Hannover 96

T.D.M. sponsert 50 Rollstuhldecken für Hannover 96 Fans

Beim DFB Pokalspiel Hannover 96 gegen den VFL Wolfsburg am 30. Oktober, spendete die Telefon-Direkt-Marketing GmbH 50 Rollstuhldecken für Hannover 96 Fans. "Das Thema Inklusion möchten wir nicht nur bei uns im Unternehmen in Sarstedt leben und voranbringen, sondern es auch nach außen tragen, um ein bunteres und vielfältigeres Miteinander zu ermöglichen", sagte T.D.M.-Geschäftsführer Dietmar Klug, der zusammen mit seinem kaufmännischen Leiter Martin Knopp in die HDI Arena gekommen war, um die Decken zu überreichen. 96-Manager Horst Heldt, Stadionchef Thorsten Meier, 96-Behindertenbeauftragter Detlef Kühne und Sprecherin des Arbeitskreises „Barrierefreies Stadion 96“ sowie T.D.M. Mitarbeiterin Hendrikje Rothkegel, nahmen die Decken zusammen mit Fans in Empfang. Pressekontakt: T.D.M. GmbH Sören Dreyer Käthe-Paulus-Str. 12 D-31157 Sarstedt Tel.: +49 (0)5066/606-029 e-Mail: sde@tdm.de Bildunterschrift: Warm eingepackt...

"Burgdorfer Kreisblatt": Vorbereitung auf ein wechselvolles Journalistenleben/Betr. Dirk Lübke

"Von einem Tag auf den anderen war er weg, wie vom Erdboden verschwunden. Vor 10 Jahren war er zur Zeitungsgruppe Lahn-Dill gekommen, seit 2000 war er nicht nur Chefredakteur der WNZ, sondern der gesamten Zeitungsgruppe Lahn- Dill. Mitte Dezember letzten Jahres muss es dann wohl heftig in der Chefetage geknallt haben. Über Nacht war Lübke aus dem Impressum herausgenommen worden." Wird am 1. April 2009 im Netz berichtet. Inzwischen ist Dirk Lübke in Berlin. Stehaufmännchen hat er beim "Burgdorfer Kreisblatt" gelernt. Dort stieß er 1984 zu einem Team, das diese Lokalzeitung vor dem Untergang retten sollte. Die Redaktionsmannschaft hielt zusammen wie Pech und Schwefel, während die Technik immer wieder im Clinch mit der Verlagsleitung lag. Mit "Kreisblatt"-Sportredakteur Hardy Hasselbruch teilte er eine Wohnung in Hannover. Dort gab sich Fußballprominenz der niedersächsischen Landeshauptstadt ein Stelldichein. Lübke und Hasselbruch...

Nach Großbrand beim Heesseler SV: Spendenaktion für Wiederaufbau der Halle

Früher ist das so gewesen: Es gab den großen HSV, das war der Hamburger SV, den mittleren HSV, das war Hannover 96, und den kleinen HSV, das war der Heesseler SV. Inzwischen haben sich die Roten auf Platz 1 gespielt, das wird auch in dieser Saison so bleiben. Bleiben wird auch: Der Heesseler SV ist zwar klein, aber klein kriegt man ihn nicht. Auch nicht nach dem Großbrand, der die Halle in Schutt und Asche gelegt hat. Ursache des Feuers war ein technischer Defekt. Die Sporthalle hat der Verein in Eigenregie hochgezogen. Jetzt plant der Heesseler SV den Wiederaufbau. Braucht dafür jedoch Hilfe. Auch finanzielle. Jede und jeder, der etwas oder etwas mehr Geld locker macht, fördert einen Verein, der eine prächtige Kinder- und Jugendarbeit macht. Gespielt wird nicht nur Fußball, sondern auch Badminton, Basketball, Tischtennis und Tennis. Die weiteren Vereinsangebote: Fitness und Kinderturnen, Gesundheits- und Radsport. Das Spendenkonto...

Oberbürgermeister-Wahl in Wilhelmshaven und Fußballbundesliga: Hannover 96 und Heinz-Peter Tjaden auf Platz 3

Vom Niedersachsenstadion haben ihn in der ersten Wohnung in Hannover 400 Meter getrennt, die Ihme lag dazwischen, vielleicht deswegen ist er nie hingegangen, wenn die Roten ein Heimspiel hatten. Doch dann schleppte ihn ein Freund mit ins Stadion. 96-Trainer war damals Werner Biskup, der die Mannschaft vor dem Abstieg bewahrte und zum Aufstieg führte. Seither ist Heinz-Peter Tjaden Fan der Roten, er sah Spiele des Teams in der 3., 2. und in der Fußball-Bundesliga. Und nun ist Hannover 96 Tabellendritter, liegt vor den Bayern, schnuppert an der Champions-League-Qualifikation. Wie Heinz-Peter Tjaden am Oberbürgermeister-Amt in Wilhelmshaven?...

Hannover 96-Katalog mit bester werblicher Gestaltung im Bundesligavergleich

Die MSCG hat den Hannover 96-Fanartikelkatalog für die aktuelle Saison im Bereich der werblichen Gestaltung an die Spitze der Fußball-Bundesliga geführt. (Quelle: Studie -„Sidekixx Marketing bewertet Merchandisingkataloge der Fußball-Bundesligisten“). Das Gesamtergebnis setzt sich aus den Teilergebnissen der drei Unterkategorien werbliche Gestaltung, Sortiment und Serviceangebot zusammen. Den Teilbereich der werblichen Gestaltung konnte Hannover 96 vor Bayern München und Mainz 05 für sich entscheiden. Insgesamt erreichte der von der MSCG konzipierte und umgesetzte Fanartikelkatalog der Roten mit nur einem Punkt Rückstand (77...

VfB Stuttgart: Die Keller-Kinder spielen nicht mehr Fußball

Wenn die eigenen Stürmer nicht mehr oft genug und die gegnerischen Stürmer zu oft treffen, dann wissen Vorstandsmitglieder am besten, dass jetzt der alte Trainer raus- und ein neuer Trainer ins Geschehen hineingeworfen werden muss. Ob der neue Trainer mit anderen Mannschaften Erfolge gefeiert hat oder nicht, ist nicht entscheidend, Hauptsache, jemand ist entlassen und ein anderer eingestellt worden. Macht jetzt auch wieder der VfB Stuttgart. Wenn es nach der "Bild"-Zeitung geht, die gern das Personalkarussell der Bundesliga in Schwung hält. Als Erster in dieser Saison fliegen sollte eigentlich der Trainer von Hannover 96. Doch...

MSCG erstellt neuen Hannover 96-Merchandisingkatalog

Aufbauend auf die letztjährige Kampagne „Unsere Leidenschaft“ erschien aktuell der bereits im zweiten Jahr durch die MSCG umgesetzte, neue Merchandising-Katalog von Hannover 96 für die Saison 2010/2011. Das Motto: Unsere Stadt. Unser Verein. Unsere Leidenschaft. Im edlen Look werden auf 96 Seiten rund 250 Fanartikel verkaufsfördernd präsentiert. Besonderes Highlight: Einleitend in die unterschiedlichen Produktkategorien sowie auf weiteren Produktseiten kamen Bilder aus diversen, eigens anberaumten Fotoshootings mit 96-Profis, dem Trainer Mirko Slomka und echten Fans der „Roten“ zum Einsatz, die sowohl die Verbundenheit...

MSCG realisiert den neuen Hannover 96-Winterkatalog

Die MÜLLER&SIMON – creative group (MSCG), eine Werbeagentur mit Standorten in Wolfsburg, Hannover und Hamburg, stattet den Fußball-Bundesligisten Hannover 96 für den Winter aus: mit dem neuen Winterkatalog 2009/2010. Pünktlich, bevor die vierte Jahreszeit beginnt, ist der Fanartikelkatalog letzte Woche erscheinen. Bereits zum zweiten Mal entwickelte die MSCG den Fankatalog von Hannover 96, der Bestandteil der Merchandising-Kampagne „Unsere Leidenschaft“ ist. Diese Leidenschaft zeigte sich auch beim Shooting der 96-Profis, die sich in der 96-Kollektion sichtlich wohlfühlten und mit Spaß bei der Sache waren. Neben der...

Borussia auf der Suche nach Kreativkräften fürs Mittelfeld?!

Wie Fohlen-hautnah in den letzten Wochen schon berichtet sind Scouts für Borussia Mönchengladbach unterwegs. Dieses mal waren nicht die Scouts von halb Europa, bei eine Spiel gesichtet worden (FC Brügge vs Partizan Belgrad mit Scouts von VfL Bochum, Borussia Dortmund, Hamburg SV, 1.FC Köln, AZ Alkmaar, Feyenoord Rotterdam, AJ Auxerre, OSC Lille, US Boulogne, FC Sochaux-Montbeliard, Genua (Italien), Hull City, Leicester City, Manchester United, AFC Sunderland, Tottenham Hotspur, West Ham United (England) und der FC Valencia (Spanien).), sondern der junge Alon Abelski ist im Focus bei Borussia Mönchengladbach. Andere offensive...

Neuer Job für Andreas Bergmann bei Hannover 96? Martin Kind hört und sieht genau hin!

Hannover - 28. August 2009 (tj). Martin Kind hat - obwohl als Unternehmer für Akustisches zuständig - zwar so getan, als habe er sich verhört, als 96-Trainer Dieter Hecking seinen Abschied einreichte, aber was in Nürnberg geschah, bekam der 96-Boss mit. Die „Roten“ holten den ersten Auswärts-Dreier und mit einem zweiten Sieg hat Interimscoach Andreas Bergmann einen neuen Job. Der soll gegen die TSG 1899 Hoffenheim eingefahren werden. Doch: Ralf Rangnick kennt den Gegner. Schließlich hat er für ihn schon gearbeitet. Nicht nur deshalb fährt seine Mannschaft mit breiter Brust an die Leine. Zweitens haben die Rangnick-Schützlinge...

Inhalt abgleichen