Hochwasser

Wenn das Wasser bis zum Hals steht – was Hauseigentümer jetzt tun können

Kostenfreie Informationsveranstaltung am 03. September 2018 für Bauherren und Hauseigentümer im Grundeigentümerverband Hamburg e.V. Hamburg, 26. Juli 2018 – Lange Hitzeperioden, Sturm und Starkregen: Dieses Jahr ist wieder von extremen Wetterlagen gekennzeichnet. In der Informationsveranstaltung „Wenn das Wasser bis zum Hals steht – was Hauseigentümer jetzt tun können“ kommen am 03. September 2018 Experten zu Wort, die über aktuelle Entwicklungen und Hintergründe des Extremwetters in Deutschland und die Folgen für das eigene Haus aufklären. Wie entstehen die immer häufiger auftretenden Extremwetterereignisse und wie lassen sich wetterbedingte Schäden am eigenen Haus vermeiden? Der Fernseh-Meteorologe Frank Böttcher Institut für Wetter- und Klimakommunikation) klärt auf und veranschaulicht die Entstehung sowie die Auswirkungen von Extremwetterlagen in Norddeutschland. Welche baulichen Vorkehrungen dabei helfen, das eigene...

Patentierter Wasserschieber im Einsatz gegen Unwetterfolgen

Abhilfe nach Hochwasser und Starkregen • Einsatz bei Unwetter, Starkregen, Überschwemmungen etc. • Extrem hohes Verdrängungsvolumen • Wasserschieber / Universalschieber ADE60, 60 cm Breite, 17 cm Höhe Der patentierte Wasserschieber / Universalschieber von der SCHNEEADE GmbH mit Sitz in Wilnsdorf/NRW beseitigt mit seinem hohen Verdrängungsvolumen Wasser, Schlamm und Unrat nach Starkregenfällen und Überschwemmungen. Wie ein Schutzschild lenkt der Wasserschieber / Universalschieber das Wasser vom Anwender ab. Feuerwehren, Katastrophenschutz und Privatpersonen können somit den unangenehmen Folgen der Unwetter besser und wirkungsvoller entgegentreten. Das Unternehmen unterstützt in diesen Tagen auch schon einige Freiwillige Feuerwehren, die mit überschwemmten Straßen und vollgelaufenen Kellern zu kämpfen haben. Der Universalschieber findet seinen Einsatz nicht nur nach Unwettern, sondern auch als Schneeschieber und Helfer...

Proindex Capital AG über das Hochwasser in Paraguay

Aufgrund von Hochwasser und sintflutartigen Regenfällen kam es zu Evakuierungen in der Hauptstadt von Paraguay Suhl, 21.02.2018. In dieser Woche macht Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG, auf das derzeitige Hochwasser in Paraguay aufmerksam. „Der Río Paraguay hatte Ende Januar mit 7,2 Metern den höchsten Stand seit 23 Jahren erreicht. In der der paraguayischen Hauptstadt Asunción und Umgebung mussten rund 72 000 Menschen evakuiert werden“, erklärt Andreas Jelinek und bezieht sich dabei auf Angaben der Katastrophenschutzbehörde von Paraguay. Die Katastrophenschutzbehörde geht stark davon aus, dass das Hochwasser zu weiteren Evakuierungen führen könnte. „Der Río Paraguay ist 2.549 Kilometer lang und teilt das Land in die Ostregion, genannt Oriente, und die Westregion Chaco. In der Westregion leben nur 5 % der Bevölkerung“, so Jelinek weiter. Schon allein der Landesname Paraguays bedeutet übersetzt „Wasser,...

Hochwasserschutz für jedermann

Der Schutz von privaten Wohngebäuden gegen Hochwasser wird in Zeiten des Klimawandels mit zunehmenden Extremwetterlagen immer wichtiger. Deshalb hat die GLA-WEL GmbH aus Melle ab sofort Gebäudeschutzelemente im Programm, die auch von Privatkunden erworben werden können. Melle, Juni 2016. Der Gebäudeschutz zur Abdichtung von Türen, Fenstern und Garagentoren gegen eindringendes Hochwasser ist in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich: entweder zum Einbau in die Türlaibung – Typ GS, Variante IDR - oder ausgeführt mit Laschen zum Andübeln vor die Wand - Typ GS, Variante VDW. Der Rahmen dieser Schutzelemente besteht...

Exklusiv-Garagen und Naturgewalten

Auch eine stabile und auf wirklich sicherem Fundament stehende Stahlfertiggarage von www.Exklusiv-Garagen.de ist nicht vor jedem Unglück gefeit. Am 25. Juni 2016 löste sich ein unbefestigter Hang durch Wassermassen auf und rutschte teilweise auf das Dach einer Doppelgarage. Das Garagendach wurde durch diese Überlastung eingedrückt. Dabei fing ein untergestellter Pkw Feuer. Für die Feuerwehrkameraden war es unmöglich, mit Löscharbeiten zu beginnen. Bei strömendem Starkregen rückte ein Bagger an und riss das demolierte Garagendach ein, damit der Brand endlich gelöscht werden konnte. [1] Naturgewalten werden gerne unterschätzt....

Ausgelaufenes Öl aufgrund Hochwasserschaden schnell beseitigen

Um bei Ölschäden zum Beispiel nach einem Hochwasser sofort reagieren zu können, gibt es verschiedene und sehr saugfähige Ölbindemittel zum schnellen Aufnehmen und Aufsaugen von Öl, Benzin, Lacke auf Ölbasis usw. Die Ölbindemittel von MAKRO IDENT sind zudem zertifizierte Produkte, die durch das MPA und Deutsches Hygiene Institut nachweisbar zertifiziert wurden. Die Materialien haben ein sehr leichtes Eigengewicht, sind extrem saugfähig, stauben nicht, schimmeln nicht, sind sehr strapazierfähig und zudem sind sie auch noch silikat-frei und daher nicht gesundheitsschädlich. Die Ölbindemittel sorgen für eine umweltfreundliche...

Stahlbauer schützen vor der Flut

Hochwasser aus der Elbe wird künftig umgeleitet / Am Aland baut SCHORISCH Magis spezielle Wehranlage Karstädt / Aland (k-w). Es ist eine Laune der Natur, die die Gemeinden entlang des Alands immer dann zu spüren bekommen, wenn die Elbe Hochwasser führt. Dann fließen die Wassermassen größtenteils nämlich nicht mehr Richtung Nordsee, sondern in ihren Nebenfluss und überschwemmen dort das Hinterland der Altmark. Schutz wird ein Überleitungsbauwerk bieten, für das die Stahlbauer von SCHORISCH Magis die technische Ausrüstung liefern. Die neue Hochwasserschutzanlage entsteht für 4,8 Millionen Euro bei Aulosen, einem Ortsteil...

Scientology Katastrophenhilfe-Team hilft bei Aufräumarbeiten nach der Überschwemmung in Bosnien

Ehrenamtliche Scientology Geistliche des Balkan-Katstrophenhilfe-Teams halfen im Juni 2014 einem Mann in Kopanica (Bosnien-Herzegowina) bei den Aufräumarbeiten. Sein Bauernhof wurde bei der verheerenden Überschwemmung im Mai sehr in Mitleidenschaft gezogen. Das Team half ihm, seinen Bauernhof zu retten. Die Schäden, die durch die Überschwemmungen im Mai 2014 verursacht wurden, werden für das Land Bosnien-Herzegowina auf etwa 1,3 Milliarden Euro geschätzt. Das sind mehr als die gesamten Kosten für dieses Land, die durch den Krieg in den 1990er Jahre verursacht wurden. Für einen Mann aus dem Dorf Kopanica namens Vlado, waren...

Hochwasserschutz im Garagenbau

Wer in einer Senke oder in einem kleinen Tal [1] wohnt, wo sich immer wieder Regenwasser sammelt, hat bei Starkregen schlechte Karten. www.Exklusiv-Garagen.de rät, rund um das Garagenfundament Abflußmöglichkeiten zu schaffen, um Schäden durch Regenfluten entgegenzuwirken. Ein Entwässerungsgraben ist schneller voll, als einem lieb sein kann. [2] Ein Sammelbecken ist eine naturnahe Lösung, doch die liegt meistens in Reichweite eines anderen Grundstückseigentümers oder der Gemeinde und nicht im Einflußbereich des Bauherrn einer Garage. Auch muss so ein Tümpel alle paar Jahre leergebaggert werden, damit er nicht verlandet. Der...

DEMIRA - Humanitäre Soforthilfe für die Flutopfer in Bosnien-Herzegowina

München, 19/05/2014. Auch am 4. Tag der verheerenden Hochwasser-Katastrophe ist DEMIRA e.V. vor Ort und leistet humanitäre Hilfe. München, 19/05/2014. Die Lage in den überschwemmten Gebieten in Bosnien-Herzegowina ist nach wie vor sehr kritisch. Wie die Katastrophenhelfer der Emergency Response Unit (ERU) von DEMIRA e.V. vor Ort berichten, müssen noch Tausende von Personen aus den überfluteten Dörfern und Städten evakuiert werden. Die Menschen haben sich auf die Dächer der Häuser geflüchtet und werden von unseren ERU-Mitarbeitern evakuiert und in die umliegenden Notlager gebracht. Ein Ende ist noch nicht abzusehen - der...

Inhalt abgleichen