Hochtemperatur-Magnetspanntechnik

Römheld Rivi auf der Fakuma: Der Experte für Magnetspanntechnik im Hochtemperatureinsatz

· Nachfrage nach Werkzeug-Schnellspanntechnik bis 240 °C zieht spürbar an Hilchenbach, den 24. Juli 2018. Die Römheld Rivi GmbH stellt auf der Fakuma Magnetspannplatten zum Spannen von Werkzeugen und Formen bei hohen Temperaturen in den Mittelpunkt ihres Messeauftritts. Damit reagiert das im vergangenen Jahr von ROEMHELD und dem langjährigen Partner Rivi Magnetics S.r.l. gegründete Joint Venture auf die spürbare Zunahme des Interesses an der flexibel einsetzbaren Schnellspanntechnik für Arbeitstemperaturen über 120 °C. Eine verstärkte Nachfrage registriert das Unternehmen sowohl in der Erstausstattung durch Maschinenhersteller als auch beim Nachrüsten von Anwenderseite. Römheld Rivi präsentiert die ROEMHELD Magnetspanntechnik in Halle A1 an Stand 1223. Das Unternehmen ist weiterhin der einzige Anbieter von Magnetspannplatten für den Hochtemperaturbereich, mit denen sowohl Kautschuk als auch Hightech-Thermoplaste wie Polyetheretherketon...

Inhalt abgleichen