Karies an einer Seite überzeugte die Jury aus Professoren, Branchenexperten und Wissenschaftlern unter anderem aufgrund des technologischen, ökologischen und ökonomischen bzw. gesellschaftlichen Nutzwertes. Alleine seit 2006 hat die Dr. Walser Dental 30 Auszeichnungen erhalten. So ist die Matrize bis zu 50-mal einsetzbar,...

Gasbatterie von eZelleron überzeugt beim Industriepreis 2013

• Dritter Platz beim Industriepreis 2013 in der Kategorie Forschung & Entwicklung • SOFC-Brennstoffzellen-Technologie für die Anwendung in Fahrzeugen, in Konsumgütern und für die stationäre Stromversorgung • Schnellstartfähigkeit: Volle Leistung in nur fünf Sekunden Die von eZelleron seit 2008 entwickelte Gasbatterie, die auf der SOFC-Brennstoffzellen-Technologie basiert, konnte zuletzt die Fachjury des Industriepreises 2013 überzeugen. Auf der Hannover Messe wurde eZelleron mit dem dritten Platz in der Kategorie Forschung & Entwicklung ausgezeichnet. Der Preis unterstreicht den zunehmenden Stellenwert, den eine effiziente,...

Industriepreis 2013 für powerlineECCO+ von PANMOBIL

Köln, 11.04.2013 – Das Kölner Unternehmen PANMOBIL erhält für seinen Barcode Scanner und RFID Lese/Schreibgerät powerlineECCO+ den Industriepreis 2013 als Klassenbester in seiner Kategorie und überzeugte damit die Fachjury aus über 30 Wissenschaftlern, Branchenvertretern, Industrieexperten und Fachjournalisten. „So jung und schon so erfolgreich“ freut sich Peter Schmidt, Geschäftsführer von PANMOBIL, über die Auszeichnung des erst 2013 eingeführten Barcode Scanners und RFID Lese- und Schreibgeräts powerlineECCO+. „Die Auszeichnung bestätigt die erfolgreiche Kombination aus 30 Jahren AutoID Know How und aktuellen...

Dr. Walser Dental: Spende einer Papstbank für Bad Krozingen

Im Rosengarten hinter dem Kurhaus übergab Gerhard Daiger, Inhaber der Dentalfirma, deren Walser Matrizensystem weltweit erfolgreich ist, die gespendete Papstbank mit Echtheitszertifikat offiziell an den Geschäftsführer der Kur und Bäder GmbH Rolf Rubsamen. Die Papstbank war letztes Jahr bei der Eucharistiefeier in Freiburg beim Besuch von Papst Benedikt XVI. im Einsatz und wurde von Gerhard Daiger bei der Erzdiözese erworben. 30 Euro wurden davon direkt an den Benedikt-Ostafrika Fonds zur Linderung der Not der Menschen in den Hungergebieten gespendet. Erst nach ihrem Einsatz bei der Eucharistiefeier erhielt sie die Plakette...

Dentalhersteller bei "Großer Preis des Mittelstandes“ zum 6. Mal dabei

Zum 6. Mal in Folge hat die Dr. Walser Dental, die unter anderem die selbstspannenden Walser Matrizen herstellt, die Endrunde erreicht und durfte an der Preisverleihung „Großer Preis des Mittelstandes“ in Würzburg teilnehmen. Zuvor war der bereits mehrfach ausgezeichnete Dentalhersteller nominiert worden. Wie die letzten Jahre auch, wurde das Radolfzeller Unternehmen von einer Institution vorgeschlagen und kann sich nicht selbst um den Preis bewerben. So musste die Dr. Walser Dental nach Aufforderung umfangreiche Unterlagen vorlegen, die neben innovativen, wirtschaftlichen und mittelständisch orientierten Gesichtspunkten auch...

Dr. Walser Dental: Hersteller zahnärztlicher Instrumente spendet Papstbank für Beuren

Als Ort der Besinnung und inneren Einkehr ist die Sitzbank gedacht und stammt vom Besuch des Papst Benedikt XVI. Stellvertretend für die Dr. Walser Dental, die keine Teilmatrizen, sondern ein selbstspannendes Matrizensystem herstellt, schenkte Senator h.c. Gerhard Daiger eine Papstbank für Beuren an der Aach. Die offizielle Übergabe erfolgte auf dem Kirchplatz an den Ortsvorsteher Adolf Oexle, der mit großer Freude und Dankesworten die Spende mit dem Echtheitszertifikat der Erzdiözese Freiburg entgegennahm. Die bereits vielfach ausgezeichnete Dr. Walser Dental hat die Papstbank bei der Erzdiözese erworben. Sie war letztes...

Inhalt abgleichen