ISAE

Sicherheitsgarant für Colocation-Provider: ISAE 3402-Testat bescheinigt maincubes umfassende Datenintegrität

Frankfurt am Main, 27.01.2020 – maincubes setzt sein Qualitäts- und Sicherheitsversprechen auf allen Ebenen weiter konsequent um: Nach den ISO-Zertifizierungen und TÜV-Siegeln hat der Rechenzentrumsbetreiber für die Standorte FRA01 (bei Frankfurt) und AMS01 (bei Amsterdam/Niederlande) jetzt auch das internationale Testat ISAE 3402 Typ 1 erhalten. Es bestätigt, dass die Kunden volles Vertrauen in die Integrität und Sicherheit ihrer jahresabschlussrelevanten Daten setzen können. Die ISAE-Prüfanforderungen sind komplex, werden aber zunehmend zum Sicherheitsgarant bei Colocation-Providern und sind relevant für deren Kunden – insbesondere, wenn diese selbst den ISAE-Richtlinien unterliegen. Immer mehr Unternehmen übertragen IT-Geschäftsprozesse an externe Dienstleister und müssen gewährleisten, dass ihre internen Sicherheitsstandards auch dort eingehalten werden. Das gilt insbesondere für Unternehmen, die aufgrund ihrer Geschäftstätigkeit...

Inhalt abgleichen