Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Industrial Services

Aus Voith Industrial Services wird Leadec und Veltec: Experten für Industrial Services positionieren sich neu

Stuttgart, Februar 2017 – Die Leadec-Gruppe (ehemals Voith Industrial Services) wird unter dem neuen Eigentümer Triton zu zwei eigenständigen Service-Unternehmen. Zusammen erwirtschaften sie einen Umsatz von rund 1 Mrd. Euro und beschäftigen weltweit 17.500 Mitarbeiter. Die letzten 15 Jahre war Voith Industrial Services Teil des Heidenheimer Maschinenbauunternehmens Voith. Für viele Branchenkenner unerwartet wurde 2015 der Verkauf der Industriedienstleistungssparte angekündigt. Im Herbst 2016 war der Verkaufsprozess abgeschlossen. Mit Triton wurde ein geeigneter neuer Eigentümer gefunden, unter dem sich der nun eigenständige Industriedienstleister vollständig auf die Anforderungen der Servicemärkte ausrichten kann. Im Januar 2017 gab das Unternehmen bekannt, dass es künftig als Leadec-Gruppe mit den Marken Leadec und Veltec am Markt auftritt. Um dem jeweiligen Geschäftsmodell besser gerecht zu werden, wurde bewusst eine Lösung...

Voith Industrial Services erbringt besondere Turnaround-Dienstleistungen bei Preem

Voith Industrial Services in Dänemark hat für den langjährigen Kunden Preem (schwedisches Mineralölunternehmen) in dessen Raffinerie in Lysekil, Schweden, einen Turnaround durchgeführt. Zusätzlich zu den regulären Turnaround-Dienstleistungen führte der Industriedienstleister besondere Arbeiten an einem großen Ofen durch, welche nach dem Öffnen und Prüfen des Behälters erweitert wurden. Da die Rohrleitungsprüfung sowohl Materialermüdung als auch Risse ergab, entschied der Kunde, alle Verteilerrohre und Rohrleitungen auszutauschen. Voith Industrial Services stellte die sechs neuen Verteilerrohre, die alle senkrecht verlaufenden Rohrleitungen verbinden, in der Werkstatt in Göteborg her, während auf die Produktion der 240 neuen Rohrleitungen gewartet wurde. Während der Installationsarbeiten im Juli und August 2016 war der Industriedienstleister mit circa 45 Mitarbeitern beim Kunden vor Ort, um im 2-Schichtbetrieb mehr als 600...

Voith Industrial Services erhält Auftrag der EBZ Gruppe

Das Karosseriebau-Unternehmen EBZ Gruppe beauftragte Voith Industrial Services mit der Automatisierungstechnik von neuen Fahrzeuglinien in Alabama. Dort soll EBZ einen großen Automobilhersteller mit neuen Produktionsanlagen im Karosseriebau ausrüsten. Als einer der Partner der EBZ Gruppe übernimmt das Automationsteam von Voith Industrial Services die Betreuung der Seitenwandanlagen. Die Voith-Experten sind in den Rohbauanlagen für die elektrische Hardware- und Softwarekonstruktion, die Materialbeschaffung, Installation und die Inbetriebnahme der Steuerungen sowie Roboter und Subsystemen zuständig. Nach Auftragsvergabe begann im Spätsommer 2016 die Projektplanung. Gleich im Anschluss folgte die Konstruktionsphase, welche in Deutschland mit der virtuellen Inbetriebnahme abgeschlossen wird. Der Transport der Materialien geschieht gemeinsam mit dem Auftraggeber, so dass die Installation im Frühjahr 2017 in den USA starten soll. Dann...

Voith Industrial Services in Brasilien erhält Service Excellence Award

Voith Industrial Services in Brasilien wurde von Mercedes-Benz mit dem Service Excellence Award für im Jahr 2015 erbrachte Dienstleistungen ausgezeichnet. Die Preisverleihung, auf der 13 Lieferanten in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet wurden, fand während der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen des Kunden im Mai 2016 am Standort in São Bernardo do Campo, São Paulo, Brasilien statt. Voith Industrial Services war der einzige technische Dienstleister, der eine Auszeichnung in der oben genannten Kategorie erhielt. „Es ist gut zu wissen, dass unser Kunde unseren Dienstleistungen vertraut und die Zusammenarbeit schätzt....

Automationsteam von Voith Industrial Services übernimmt großes EMSR-Projekt bei Schoellershammer in Düren

• über 300.000 Meter Kabel • eigene Schaltschränke und komplette Elektroinstallation • rund 28.000 Arbeitsstunden Die Papierfabrik Schoellershammer beauftragte das Automationsteam von Voith Industrial Services am Standort Mainhausen für eine neue Papiermaschine mit der EMSR-Montage, dem Schaltschrankbau und der Inbetriebnahme. Bis Ende 2016 werden etwa 40 Mitarbeiter in rund 28.000 Arbeitsstunden alle Arbeitsschritte zur Inbetriebnahme der neuen Papiermaschine PM6 abschließen. Im Rahmen der EMSR-Montage führen die erfahrenen Teams die Installation der Kabeltrassen, Verkabelung der Niederspannungsanlagen sowie der...

Voith Industrial Services schließt Verträge mit Automobilwerken in Großbritannien

• Umfangreicher Facility Management-Auftrag im neuen Motorenwerk in Wolverhampton • Bereits bestehendes Facility Management-Geschäft mit britischen Werken erweitert Voith Industrial Services, einer der führenden Anbieter von Dienstleistungen für die britische Automobilindustrie, hat einen bedeutenden Facility Management-Vertrag mit Jaguar Land Rover für das neue Motorenwerk in Wolverhampton geschlossen. Der Auftrag konnte im Zuge einer Ausschreibung gewonnen werden und wird von etwa 50 Mitarbeitern durchgeführt. Er ist gekennzeichnet durch einen detaillierten Leistungsumfang in den Bereichen Reinigung, Abfallmanagement,...

Voith Industrial Services in Rüsselsheim unterstützt DKMS

• Mitarbeiter von Voith Industrial Services lassen sich typisieren • Industriedienstleister unterstützt Arbeit der DKMS Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland laut der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) ein Mensch an Blutkrebs. Ob Kind oder Erwachsener – keiner ist vor dieser Krankheit sicher. Das Problem: Für eine erfolgreiche Transplantation müssen die Gewebemerkmale von Patient und Spender nahezu 100%ig übereinstimmen – genau das macht die Suche so schwierig, denn die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Spender zu finden, liegt bei 1: 20.000 bis zu 1: mehreren Millionen. Daher gilt: Je mehr Menschen mitmachen,...

Voith Industrial Services goes Social Media

Die Industriedienstleister starten in Social Media, um mit den Nutzern in einen Dialog zu ihren Themen zu treten sowie ihre Industrie- und Entwicklungsdienstleistungen vorzustellen. Zentrales Element der Social Media Aktivitäten ist die Rubrik „Spotlights“ auf der Industriedienstleistungsseite im Internet http://voith.com/de/produkte-leistungen/industriedienstleistungen/vi-spotlight-60899.html, die verschiedenste Themen aus dem Industrieservice aufgreift, sowie einfach und verständlich die Dienstleistungen von Voith Industrial Services erklärt. Zudem twittert das Unternehmen hier: https://twitter.com/Voith_IServices auf...

Inhalt abgleichen