Impfstoff

Nach Covid-19-Impfung: Norwegen überprüft Todesfälle gebrechlicher und älterer Patienten

Nach den Todesfällen aktualisierte das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit seinen Covid-19-Impfleitfaden mit detaillierteren Hinweisen zur Impfung älterer Menschen. Ärzte in Norwegen untersuchen den Tod von 23 älteren Patienten, die den Pfizer/BioNTech-Coronavirus-Impfstoff erhalten hatten und untersuchen nun, ob Nebenwirkungen der Impfung, "zu einem tödlichen Ausgang bei einigen gebrechlichen Patienten beigetragen haben könnten." Die Nebenwirkungen des Impfstoffs sind selten und meist mild. Aber es kann zu Fieber und Übelkeit kommen, was bei sehr kranken und gebrechlichen Patienten gefährlich sein kann. Nach den Todesfällen aktualisierte das norwegische Institut für öffentliche Gesundheit seinen Covid-19-Impfleitfaden mit detaillierteren Hinweisen zur Impfung älterer Menschen, die gebrechlich oder unheilbar krank sind. Der neue Leitfaden besagt, dass Ärzte jeden einzelnen Patienten bewerten sollten, um festzustellen,...

Wo und wie muss der Covid-19 Impfstoff in den nächsten Monaten verteilt werden?

Wo sind die regionalen Schwerpunkte der Alters-Zielgruppen? Auf welche Gebiete muss sich die Logistik fokussieren? Wo und wie muss der Covid-19 Impfstoff also in den nächsten Monaten verteilt werden? Oberschleißheim, 16.02.2021 Diese Fragen können mit Geomarketing-Software beantwortet werden, insbesondere eine White Spot! Analyse (https://cutt.ly/lk0g01p) eignet sich perfekt dazu. Identifikation der Zielgruppendichte Eigentlich wird eine White Spot! Analyse von z.B. von Einzelhandels-Filialisten und Franchise-Unternehmen genutzt, um wirtschaftlich vielversprechende, zukünftige Standorte zu identifizieren - sei es zum Ausrollen einen neuen Geschäftskonzeptes oder zur Nachverdichtung eines bereits bestehenden Filial-Netzwerkes. Hierzu werden von der Geomarketing Software (https://cutt.ly/pk0hwou) auf fein aufgelösten Raster-Zellen unzählige Daten zur Verfügung gestellt, die von den Anwendern in der Regel genutzt werden, um die Bereiche...

Mit gutem Vorbild voran: Fachärzte starten mit eigener COVID-19 Impf-App

Mit gutem Vorbild voran: Fachärzte starten mit eigener COVID-19 Impf-App Berlin, 11. Februar 2021 – Zur dringend notwendigen Verbesserung der Datenlage nach erfolgter Schutzimpfung gegen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 möchten die deutschen Fachärztinnen und Fachärzte ihren Beitrag leisten. Hierzu stellt das Deutsche Institut für Fachärztliche Versorgungsforschung (DIFA) allen Ärztinnen und Ärzten sowie medizinischem Fachpersonal kostenfrei die DIFA1 App zur Erfassung aller Begleiterscheinungen zur Verfügung. Damit können Effektivität und Sicherheit der Impfung unkompliziert dokumentiert und im Rahmen einer Ko-hortenstudie transparent ausgewertet werden. Die erste Impfwelle gegen COVID-19 ist nun – nach ersten Anlaufschwierigkeiten – deutsch-landweit in vollem Gange, verbunden mit der Aussicht und Hoffnung auf genügend Impf-stoff in den kommenden Monaten. Mit dabei sind Ärztinnen und Ärzte sowie medizinische Fachkräfte,...

Fernüberwachung der Temperaturen von Kühlschränken für Impfstoffe

Mobeye ThermoGuard TwinLog CML2255 - ein Mess- und Alarmgerät zur Überwachung von Temperaturwerten. Hertogenbosch 26.01.2021 - Impfstoffe sind im Kampf gegen Covid-19 ein entscheidender Bestandteil der Gesamtlösung. Die in den Impfzentren vorhandenen Impfstoffe müssen unter den vorgeschriebenen Bedingungen gelagert werden. Denn die Lagertemperatur ist ein wichtiger Faktor für die Stabilität und Haltbarkeit. Damit das gewährleistet ist, muss die Temperatur des Kühlschranks oder Kühlraums kontinuierlich überwacht und protokolliert werden. Im Falle einer Abweichung muss eine Alarmierung erfolgen, sodass man sofort handeln kann....

Corona-Impfung und Risikogruppen - so läuft es ab

Der Impfstoff ist mittlerweile da und bei vielen Menschen tun sich jetzt neue Fragen auf. Hier erfahren Sie die wichtigsten Punkte. Was die Impfstoffentwicklung angeht, gab es im November gleich drei gute Nachrichten: Drei unterschiedliche Impfstoffkandidaten zeigten sich in den Tests als äußerst vielversprechend. Daher beraten Experten schon jetzt darüber, wie die Impfstoffe in Zukunft verteilt werden. Besonders im Fokus stehen dabei Menschen aus Risikogruppen. Doch wie laufen die Impfungen ab? Und was müssen Sie dabei beachten? Wir geben Ihnen einen Überblick. Wann werden die Impfstoffe vorhanden sein? Nachdem in den letzten...

Die Rael-Bewegung lehnt die Impfpflicht ab

LAS VEGAS, 24. November 2020 - Die Internationale Rael-Bewegung (IRB) hat vor kurzem eine Erklärung veröffentlicht, in der sie ihre völlige Ablehnung einer Impfpflicht zum Ausdruck brachte. Da diese eine "eindeutige Verletzung unserer individuellen Freiheit und unseres Rechts auf freie Wahl" sei, erklärte Dr. Brigitte Boisselier, Sprecherin der Rael-Bewegung. Dazu erklärte Rael, das spirituelle Oberhaupt und Gründer der IRB, dass er nicht notwendigerweise gegen Impfungen als solche sei, da sie sich zu bestimmten Zeiten als nützlich erweisen können, und in bestimmten Situationen eine Antwort sein können, sofern man jedoch...

Michael Oehme: Impfstoff gegen COVID-19 steht in den Startlöchern

St.Gallen, 02.12.2020. Das deutsche Unternehmen BioNTech und das US-amerikanische Pharmaunternehmen Pfizer haben die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) um Genehmigung gebeten, die Verwendung ihres COVID-19-Impfstoffkandidaten im Notfall zuzulassen. „Die beiden Unternehmen haben bereits eine Genehmigung bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration und der britischen Regulierungsbehörde beantragt und in mehreren anderen Ländern fortlaufende Überprüfungen eingeleitet. Das US-amerikanische Biotechnologieunternehmen Moderna gab gestern bekannt, dass es ebenfalls die Genehmigung für seinen Impfstoffkandidaten beantragt...

CORONA - Lasst sie sterben, wo sie sind… Amüsanter Krimi über einen Mord inmitten der Pandemie.

"CORONA - Lasst sie sterben, wo sie sind" von Werner Meier ist wohl einer der ersten Krimis, der die aktuelle Pandemie und ihre gesellschaftlichen, sozialen und wirtschaftlichen Folgen thematisiert. Obwohl es sich bei dem neuen Buch von Werner Meier um einen Krimi handelt, sind die Zeilen mit Humor und Ironie gespickt. Denn im Sommer 2020 gibt es in Deutschland nicht nur die Corona-Pandemie, die die Gesellschaft zu spalten droht. Auch die konstante Beliebtheit des bayerischen Ministerpräsidenten und die Fake-News, die Donald täglich aus dem Weißen Haus über den Globus twittert, machen der Kanzlerin und ihrer geheimnisvollen Vertrauten...

Die neue Macht der Pharmabranche: Covid-19-Impfstoffe und die gesellschaftliche Verantwortung von Pharmaunternehmen

„Preisbildung und Vergabe von Covid-19-Impfstoffen können globale und soziale Ungleichheit verfestigen“, argumentiert Wirtschaftsethiker aus Österreich in aktueller Veröffentlichung. Wien, 5. November 2020 – Die anfänglich knappe Verfügbarkeit wirksamer Impfstoffe gegen Covid-19 überträgt eine enorme gesellschaftliche Verantwortung auf die produzierenden Pharmaunternehmen. Würde die Preisgestaltung und Verteilung dieser knappen Gesundheitsressource ausschließlich nach klassischen marktwirtschaftlichen Prinzipien erfolgen, würden reiche Länder und gesellschaftliche Schichten frühzeitiger geschützt werden als ärmere....

Welt-Hepatitis-Tag – Hepatitis-B-Impfung auch in Deutschland sinnvoll

Am 28. Juli 2020 findet der jährliche Welt-Hepatitis-Tag statt. Er dient dazu, über mögliche Folgeschäden von Hepatitis-Infektionen und sinnvolle Schutzmöglichkeiten aufzuklären. Unerkannt und unbehandelt kann eine Hepatitis B zu Leberschäden und der Entstehung von Leberkrebs führen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass weltweit rund 290 Millionen Betroffene gar nicht wissen, dass sie Hepatitis-B-Virus-Träger sind und andere unbemerkt anstecken können. Schutzimpfungen gegen Hepatitis B sind daher auch in Deutschland wichtig. Die Virushepatitis ist eine Entzündung der Leber, die durch verschiedene Virusarten...

Inhalt abgleichen