Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Ideenwettbewerb

Neuer Open Innovation Wettbewerb - Entwicklung neuer Angebote für Unternehmer

Auf www.unternehmer-community.de suchen die Ideeologen in der Zeit vom 15. Februar bis 15. März 2016 kreative Vorschläge und Ideen für innovative Produkte und Dienstleistungen eines großen deutschen Versicherungsunternehmens. Grundlage des Wettbewerbs sind spannende Fragen rund um die Themen Internet, Geschäftsführung und Recht, die wir gemeinsam mit 50 Selbstständigen, Freiberuflern und Kleingewerbetreibenden in den vergangen 4 Wochen entwickelt haben. Es sind Fragen wie diese: - Wie gehe ich mit ungerechtfertigten Bewertungen um? - Ich bin unsicher im Hinblick auf das Marken- und Urheberrecht - was muss ich beachten? - Wie finde ich mich im Fördermitteldschungel zurecht? Gesucht werden konkrete Ideen für Produkte, Dienstleistungen und Angebote eines großen deutschen Versicherungsunternehmens. Für die besten Lösungsvorschläge und Ideen werden Prämien in Höhe von mehreren tausend Euro vergeben. Diese werden nach folgendem...

Bio-Gründer Wettbewerb startet am 1. März!

Trends identifizieren und aufspüren, Geschäftsideen entwickeln und durchstarten! Am 1. März eines jeden Jahres startete der Bio-Gründer Wettbewerb. Jedes Jahr werden innovative Ideen- und Geschäftskonzepte gesucht. Angesprochen sind Ideenträger, Existenzgründer und Jungunternehmer aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft, der Biotechnologie und Biochemie sowie aus verwandten Branchen. Beim Bio-Gründerwettbewerb handelt es sich nicht um einen klassischen Businessplanwettbewerb, sondern um einen branchenspezifischen Existenzgründerwettbewerb, der die potenziellen Existenzgründer bereits in einer sehr frühen Phase unterstützt. Es ist ein Innovationswettbewerb und Existenzgründungswettbewerb, konzipiert als reiner Ideenwettbewerb. Es werden keine kompletten Businesspläne als Wettbewerbsbeiträge gefordert, sondern lediglich maximal sechsseitige Ideenskizzen. Neben attraktiven Geld- und Sachpreisen bekommt jeder Teilnehmer ein umfassendes...

Startschuss für die Nachhaltigkeitswoche

Rheinfelden, 11.07.2013 Die kommende Woche steht in Rheinfelden ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit: NaturEnergiePlus veranstaltet jeden Tag Aktionen zu speziellen Aspekten der Nachhaltigkeit. "Unsere Vision ist, dass Nachhaltigkeit keine Worthülse bleibt, sondern Schritt für Schritt und Tag für Tag mit Leben gefüllt wird", sagt Gunter Jenne, Geschäftsführer von NaturEnergiePlus. Interessierte können immer "live" dabei sein. Auf der Website und der Facebook-Seite von NaturEnergiePlus werden alle Aktionen begleitet und kommentiert. Am Montag wird eine kleine Kundengruppe unter dem Motto Wasserkraft einen Tag in Iffezheim erleben und das Wasserkraftwerk und die Umgebung via Geocaching entdecken. Der Donnerstag steht beispielsweise unter dem Motto Umwelt: Rund 20 Mitarbeiter von NaturEnergiePlus und den Muttergesellschaften Energiedienst und EnBW legen Schwimmwesten an und steigen in die Wiese, um am Wasserkraftwerk Steinen "Unkraut zu zupfen"....

Ein Jahr Open Innovation im Land der Ideen

(ddp direct) Berlin, 5. September 2012 – Am 6. September 2012 feiert die Open Innovation Plattform www.innovationskraftwerk.de ihr einjähriges Jubiläum. Innerhalb des ersten Jahres fanden dort Ideenwettbewerbe renommierter Unternehmen statt, bei denen die besten Ideengeber mit zahlreichen Preisen belohnt wurden. Jetzt startet der nächste Wettbewerb: „Was leisten Verbundwerkstoffe der Zukunft?“, fragt das Spezialchemieunternehmen Evonik Industries alle Interessierten. Ein Jahr Innovationskraftwerk Der Startschuss für die Open Innovation Plattform fiel am 6. September 2011. Seitdem fanden über das Innovationskraftwerk unter...

Jetzt zum Sprungbrettwettbewerb 2011 anmelden - VIR weckt Forscherdrang bei Start-Up Unternehmen

München, den 28. März 2011 (w&p) – Forschergeist nach vorn! Im Rahmen seines Innovationswettbewerbs „Sprungbrett 2011“ ruft der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) zu Bewerbungen durch Unternehmen mit innovativen Geschäftsideen auf. Für Titel-Anwärter in der Kategorie der Start-Up Firmen gibt es einen zusätzlichen Anreiz, sich zu bewerben: Dem Sieger winkt die Möglichkeit, bei der renommierten Internationalen Hochschule Bad Honnef Bonn eine Studie in Auftrag zu geben. Darüber hinaus sichert sich der Gewinner eine Prämie in Höhe von 5.000 Euro sowie wahlweise eine Pressekonferenz oder einen Messestand auf der ITB...

Inhalt abgleichen