Heilquellen

Entspannung pur auf Ischia - Wellness-Hochburg für Sonnenhungrige

Ischia genießt einen hervorragenden Ruf als Wellness-Oase Italiens. Dies hat die Vulkaninsel ihren heißen Quellen und ihren Thermalbädern zu verdanken. Das Online-Reisebüro ab-in-den-urlaub.de stellt das Wellness-Paradies Italiens näher vor. In Italien hat der Wellness-Urlaub ( http://www.ab-in-den-urlaub.de/wellness.htm ) auf Ischia eine lange Tradition. Der Grund hierfür besteht wohl in der Vielzahl der Heilquellen. Das sonnige Klima und die Artenvielfalt von Flora und Fauna machen den Erholungsurlaub perfekt. Ein erholsamer Aufenthalt ist zum Beispiel im Hotel Terme Tritone möglich. Das im Nordwesten Ischias gelegene Kur- und Strandhotel bietet Wellness pur, was schon von außen zu erkennen ist. Der Komplex verfügt über eine malerische Gartenanlage. Gäste dürfen den abgelegenen Privatstrand an der San-Francesco-Bucht nutzen und sich entspannt zurücklehnen. Angenehme Stunden verbringen Urlauber in der weitläufigen Pool-Landschaft...

Ungarn: Ein Land mit 2000 jähriger Badetradition

In keinem anderen Land der Welt gibt es so viele Thermal- und Heilquellen wie in Ungarn. Kur - Gesundheit – Wellness Derzeit sind über 1.000 heiße Quellen in Ungarn bekannt, etwa 350 davon mit bewährter Heilwirkung. Auf Grund der besonderen geologischen Beschaffenheit des Karpatenbeckens liegen die Quellen der wasserreichen Senke nur knapp unter der Erdoberfläche. Viele sprudeln mit fast 100°C aus dem Boden. Mineralien und Spurenelemente verleihen dem Wasser Heilkraft. Dieser wertvolle Bodenschatz ist ein wichtiger touristischer Faktor für Ungarn, zumal das Gesundheitsbewusstsein der Menschen immer mehr zunimmt. Ungarns Badeorte setzen nicht nur auf klassische Kuranwendungen, sondern auch verstärkt auf Gesundheitsvorsorge und Regeneration, Fitness und Wellness, aber auch auf das „Erlebnis Baden“. So wurden und werden enorme Investitionen auf dem Hotelsektor und zur Verbesserung der Infrastruktur der Bäder und Badeorte durchgeführt....

Es singt und klingt im Kur-Quintett

Weihnachten und Silvester ohne Feiertags-Stress? Das Bäderland Bayerische Rhön – ein Zusammenschluss der Kurorte Bad Brückenau, Bad Kissingen, Bad Bocklet, Bad Königs-hofen und Bad Neustadt – hält abwechslungsreiche Vorschläge für einen erholsamen und erlebnisreichen Jahreswechsel parat. Rund um das breitgefächerte Kurangebot locken die fünf fränkischen Gesundheitsoasen mit stimmungsvollen Advents- und Weihnachtsmärkten, Kultur nonstop und Festveranstaltungen rund um ihre 19 Heilquellen. Bad Bocklet: Blasmusik und Violinenzauber „Süßer die Glocken nie klingen“ - die Sinfonietta franconia stimmt im Biedermeierbad Bad Bocklet am Heiligen Abend mit Harfe, Violine und Klavier auf die Weihnachtstage ein. Am ersten Feiertag kann man den weihnachtlich-besinnlichen Klängen des Bad Kissinger Rotkreuzorchesters lau-schen. Der zweite Feiertag startet satirisch mit Michl Müllers Frühschoppen „also glebbsdes“ und endet anspruchsvoll...

Wellnessurlaub im Passauer Land in Bayern

Sprudelnde Heilkraft aus Europas größtem Thermalwassersee Passau (tvo). Das Passauer Land verfügt über einen Schatz, der nicht nur für die Menschen der Region, sondern auch für Millionen von Gästen von unermesslichem Wert ist. Mehr als einen Kilometer unter der Erde verbirgt sich ein rund 155 Kilometer breiter und bis zu 50 Kilometer langer Thermalsee – und damit das größte Thermalwasservorkommen in ganz Europa. Das bis zu 80 Grad heiße Tiefgrundwasser ist eine unschätzbar wertvolle Quelle der Gesundheit. Die medizinisch hochwirksamen Heilquellen und unzählige „Wellness-Inseln“ machen das niederbayerische Bäderdreieck...

Der Gesundheitsurlaub in Bayern Thermalbaden und mehr

Wohlfühltherme Heilquellen und Wellness im Passauer Land Eine reiche und intakte Natur, saubere Luft und heilende warme Quellen aus über 1.000 Meter Tiefe, das sind die Zutaten für den gesunden „Wohlfühlurlaub“ im „Passauer Land“. Das gilt im Besonderen für die bekannten Heilbäder Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach in der benachbarten Ferienregion Rottal-Inn. Mit heißen Heilquellen, zukunftsweisenden Heilmethoden, Naturheilverfahren und innovativen Anwendungen erwarben sie sich europaweit eine Spitzenstellung. Eine kontinuierliche Optimierung des Angebots und zusätzliche Wellness-Leistungen, wie zum Beispiel...

Gesundheitsurlaub im Bayerischen Golf & Thermenland

Bad Abbacher Vital-Gesundheitswoche Bad Abbach (tvo). Vor 500 Jahren, zu Zeiten von Kaiser Karl V., war Baden ein Luxus und Thermalbaden ein Jungbrunnen, den sich nur wenige leisten konnten. Trotzdem hat der letzte römisch-deutsche Kaiser der Badekultur www.bayerisches-golf-und-thermenland.de/ in Bad Abbach eingeführt: Dort, wo er einst seinen von Rheuma gezeichneten Körper in warmes, heilsames Wasser tauchte, kann heutzutage jeder die Freuden und Vorzüge des Kaiser-Bades genießen: Mit ihren Thermal-Schwefel-Moor-Heilquellen bietet die traditionsreiche Therme eine ideale Kombination von Badevergnügen und Gesundheitsvorsorge....

Urlaub in Bayern gesund genießen in Bad Griesbach

Die Erlebnistour mit der Passau-Card Ferienprogramm gestalten Jeden Tag eine neue Überraschung: Erholen und erleben gleichzeitig, etwas unternehmen und die Bayerische Kultur und Gastfreundlichkeit entdecken – das alles bietet die Erlebnispauschale im bayerischen Bad Griesbach im Passauer Land www.badgriesbach.de. Das umfassende Gesundheitsangebot, das wohltuende Wasser aus Bad Griesbachs. Heilquellen und die ansprechende Landschaft zwischen Donau und Inn, die viele Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten offen hält, versprechen Erfolg für Gesundheit und Wohlbefinden. Das Angebot ermöglicht einen Rundumschlag in Sachen Kultur,...

Kuren in der „Perle der Donau“ - Gesundheitsurlaub in Budapest

Die ungarische Hauptstadt Budapest liegt an beiden Ufern der Donau. Mit über 2000 Sonnenstunden im Jahr bietet sich die Stadt hervorragend als Kurort an. Inmitten der Donau mit der schönsten Parkanlage in ganz Budapest liegt die Margareteninsel. Sie ist nur 96,5 Hektar groß und das besondere an ihr ist, dass sie autofrei ist. Auf gerade dieser Margareteninsel entspringen drei Heilquellen, die neben anderen Inhaltsstoffen auch Kalium, Calcium, Magnesium und Schwefel enthalten. In den Kurhotels auf der Margareteninsel werden diese Heilquellen eingesetzt. Zu den Erkrankungen, die hier hauptsächlich behandelt werden, zählen degenerative...

Inhalt abgleichen