Herzinfarkt

Vom 10. - 17. November veranstaltet die Deutsche Herzstiftung bereits zum zehnten Mal eine Herzwoche. An der Kampagne beteiligen sich mehrere tausend Aktionspartner, darunter Krankenhäuser, niedergelassene Kardiologen, Gesundheitsämter, Krankenkassen, Volkshochschulen, Apotheken und Betriebe. Im Zentrum der diesjährigen Herzwoche stehen das Erkennen von Infarkt-Alarmzeichen und das richtige Verhalten im Notfall. Würden die Warnsignale eines Herzinfarkts immer ernst genommen und sofort der Notruf gewählt, könnten von den jährlich etwa 265.000 Infarktpatienten in Deutschland weit mehr überleben als bisher. Denn obwohl sich die...

Bewegungsmangel sorgt für Volkskrankheiten. Die meisten Bürger wissen es: Bewegung ist gesund! Leider halten sich nur wenige daran, ihren Körper regelmäßig durch sportliche Ertüchtigung zu fordern und so etwas für ihre Gesundheitsvorsorge zu tun. Die Folgen sind Übergewicht, Diabetes und Herzkrankheiten. Warum ist nun körperliche Fitness so wichtig? Wer regelmäßig Sport treibt, der achtet in der Regel auch auf andere gesundheitliche Aspekte, wie etwa die Ernährung. Bewegung lässt Kalorien verbrennen und beugt Übergewicht vor. Kombiniert man sie mit einer verbesserten Ernährung, kann man langfristig sogar Gewicht verlieren....

Übergewicht kann Leben verkürzen! Bei den Todesursachen in den westlichen Industrienationen stehen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Herzinfarkt und Schlaganfall, an vorderster Stelle. In Deutschland sind sie jedes Jahr für knapp die Hälfte aller Sterbefälle verantwortlich. Damit sterben in Deutschland mehr Menschen an den Folgen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung als an Krebs. Nicht selten stellen Übergewicht und Bewegungsmangel die Ursache für die Herz-Kreislauf-Erkrankung dar. Nach neuesten Forschungsergebnissen ist ein zu hohes Gewicht jedoch nicht für jeden gleich gefährlich. Fett ist nicht gleich Fett! Für die Einschätzung...

Inhalt abgleichen