Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Hundertwasser

Hundertwasser hatte einen "Regentag" jetzt hat ihn...

TRAUMDENKER - das ist Shaq aus München. Erste Erfahrungen sammelt er als DJ auf Privatpartys und fängt dann schnell an seinen Traum zu leben. Es folgen die ersten größeren Veranstaltungen mit dem "XTC-Project", die ersten bezahlten Jobs als DJ in Kneipen und Bars, dann in Discos in Norddeutschland, Clubs auf Fuerteventura, in der Türkei und zuletzt in München. Nach ersten Mix CDs 1999 und 2000 (Millennium Mix Reihe, Aerobic Mix u.a.) folgen Remixe im House Bereich zwischen 2000 und 2007 und schließlich die ersten eigenen Produktionen. 2009 folgt dann das Projekt "TRAUMDENKER" - eine Verarbeitung der Vergangenheit, der Gegenwart und der Blick in die Zukunft. Im Mai 2010 nahm Shaq am SongStar Music-Show-Casting in München teil und konnte hier die fachmännische Jury, u.a. Ryan Paris („Mr. Dolce Vita“) voll und ganz überzeugen. Hier lernte der robuste und doch sensible Künstler den Musikverleger Jürgen Kerber kennen. Dies war dann auch...

Entspannung mit der Philosophie Hundertwassers

Wellness ist derzeit sehr beliebt und die perfekte Möglichkeit, vom stressigen Alltag für eine Weile Abstand zu gewinnen. Der Künstler Friedensreich Hundertwasser überlegte sich Ähnliches bereits in den 1950er Jahren und wollte in den Städten Rückzugsorte voller Ruhe und Natur schaffen. Das Reiseportal travel24.com stellt eines dieser kleinen Paradiese vor. Die perfekte Alternative zu einer stressigen Städtetour oder einer aktiven Wanderreise bietet für all jene, die sich vollends entspannen möchten, ein Wellnessurlaub (http://www.travel24.com/wellness). In der Steiermark eignet sich dazu besonders der Ort Bad Blumau. Dort hat der österreichische Künstler Friedensreich Hundertwasser einst eine seiner berühmten Oasen kreiert, die als Hotel und Wellnessanlage genutzt wird. Hundertwasser war vom Wasser fasziniert und ließ sich in seinen Werken von dessen schwungvollem Lauf und der Form des Wassertropfens inspirieren. Er war ein energischer...

Kunstgenuss und Lange Kunst Nacht in Bayern

Rückschau in die Moderne: Jahrhundertschau in Amberg Amberg (tvo). Wer die Werke von Andi Warhol, Hundertwasser, Kandinsky, Mattisse, Picasso oder Renoir bewundern will, braucht nicht nach Paris oder London zu fahren. Rund 250 Exponate der bedeutendsten europäischen und amerikanischen Künstler des 20. Jahrhunderts sind in diesem Sommer im Amberger Congress Centrum (ACC) zu sehen. In der Ausstellung www.bayerischer-wald.de/kultur/galerien/ „Rückschau in die Moderne“ werden vom 26. Juli bis zum 23. September 2010 Leihgaben von 125 international besonders anerkannten Künstlern gezeigt, deren Gemälde, Grafiken und Skulpturen zum festen Bestandteil der größten Museen www.bayerischer-wald.de/kultur/museen/ der Welt gehören. Selbst für Kenner hält diese außergewöhnliche Präsentation viele Überraschungen bereit. Denn in der Regel bleiben die Werke solch berühmter Meister auf Grund ihrer Lichtempfindlichkeit und des konservatorischen...

Museumsbauten in der Oberpfalz – Museum Lothar Fischer und Maybachmuseum

Moderne Architektur – Lösungen für Form und Funktion Wer weitere architektonische Besonderheiten in Ostbayern sucht, findet mehr Möglichkeiten, als man denken möchte. Die Stadt Neumarkt i.d.OPf. macht mit zwei Museumsbauten von sich reden. Das Museum Lothar Fischer, das 2002/2003 entstanden ist und die Stiftung von Lothar Fischer, einem der bedeutendsten deutschen Bildhauer der Nachkriegszeit und Mitgründer der Künstlergruppe „Spur“, beherbergt. Neu ist dieses Jahr das Maybachmuseum www.automuseum-maybach.de hinzugekommen. In der früheren Fabrik der Expresswerke wurden historische Spuren sorgsam konserviert, die alten...

Inhalt abgleichen