Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Hautprobleme

Ideale Mineralstoffe für die Herbst- und Winterzeit

Haben im Sommer Sonnenlicht, warme Winde und chlor- oder salzhaltiges Wasser der Haut zugesetzt, so sind es zur Herbst- und Winterzeit trockene Heizungsluft und Kälte, die ihr zu schaffen machen. Für eine perfekte Hautpflege – besonders während der kalten Jahreszeiten – muss auf genügend Fett- und Feuchtigkeit geachtet werden. Oftmals reichen dann die leichten Cremes und Lotionen, die in den warmen Monaten ideal waren, nicht mehr aus. Um die Haut zusätzlich in ihrer Funktion zu unterstützen, ist eine Hautkur mit den Schüßlersalzen ideal. Sie reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und wirkt pflegend und regenerierend. Schon nach einer Einnahmezeit von 4 bis 6 Wochen stellt sich eine sichtbare Verbesserung ein. Die Kur sorgt dafür, dass nicht nur Schäden aus den Sommermonaten ausgeglichen werden, sondern auch Strapazen der nass-kalten Jahreszeit besser überstanden werden. Die Kur kann über eine unbedenklich lange Zeit angewandt...

Mineralstoffe optimieren Ihre Hautpflegeprodukte

Schüßleranwender fragen mich oft, ob es Möglichkeiten gibt, die eigene Pflegeserie mit entsprechenden Schüßlersalzen aufzupeppen. Sei es, um der Faltenbildung entgegenzuwirken, eine zu trockene oder eine zu fette Haut auszugleichen oder Hautunreinheiten zu mildern. Aus meiner Zeit als Kosmetikerin weiß ich um diesen Wunsch und schon vor über 25 Jahren habe ich da einigen Kunden die Gesichts- aber auch Körperpflegeprodukte um die Wirkungen bestimmter Mineralstoffe erweitert. Denn unsere Schüßlersalze können wir selbstverständlich auch in fertige Cremes und Lotionen einrühren. Für den privaten Gebrauch habe ich die eigene Cremeherstellung nie favorisiert. Da fehlte es mir in zu vielen Punkten einfach an nötige Hygienevoraussetzungen und Lagerungsmöglichkeiten der benötigten Grundstoffe. Natürlich muss auch mit dem Einrühren der Mineralstoffe in einer fertigen Basis, auf sehr sauberes Arbeiten geachtet werden. Dieses ist...

Schüssler Salze für Senioren

Gerade ältere Menschen leiden häufig unter trockenen und / oder tränenden Augen, laufender Nase oder rissiger Haut und spröden Lippen. Ein Hauptgrund ist oft in der mangelnden Flüssigkeitsversorgung zu sehen, die sich dann einfach wie ein roter Faden mit all den oben genannten Begleiterscheinungen durch den Alltag zieht. Wichtig ist – neben allen anderen Maßnahmen – dass das regelmäßige Trinken wieder in den Tagesablauf gehört. Liegen keine Einschränkungen vor, was die Flüssigkeitsmenge betrifft, sollte hier auf eine – über den Tag verteilte Menge von wenigsten 1,5 bis 2 Liter geachtet werden. Dünne Saftschorlen, milde Kräutertees und stille Wasser sollten griffbereit stehen. Erst auf ein Durstgefühl hin zu reagieren reicht nicht aus, man sollte vielmehr zwischendurch einfach einen Extraschluck trinken. Regelmäßiges Trinken kann man sich wirklich antrainieren. Je eher man damit beginnt, desto weniger werden sich Auffälligkeit...

Acne inversa - Bundesweite Telefonaktion vom 06. bis 10. Juni

Haben Sie schon einmal etwas von „Acne inversa“ gehört? Rund 1% der Deutschen leiden unter dieser chronisch-entzündlichen Hauterkrankung, die sich insbesondere an behaarten Hautbereichen sowie Körperregionen zeigt, an denen Haut auf Haut liegt – wie bspw. die Achselhöhlen, der Genitalbereich, das Gesäß oder die Leisten. An den entzündeten Stellen entstehen z. B. Knoten, Abszesse, Fisteln und Vernarbungen. Diese unangenehmen Hautveränderungen können sehr schmerzhaft sein. Viele Betroffene leiden unter den Beschwerden nicht nur körperlich, sondern auch seelisch: Aus Scham ziehen sie sich aus dem Leben zurück, fühlen sich...

Schüßlersalze für ein straffes Bindegewebe

Gerade die wärmere Jahreszeit offenbart ja unsere kleinen Hautprobleme und ich bekomme gerade jetzt über das Schüßler Forum sehr viele Anfragen in denen es um Straffung des Bindegewebes geht. Da an die Schüßlersalze zu denken, ist genau der richtige Weg. Denn damit unsere Haut und das Bindegewebe schön straff bleiben, braucht es bestimmte Mineralstoffe. Eine Kombination aus den Schüßler Salzen Nr. 1, Nr. 3, Nr. 8, Nr. 9, Nr. 10 und Nr. 11 hat sich schon zigfach bewährt und ich habe diese auch als Kurempfehlung im Nachschlagewerk direkt im Schüßler Forum eingestellt: Kur für ein straffes Bindegewebe Sorgt für...

Mineralstoffe für die Haut

Wer ahnt schon in jungen Jahren, dass sich auch Lebens- und Ernährungsgewohnheiten im Hautbild zeigen werden. Übermäßige Sonnenbäder, regelmäßiger Alkoholgenuss und Rauchen, zu wenig Schlaf, Stress und ungesunde Ernährung – all das hinlässt Spuren. Diese machen sich nicht sofort bemerkbar, aber sind sie erstmal da, lassen sie sich auch mit einer noch so teuren Pflegecreme nicht mehr vollständig beheben. Zwar gibt es keine allgemeingültigen Empfehlungen aber ich weiß aus meiner Zeit als Kosmetikerin, dass alleine schon mit einer Änderung der Lebensgewohnheiten – die je nach Situation gewählt werden müssen – viel...

Schüßler Salze für die Zeit der Pubertät

Zum Glück ist nicht jeder Pubertierende betroffen aber oft zeigen sich die hormonellen Veränderungen, die diese Zeit ausmachen, in Form von fettiger Haut und fettigen Haaren. Pickel und Mitesser entstehen und dieses hauptsächlich in den sichtbaren Bereichen. Dieses hat zur Folge, dass auch die „Seele“ leidet. Und hier beginnt oft auch ein Kreislauf, der vielen Jugendlichen schwer zu schaffen macht. Die Betroffenen schotten sich ab, verkriechen sich im miefigen Zimmer und dieses nicht selten hinter Berge von Chips, literweise Coca Cola und dem PC. Und all dieses zusammen sorgt dafür, dass alles noch schlimmer wird. Selbstverständlich...

Mineralstoffe gegen eine zu trockene Haut

Oftmals spielt die genetische Veranlagung eine große Rolle, wenn es um unsere Haut bzw. den Problemen damit geht. Zudem gibt es einige Dinge im Leben, die wir kaum oder gar nicht beeinflussen können, die sich dann aber durch ein entsprechendes Hautbild zeigen. Wo wir aber einen großen Einfluss drauf haben, ist z.B. die Ernährung, die Versorgung des Körpers mit ausreichend Flüssigkeit und die Vermeidung von unnötigen Belastungen, wie Alkohol, Nikotin, zu fette und / oder zu süße Speisen und Getränke und ein gesundes Maß an Sonne. Nur dann können die Hautzellen, die sich permanent neu bilden müssen, optimal reagieren....

Die richtige Hautpflege bei Diabetes mellitus

Die richtige Hautpflege bei Diabetes mellitus Hautdefekte von Kopf bis Fuß sind oft Erscheinungsbilder von Diabetes. Die Haut wird trocken und kann Ekzeme hervorrufen. Menschen mit Diabetes mellitus leiden oft an Hautdefekten wie z. B. trockener, juckender oder rissiger Haut bis hin zu Ekzemen. Des Weiteren kann Hornhaut und Juckreiz an den Extremitäten die Folge sein. Feuchtigkeit kann nicht genügend gespeichert werden durch den Verlust von körpereigenem Urea und der verminderten Schweiß- und Talgdrüsenproduktion. Das führt dazu, dass die Hautbarrierefunktion beeinträchtigt wird und Bakterien & Keime die Haut durchdringen...

Gladskin gewinnt Beauty Astir Award 2013

Das niederländische Phagentechnologie-Unternehmen Micreos Human Health B.V. hat für sein neues Hautprodukt Gladskin den angesehenen Beauty Astir Award in der Kategorie 'Best Beauty Discovery Luxe' gewonnen. Seit 20 Jahren vergibt die niederländische Vereinigung von Kosmetik-Journalisten den unabhängigen Pressepreis, über den eine aus 38 Fachleuten bestehende Jury entscheidet. Die Produkte von Gladskin werden für Menschen mit Akne, Rosazea, Ekzemen und Hautreizungen entwickelt. Das patentierte wirksame Enzym Staphefekt™ tötet ausschließlich das Staphylococcus aureus-Bakterium und verschont die unverzichtbaren guten Bakterien,...

Inhalt abgleichen