Import

Neue Impulse: Ceresana veröffentlicht Marktreport zu Polyethylen-LLDPE

Lineares Polyethylen niederer Dichte (LLDPE) ist die am vielseitigsten einsetzbare Polyethylen-Sorte. Gebraucht wird dieser in großen Mengen produzierte Kunststoff vor allem für Folien. Der weltweite Umsatz von LLDPE erreichte im Jahr 2013 einen Wert von rund 40 Milliarden US-Dollar. Eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Ceresana erwartet bis 2021 ein weiteres Wachstum der LLDPE-Verkäufe von durchschnittlich 3,9% pro Jahr. Hohe Wachstumsraten Den größten LLDPE-Verbrauch im Jahr 2013 hatte der Raum Asien-Pazifik mit einer Gesamtmenge von rund 11,3 Millionen Tonnen. Bis 2021 wird diese Weltregion ihren Verbrauch voraussichtlich...

Ethylen-Markt im Wandel: Ceresana untersucht den Weltmarkt für die bedeutendste Grundchemikalie

Ethylen ist der mit Abstand wichtigste petrochemische Ausgangsstoff: Im Jahr 2013 wurden weltweit rund 130 Millionen Tonnen Ethylen verbraucht. Zu den direkten Anwendungen zählen außer Polyethylen-Kunststoffen auch petrochemische Zwischenprodukte, die wiederum hauptsächlich zu Kunststoffen verarbeitet werden. Die wichtigsten sind Ethylenoxid, Ethylendichlorid und Ethylbenzol. Die neue „Marktstudie Ethylen“ von Ceresana gibt einen vollständigen Überblick zu diesem Wachstumsmarkt. Detailliert werden darin die Auswirkungen wichtiger aktueller Einflüsse analysiert, wie die Folgen des Schiefergas-Booms in den USA. Die Prognosen...

Folien ohne Ende: Ceresana erwartet Wachstum des Weltmarkts für LDPE

Polyethylen geringer Dichte (LDPE) ist einer der meistproduzierten Kunststoffe und wird vor allem für Verpackungen gebraucht. Nach einer neuen Studie des Marktforschungsinstituts Ceresana wurde im Jahr 2013 weltweit Low-Density-Polyethylen für fast 33 Milliarden US-Dollar verkauft. Ceresana erwartet bis 2021 einen weiteren jährlichen Verbrauchsanstieg von durchschnittlich 1,5%. Beste Wachstumsaussichten im Osten Allein im Raum Asien-Pazifik wurden im Jahr 2013 rund 7,1 Millionen Tonnen LDPE verarbeitet. Davon wurden knapp 58% in China nachgefragt. Auch in Zukunft werden asiatische Länder, allen voran China und Indien, sowie...

Gut verbunden: Neue Studie von Ceresana zum europäischen Markt für Rohre

Spektakuläre Pipeline-Projekte beschäftigen nicht nur die internationale Politik, sondern auch die Industrie. Ceresana hat den europäischen Markt für Rohre unter die Lupe genommen: Das Marktforschungsinstitut erwartet, dass die Nachfrage für diese Hohlkörper bis zum Jahr 2021 auf über 51 Millionen Tonnen wachsen wird. Rohre sind vergleichsweise sichere und umweltfreundliche Transportwege und spielen in zahlreichen Wirtschaftsbereichen für die Ver- und Entsorgung eine große Rolle. Pipelines sorgen für Belebung Um die Abhängigkeit von den Transitländern Weißrussland und Ukraine zu verringern, ist die Gas-Pipeline „South...

Dritte Studie von Ceresana zum weltweit wachsenden Markt für PVC

Polyvinylchlorid ist eines der Hauptprodukte der chemischen Industrie und zählt neben Polypropylen und Polyethylen zu den am meisten produzierten Kunststoffen: Weltweit wurden im Jahr 2013 rund 39,3 Mio. Tonnen PVC verbraucht. Eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Ceresana erwartet bis zum Jahr 2021 einen weiteren Anstieg des Verbrauchs von durchschnittlich 3,2% pro Jahr. Die Region Asien-Pazifik ist dabei heute mit einem Anteil von annähernd 56% der mit Abstand wichtigste Abnehmer - und wird auch in absehbarer Zukunft das stärkste Wachstum aufweisen. Die Märkte in Nordamerika und Westeuropa sind nach starken Einbrüchen...

Gut verpackt: Ceresana liefert die erste Studie zum Weltmarkt für starre Kunststoff-Behälter

Kunststoff-Verpackungen gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Anwendungen; sie ersetzen immer öfter traditionelle Materialien wie Glas oder Metall. Ceresana veröffentlicht nun erstmals eine Studie zum gesamten Weltmarkt für starre Kunststoff-Behälter. Die Analysten haben dafür alle relevanten Marktdaten ab dem Jahr 2005 untersucht. Sie erwarten, dass die Nachfrage nach starren Kunststoff-Behältern im Jahr 2021 weltweit 46,2 Millionen Tonnen erreichen wird. Komplexer Markt Der Markt für Kunststoff-Behälter unterliegt neben der gesamtwirtschaftlichen Konjunktur einer Vielzahl an Einflussfaktoren. Berücksichtigt werden...

Zertifizierte Software - BEO erweitert ATLAS-Paket um ein Modul zum Zolllagerverfahren

Der Endinger Softwarehersteller BEO hat sein Angebot zur elektronischen Zollabwicklung um ein Modul erweitert. Mit dem neuen ATLAS-Zolllager-Normalverfahren können Unternehmen Waren aus Drittländern in ein Zolllager überführen und so von spürbaren Kostenvorteilen bei der Importabwicklung profitieren. Die Lösung wurde von der Bundesfinanzdirektion für alle gängigen Zolllagertypen zertifiziert und lässt sich in die IT-Umgebung der übrigen ATLAS-Verfahren integrieren. Die Nutzung eines Zolllagers bietet viele Vorteile: Solange Waren dort bevorratet werden, müssen sie nicht verzollt oder versteuert werden. Erst mit der Einführung...

BEO-Lieferantenerklärung beim INNOVATIONSPREIS-IT prämiert

Die Initiative Mittelstand hat das BEO-Portal zur Erstellung von Lieferantenerklärungen beim Innovationspreis-IT mit dem Zertifikat BEST OF 2014 prämiert. Die kostenlose Cloud-Lösung zählt damit zu den innovativsten und bedienerfreundlichsten IT-Anwendungen des Jahres. Der Software- und Zollexperte BEO erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Industrie & Logistik“. Eine Fachjury aus Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten kürte die Sieger der insgesamt 41 Preiskategorien. Entscheidend für die Berücksichtigung der „BEO-Lieferantenerklärung“ beim Innovationspreis-IT sind die zahlreichen Vorteile der...

Energiesparen und Klimaschutz: Ceresana bietet erstmals eine Studie zum gesamten europäischen Dämmstoff-Markt

Höhere Energiepreise, Abhängigkeit von Energie-Import und Klimawandel sind große Herausforderungen für die Europäische Union. Deshalb haben die Mitgliedsstaaten ein ambitioniertes Ziel: Bis zum Jahr 2020 sollen insgesamt 20% des jährlichen Primärenergieverbrauchs eingespart werden. Besonders der Energieverbrauch von Gebäuden soll verringert, das heißt ihre Energieeffizienz verbessert werden. Das Marktforschungsinstitut Ceresana sieht deshalb ein großes Potential für Dämmstoffe. Die Analysten haben erstmals den gesamten europäischen Markt für Mineralwolle (Glas- und Steinwolle), Polystyrol-Dämmstoffe (EPS und XPS) und Polyurethan-Dämmstoffe...

Qualifizierte Weiterbildung für Zoll- und Außenhandelsfachkräfte

BEO und MA-TAX eröffnen SILVERPORT education center Praxiswissen für Exporteure: Das vermittelt das neue Zentrum für Zoll und Außenhandel, das der Zollexperte BEO GmbH und die Unternehmensberatung MA-TAX Consulting GmbH unter dem Namen SILVERPORT education center eröffnet haben. Ziel der Einrichtung ist, die Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für Angestellte im Außenhandel zu verbessern. Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten die Besucher ein Zertifikat als qualifizierte Zoll- und Außenhandelsfachkraft. Über Lehrinhalte, Teilnahmebedingungen und Kursstarts informieren BEO und MA-TAX unter www.silverport.de....

Inhalt abgleichen