Handhelds

Lieferkette, Lagerverwaltung, Datenanalyse: DENSO digitalisiert die Logistik mit RFID und IoT-Lösungen

Die Logistik hat durch die Corona-Pandemie ihre wohl größten Herausforderungen zu meistern. Innovative Technologie von DENSO macht die Prozesse in der Logistik schlanker, schneller und effizienter. Düsseldorf. Die Logistik steht unter massivem Druck: Auf der einen Seite hat die Branche gute Wachstumsaussichten durch das Corona-bedingte Wachstum im E-Commerce, auf der anderen Seite muss sie die gestiegenen Kundenansprüche erfüllen und gleichzeitig die Digitalisierung meistern. Die aktuelle Studie "Mobilizing the Delivery Workforce: Der Stand mobiler Technologien in Transport und Logistik 2021" von Arlington Research zeigt, dass Mobile-First-Technologien eine Schlüsselrolle bei der Zustellung von Waren im finalen Zustellgebiet spielen werden. 70 Prozent der Befragten sind dieser Meinung. Fast die Hälfte der Befragten gab zudem an, dass Technologien für die Umsetzung der Mobile-First-Strategie die wichtigste Rolle bei der Beschleunigung von...

DENSO auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021: Effiziente Lösungen für Retail und Logistik

Europas größte Veranstaltung für RFID & Wireless IoT-Technologien findet am 20. und 21. Oktober 2021 im RMCC in Wiesbaden statt. DENSO gehört zu den Ausstellern bei der Hybridveranstaltung. Düsseldorf. Die RFID & Wireless IoT tomorrow 2021, Europas größtes Event für RFID und Wireless IoT Lösungen, wird als Live-Event im RheinMain CongressCenter (RMCC) in Wiesbaden organisiert. Ein eigenständiges digitales Event wird parallel zur Live-Veranstaltung stattfinden. Auf 4.000 Quadratmetern im RMCC in Wiesbaden präsentieren Aussteller unter hohen Sicherheitsanforderungen ihre Technologien, die Prozesse in allen Wirtschaftsbereichen, so auch zum Beispiel in Handel und Logistik, ermöglichen. DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, ist einer der Aussteller und wird an Stand Nummer 47 zu finden sein. Die Experten von DENSO sprechen mit innovativen RFID Geräten und IoT Lösungen die Wirtschaftszweige Industrial IoT und Instandhaltung, Automotive,...

Coronavirus: Dieser QR Code von DENSO bietet mehr Sicherheit

Deutschland stöhnt unter den Corona-Regeln - doch der Secure QR Code (SQRC®) von DENSO, Teil der Toyota Gruppe, könnte bei der Bekämpfung des Virus entscheidend helfen. Düsseldorf. Seit nunmehr einem Jahr beschäftigt die Corona-Pandemie Deutschland. Nun sollen neue Apps wie Luca dabei helfen, das Infektionsgeschehen besser regulieren zu können. Ein entscheidender Faktor dabei: der QR Code. Auch beim digitalen Impfpass soll laut EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen der QR Code eine zentrale Rolle spielen. Der QR Code wurde von Masahiro Hara für DENSO WAVE entwickelt, als aufgrund von Veränderungen in der Industrie ein Barcode mit erhöhter Kapazität für mehr Informationen erforderlich war. QR Codes bieten neben dem Speichern und Bereitstellen von mehr Informationen die Vorteile, dass sie im Vergleich zu 1D-Barcodes resistenter gegen Schmutz und Beschädigungen und zudem einfach zu lesen sind. Informationen zu allen aktuellen...

COVID-19: V Site Pass setzt DENSOs Secure QR Code ein

Das englische Unternehmen V Site Pass hat die erste sichere Ticketing und Tracing App weltweit entwickelt und setzt DENSOs Secure QR Code (SQRC®) ein. Düsseldorf. Im Kampf gegen COVID-19 spielt das in Nordengland ansässige Unternehmen V Site Pass eine tragende Rolle - mit DENSO, Teil der Toyota-Gruppe, an seiner Seite. In die innovative Match Fit Pass App wurde DENSOs Secure QR Code (SQRC®) Gesichtserkennungstechnologie integriert, sodass die Anwendung nun genutzt werden kann, um COVID-19-Impfungen und -Tests zu überwachen und aufzuzeichnen. Match Fit Pass wendet weltweit als erstes ausschließlich die patentierte Secure QR Code...

Inhalt abgleichen