IT Sicherheit

KI in der Cybersicherheit – Marketing oder Mehrwert?

KI in der Cybersicherheit – Marketing oder Mehrwert? München, den 22.07.2022 – Nur wenige Begriffe werden in der IT im Allgemeinen, und in Sachen Cybersicherheit im Speziellen, so häufig neuerdings in Spiel gebracht wie der der künstlichen Intelligenz (KI). In der Folge entsteht eine große Unsicherheit bei den Unternehmen, die meist nur eine vage Vorstellung haben, was damit gemeint ist und welcher Nutzen damit verbunden sein könnte. Andreas Riepen, Head Central & Eastern Europe bei Vectra AI, gibt vier wichtige Tipps: Erstens wird der Begriff KI auf dem heutigen Markt gnadenlos überstrapaziert. Besonders in Bezug auf Cybersecurity ist es gängig, KI so oft und so beiläufig zu erwähnen, dass der Begriff seine Bedeutung verliert. KI liegt im Trend: Immer wieder finden sich Verweise auf "KI-verstärkte" oder "KI-gesteuerte" Sicherheitslösungen, die streng genommen keine KI-Implementierungen sind. Oft handelt es sich lediglich um...

Datenschutzkonforme Nutzung von Zoom an hessischen Hochschulen mit Connect4Video

Vielfache Vorteile der Nutzung von Zoom über Connect4Video Laut Pressemitteilung des Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (HBDI) vom 17.06.2022 dürfen hessische Hochschulen den Videokonferenzdienst Zoom für Lehrveranstaltungen nutzen, sofern dies nach dem "Hessischen Modell" geschieht. Dieses sieht unter anderem vor, dass der Betrieb nicht über Meeting-Server von Zoom in den USA erfolgt, sondern nur über einen unabhängigen Auftragsverarbeiter, der eigene Meeting-Server betreibt und keine Video-/Audiodaten an Zoom überträgt. Dies stellt sicher, dass US-Behörden nicht auf die Inhaltsdaten der Videokonferenzen zugreifen können. Der deutsche Videokonferenz-Dienstleister Connect4Video (C4V) ist langjähriger Partner von Zoom und betreibt bereits seit 2014 eigene Meeting-Server für seine Kunden in D-A-CH. C4V ist daher in der Lage, auch Hochschulen nach den Vorgaben des Hessischen Modells zu betreuen. Andreas...

IT Sicherheit in Zeiten von Covid19

Der Markt für Cybersicherheit wurde im Jahr 2019 auf 149,67 Mrd. US-Dollar geschätzt und wird in den nächsten Jahren, bis 2027 voraussichtlich über 300 Mrd. US-Dollar erreichen, mit einer CAGR von 9,4 % von 2020 bis 2027. Cybersicherheit, auch als IT-Sicherheit bezeichnet, legt den Schwerpunkt auf den Schutz von Computern, Programmen, Netzwerken und Daten vor unerlaubtem oder spontanem Zugriff. Sie umfasst Netzwerksicherheit, Anwendungssicherheit, Endpunktsicherheit, Identitätsmanagement, Datensicherheit, Cloud-Sicherheit und Infrastruktursicherheit. Da Cyber-Bedrohungen in alarmierendem Maße zugenommen haben, gewinnen Sicherheitslösungen weltweit an Nachfrage. Lösungen wie Antiviren-Software und Firewalls sind stetig komplexer geworden und haben sich bei der Abwehr von Bedrohungen und Angriffen wie Malware, Trojanern und Phishing als effektiv erwiesen. Der Erfolg dieser Lösungen hat zu einer rasanten Entwicklung der Cybersicherheitsbranche...

IT-Seal GmbH patentiert Spear-Phishing-Engine

Automatisiertes Versenden von Spear-Phishing-Simulationen auf Basis von OSINT-Informationen Die IT-Seal GmbH gilt deutschlandweit als eine der ersten Adressen für nachhaltige Sicherheitskultur und innovative Awareness-Technologien. Mit der nun patentierten Spear-Phishing-Engine gelingt ihnen der Durchbruch zur automatisierten Erstellung von Spear-Phishing-E-Mails auf Basis öffentlich zugänglicher Daten. Der Algorithmus sammelt hierfür Informationen aus Sozialen Medien, um ein umfassendes Bild der Zielperson zu erhalten (Open Source Intelligence) und erstellt personalisierte und zielgenaue Spear-Phishing-Mails. "Reale Cyber-Angriffe...

IT-Seal GmbH veröffentlicht Awareness Academy inkl. Awareness Engine für eine nachhaltige Sicherheitskultur

Mit der Awareness Academy haben Sicherheitsbeauftragte eine Full-Service Lösung zur Hand. Die IT-Seal GmbH gilt deutschlandweit als eine der ersten Adressen für nachhaltige Sicherheitskultur und Security-Awareness-Trainings. Im Zuge des neuen Produktportfolios veröffentlichen die Darmstädter ihre innovative Awareness Engine, die das Training im Autopiloten steuert, sodass Unternehmen ihr eigen definiertes Sicherheitsniveauziel garantiert erreichen. Durch die Multi-Channel-Strategie werden Unternehmensabteilungen bedarfsgerecht und kennzahlenbasiert trainiert. "Statt das Sicherheitsverhalten wie bisher mit der Gießkanne zu schulen,...

Infotecs Success Story mit der KW Energie GmbH & Co. KG

Die KW Energie Gmbh & Co. KG, die Experten in Blockheizkraftwerken (BHKW) setzt die Verschlüsselungslösung, ViPNet VPN, vom Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter Infotecs ein, um einen abgesicherten remote Wartungszugang zu den BHKW Anlagen herzustellen. Unser Partner, die Firma KW Energie GmbH & Co. KG, hat 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Blockheizkraftwerken. Insgesamt sind rund 2.500 installierte BHKW Anlagen von der Firma KW Energie bei Kunden im Einsatz. Die smartblocks, in den unterschiedlichen Ausführungsvarianten, befinden sich bei Energieversorgern, Krankenhäusern, Hotels, Firmengebäuden,...

Nürnberg Messe mit it-sa europaweit eine Größe in puncto IT-Sicherheit

Frank Venjakob, Executive Director der it-sa, im Interview Sie ist seit Jahren die europaweit wichtigste Messe der IT-Security Branche: die it-sa – IT-Security Messe und Kongress. Jeden Herbst öffnet sie ihre Pforten im Nürnberger Messezentrum, dieses Jahr vom 9. bis 11. Oktober. Ihre Ausstellerzahlen entwickeln sich rasant nach oben, allein seit 2015 wurde ein Zuwachs von über 45% verzeichnet. Wir sprachen mit Frank Venjakob, Executive Director der it-sa, über die Gründe für diesen großartigen Erfolg. WFN: Datendiebstahl und Hackerangriffe auf deutsche Unternehmen und Behörden. Sind das die Themen, die Messen wie...

Win32: Malware-gen Emotet bei dem AVG Antivirus

Trojan-Ransomware Win32: Malware-gen Emotet ist ein Virus, der von Avast, AVG, AVware, Baidu, Cyren, F-Prot, VIPRE, Tencent und mehreren anderen Anbietern von Antivirus- und Anti-Malware-Software erkannt wird. Die heuristische Erkennung von Trojan-Ransom Win32: Malware-gen wird als Adware oder Malware eingestuft, da sie in Ihrem Windows XP-, Windows Vista-, Windows 7-, Windows 8- oder Windows 10-Computersystem eine bösartige Bedrohung darstellt. Trojan-Ransom.Win32: Malware-gen Emotet ändert Systemdateien, fügt neue Ordner hinzu, erstellt Windows-Aufgaben und fügt Dateien hinzu, um das Computersystem zu infizieren und zu kompromittieren....

Sicherheit im Serverraum – Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Die Sicherheit vorhandener EDV- und Serverräume wird nicht nur durch Viren, Trojaner oder Stromausfall gefährdet. Einbruch, Datendiebstahl, Übertemperatur, Kabelbrand oder auch ein Wasserschaden können die Verfügbarkeit des firmenwichtigen IT-Raums gefährden. Während in großen Unternehmen oftmals räumlich getrennte, gespiegelte IT-Infrastrukturen vorhanden sind, ist dies in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sehr selten der Fall. So kann sich bereits eine Übertemperatur im Serverraum zu einem echten Problem für KMU`s entwickeln. Wird die Hitze im Serverraum bzw. Serverschrank nicht erkannt und gemeldet, droht dem...

15. SECUTA Information Security Tagung 2016 - Business Networking für IT-Manager & IT-Managerinnen

München 24.06.2016 Die SECUTA Tagung der CBT Training & Consulting GmbH ist das Top-Ereignis für IT Manager und IT-Managerinnen, die sich über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Informationssicherheit konkret und professionell informieren wollen. Viele Unternehmen betreiben ihr Informationssicherheitsmanagement ISMS immer noch mehr oder weniger halbherzig. Dass Informationssicherheit durchaus einen wertvollen Produktionsfaktor darstellt, merken Unternehmen & Behörden spätestens dann, wenn ihr Netz oder Ihre Mitarbeiter als Angriffsziel diente. Hinzu kommt die Herausforderung, die das aktuelle Hype-Thema digitale...

Inhalt abgleichen