Hochwasser

(ddp direct) Berlin (news4today) - Schäden in Milliardenhöhe hat die verheerende Hochwasserkatastrophe vom Juni dieses Jahres in den betroffenen Gebieten hinterlassen. Die Opfer der Flut blicken nun nach Berlin: Wann wird die Bundesregierung die versprochene Fluthilfe vollständig ausgezahlt haben? Insgesamt acht Milliarden Euro sollen aus dem Fluthilfe-Fonds gezahlt werden, an dem sich Bund und Länder beteiligen. Vertreter von Bund und Ländern haben die Vereinbarung bereits unterzeichnet. Hauseigentümer sollen bis zu 80 Prozent der Reparaturkosten über die Fluthilfe-Gelder erstattet bekommen, in besonderen Härtefällen können...

(ddp direct) Berlin (news4today) - Aktuellen Schätzungen zufolge hat die Flut Ende Mai und Anfang Juni in Deutschland einen Schaden in Höhe von rund 12 Milliarden Euro verursacht. Nachdem bereits das Elbe-Hochwasser im Jahr 2002 verheerende finanzielle und infrastrukturelle Folgen nach sich zog, erhält die Forderung nach einer Pflichtversicherung gegen Elementarschäden neuen Auftrieb, aber auch Ablehnung. Sowohl die Bundesregierung als auch die Versicherungswirtschaft stehen ihr eher ablehnend gegenüber, da sie falsche Anreize setzen und einen staatlichen Eingriff in die freie Wirtschaft bedeuten würde. Auch Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender...

(ddp direct) Frankfurt (news4today) - So schwer es Flutgeschädigten angesichts der Zerstörung und dem Schrecken über das Erlebte fällt: Wer nach dem Abfließen des Hochwassers schnell und richtig handelt, kann die Folgeschäden zumindest in Grenzen halten. Das betrifft nicht nur die Kosten für die Sanierung und Instandsetzung, sondern ist auch im Hinblick auf die eigene Gesundheit wichtig. So können durch das Wasser beispielsweise Giftstoffe freigesetzt worden sein oder Schimmelpilzbefall drohen. Die jeweils zuständige Versicherung sollte so schnell wie möglich über die Schäden informiert werden, um das weitere Vorgehen abzusprechen....

(ddp direct) Berlin (news4today) - Die Flut im Frühjahr 2013 hat Schäden in Milliardenhöhe verursacht. Während Menschen, die von der Katastrophe nicht betroffen sind, die Entwicklungen bestürzt verfolgt haben, geht es für die Hochwassergeschädigten vor allem um unbürokratische Unterstützung. Die Versicherungen haben schnell reagiert und bieten eine Vielzahl an Hilfsangeboten für die Flutopfer an. Auch Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der ZURICH Versicherung, weiß um die Notwendigkeit schneller Beantwortung dringender Kundenfragen in solchen Situationen. Ein schneller Weg ist der Griff zum Telefon. Viele Versicherer haben...

(ddp direct) Berlin - Noch sind die Schäden des verheerenden Hochwassers 2013 nicht bis ins letzte Detail erfasst. Aber schon jetzt sind die Schadenssummen gewaltig. Schadensermittlung und Schadensregulierung stehen in den betroffenen Gebieten noch immer ganz oben auf der Tagesordnung. Aber auch Prävention und ein zuverlässiger Versicherungsschutz gegen das nächste Hochwasser sind jetzt schon wichtig. Das betont auch der Vorstandsvorsitzende der ZURICH Versicherung, Ralph Brand. Kundennahe Beratung ist insbesondere in hochwassergefährdeten Gebieten auch aus Sicht der Versicherer dringend erforderlich. Die ZURICH Versicherung berät...

29.07.2013: |
Gibt es eine allgemeingültige Aussage zur Trocknungsdauer? Natürlich nicht, da die grundsätzlichen Voraussetzungen, wie die Bausubstanz oder die Dauer des Hochwassers und somit der Grad der Durchfeuchtung die Trocknung beeinflussen. Die richtige Gerätedimensionierung, die vorherrschende Temperatur in den zu trocknenden Räumen und die Luftzirkulation und - Ventilation tragen Ihren Teil zum Einfluss auf die Dauer der Trocknung bei. Es gibt jedoch eine Art Faustformel, die besagt, dass wenn wirklich optimale Rahmenbedingungen herrschen, die Trocknung meistens mindestens 3 bis 4 Wochen dauert. Das mag dem ein oder anderen nun lange...

Wie trocknet man professionell eine durchfeuchtete Estrichdämmschicht? Damit die einmal durchfeuchtete Estrichdämmschicht trocknen kann, muss Luft in ihr zirkulieren. Dies geschieht, indem man die Raumluft durch Trocknungsgeräte entfeuchtet und sie über die Randfugen entlang der Wände einströmen lässt. Durch Kernbohrungen in der Estrichfläche saugt man diese dann wieder ab. Was tun, wenn der intakte Bodenbelag nicht beschädigt werden soll? Die zur Abluftabführung notwendige Kernbohrung beschädigt natürlich den Bodenbelag an der Stelle der Bohrung. Sind eventuell Reservefliesen vorhanden oder der Belag durch das Hochwasser...

LEIPZIG. (Ceto) Juni 2013: Land unter in Süd? und Mitteldeutschland. In Deggendorf schauen nur noch Hausdächer aus den Fluten, im Elbsandsteingebirge sind abgetauchte Dörfer ein Dejá?Vu der unschönen Art. Das noch so junge Jahrhundert hat schon zwei Jahrhundertfluten hinter sich. Und mittendrin hat auch die Mineralölbranche alle Hände voll zu tun. „Das ging alles irre schnell“, sagen Johann Berger und Lutz Winkler. An unterschiedlichen Ecken Deutschlands sind die beiden Mineralölhändler zu Flutopfern geworden. Und zwar auf dramatische Weise: Es ist der 2. Juni. Ein Sonntagabend. Gegen 18 Uhr klingelt bei Maier|Korduletsch...

Er gründete, pflegte, er liebte sie – jetzt holt Bass-Papa Dr. Motte den Kult-Flair der Loveparade in das Sound-of-Summer-Mekka nach Hordorf. Mitten im Wonnemonat, am Samstag, 10. August, ab 20 Uhr, verwandelt sich der Hordorfer Schützenplatz in ein beatverliebtes Festival-Gelände. Auf zwei Floors sorgen überregionale Djs für Bass-Zunder. Neben Techno-Promi „Dr. Motte“ (PRAXXIZ, Berlin), kehrt SOS-Urgestein Alexander Burghardt zurück an die Hordorfer Plattenteller. Gefolgt von den Trashbrothers (Le-Crew, Leipzig), die in Boris Dlugosch- und Digitalism- Manier ihren Fans den Bass einhämmern, gibt’s somit auf dem...

Im Moment stellt sich für die vielen Betroffenen die drängende, oftmals existenzielle Frage, wer nun für die entstandenen Schäden aufkommt. Der Freistaat Bayern bietet aktuell eine finanzielle Unterstützung von 1.500 Euro Sofortgeld für jeden betroffenen Haushalt und für betroffene Kleinunternehmen bis 50 Beschäftigte bis zu 5.000 Euro. Darüber hinaus ist es natürlich nicht von Nachteil, wenn eine Elementar- oder Hausratversicherung vorliegt. Was sind die wichtigsten Versicherungen im Falle eines Hochwasserschadens? In Deutschland regeln zum einen die Hausratversicherung und zum anderen die Gebäudeversicherung Flut- und...

Inhalt abgleichen