HJKrieg

Der HC Erlangen hat gestern sein erstes Pflichtspiel im Jahr 2018 vor über 4.000 Zuschauern verloren. Die Mannschaft von Cheftrainer Adalsteinn Eyjolfsson unterlag dem europäischen Spitzenteam SG Flensburg-Handewitt mit 20:29 (7:11) und rangiert aktuell auf Platz 13 der DKB Handball-Bundesliga. Lange und intensiv vorbereitet Fünf Wochen hatte der HC Erlangen nach dem sensationellen Heimsieg gegen den SC DHfK Leipzig Zeit, um sich auf die restliche Saison in der „stärksten Liga der Welt“ vorzubereiten. Dass das System von Adalsteinn Eyjolfsson funktioniert zeigten die ersten Minuten des Spiels. Die Auswahl der wohl besten...

Die Agentur hl-studios aus Erlangen unterstützt bereits zum zweiten Mal den Verein "Buch rettet Leben e.V." in der Metropolregion Nürnberg. Die Mitarbeiter von hl-studios haben wieder eifrig gesammelt und wie vor zwei Jahren mit einer umfangreichen Buchspende das Projekt „Buch rettet Leben“ unterstützt. In diesen Tagen wurden nun Hunderte Bücher an Marc Kreidl, Vorstand „Buch rettet Leben e.V.“ übergeben. Großer Erfolg über Buchflohmärkte Die Ehrenamtlichen von Buch rettet Leben e.V. verkaufen die gespendeten Bücher für 1 Euro das Stück über große Buchflohmärkte oder im vereinseigenen Buchladen in Spalt....

(Erlangen) - Die Agentur hl-studios aus Erlangen unterstützt mit seiner Weihnachtsaktion Technik ohne Grenzen e.V. aus Mittelfranken. Für Technik ohne Grenzen besuchten der Vereinsvorsitzende Dr.-Ing. Frank Neumann und Andreas Vierlig von der Regionalgruppe Erlangen die Agentur für Industriekommunikation hl-studios. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensbedingungen in Entwicklungsländern zu verbessern. Der Gedanke hinter Technik ohne Grenzen ist ganz einfach: Menschen mit technischem Know-how helfen. „Ingenieure helfen in der Regel indirekt durch Produkte oder deren Produktion. Technik ohne Grenzen bietet...

Der HC Erlangen hat am heutigen Abend wieder einmal bewiesen, dass es Handballfeste einer ganz besonderen Art und Weise in Bayern nur in Nürnberg zu feiern gibt. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer Adalsteinn Eyjolfsson kämpfte vor einer beeindruckenden Kulisse von über 8.000 Zuschauern den SC DHfK Leipzig mit 27:26 (11:14) nieder und klettert vor der Winterpause auf Rang 13 der DKB Handball-Bundesliga. Ein wichtiger Sieg für den HCE Drei Wochen hatte der HC Erlangen für seinen ersten BOXING-DAY kurz nach Weihnachten geworben und Handball-Franken folgte diesem Ruf. 8.124 Sportbegeistere fanden sich am Abend in einer bis ans...

An Digitalisierung kommt heute niemand mehr vorbei. Vor allem nicht die Industrie. Weil Digitalisierung alles schneller macht und einfacher, intelligenter, transparenter und noch viel mehr. Aber fragt man nach, was Digitalisierung konkret bedeutet: Sendepause. Weil Digitalisierung sehr komplex ist, auch für den Kopf. Doch das war gestern. Jetzt hat das Thema eine schöne neue Leichtigkeit. Weil eine Agentur es neu gedacht hat. Auf der SPS, der europäischen Fachmesse für Automatisierung in der Industrie, hat hl-studios, die Agentur für Industriekommunikation, gezeigt, wie das geht. Wie Digitalisierung einfach wird. Auch für den Kopf....

Die Digitalisierung verändert die Welt. Sie erneuert, revolutioniert – und zwingt uns zum Umdenken. Eine Evolution, die auch ein Gefühl der Schwere und der Komplexität hinterlassen kann. Völlig unbegründet“, sagt hl-studios. Und demonstriert auf der Fachmesse SPS IPC Drives, wie leicht sich Digitalisierung anfühlen kann. „Die Digitalisierung ist nicht für jeden rosarot. Sie hat zwei Gesichter“, erklärt Gregor Bruchmann, Verantwortlicher für Strategie und Beratung bei hl-studios, der Agentur für Industriekommunikation am Hauptstandort Erlangen. „Denn viele unserer Kunden blicken verunsichert ins digitale Zeitalter....

Stephan Rau, Mitarbeiter des Mittelständlers hl-studios besucht Heartkids e.V. in Indien und überreicht Spenden Heartkids heißt der Verein: 2004 wurde er von Judith Retz, einer Freiburgerin, gegründet. Das Ziel: Notleidenden Kinder in Indien zu helfen. Der HL-Mitarbeiter, Stephan Rau, ist 2. Vorsitzender des Vereins. Jetzt reiste er nach Südindien, um Kindern vor Ort Spenden zu überreichen. Tiruvannamalai ist eine tamilische Kleinstadt, rund 180 Kilometer von Chennai entfernt. Hier hat Judith Retz 2004 den Verein Heartkids e.V. gegründet. Der Zweck des Vereins ist es, bedürftigen Kindern zu helfen, die durch Behinderungen,...

(Berlin) - Der HC Erlangen hat nach einem couragierten Auftritt in der Bundeshauptstadt sein Auswärtsspiel bei den Füchsen Berlin mit 25:31 (13:14) verloren. Die Mannschaft von Tobias Wannenmacher zeigte vor allem in den ersten 30 Minuten, dass Sie mit den Topteams der Liga auf Augenhöhe agieren kann. Sie wollten mutiger, selbstbewusster und agiler in die Partie beim bisher verlustpunktfreien Hauptstadtclub auftreten und das taten die Handballer des HC Erlangen voller Überzeugung. In den Anfangsminuten griff die Abwehr um Andreas Schröder beherzt zu und stellten den Tabellenführer vor eine große Aufgabe. Nico Büdel gibt jetzt...

Wenn der HC Erlangen am 12. Oktober um 19.00 Uhr in der Max-Schmeling-Halle auf die Füchse Berlin trifft, wird der neue Trainer des HC Erlangen, Tobias Wannenmacher, zum ersten Mal auf die Bühne der DKB Handball-Bundesliga treten. Das bei einem Club, der in den letzten Wochen das Geschehen der „stärksten Liga der Welt“ bestimmt und verlustpunktfrei an deren Spitze thront. „Die Rollen sind in diesem Spiel ganz klar verteilt und von uns erwartet in dieser Begegnung nicht wirklich jemand etwas“, so der 39-Jährige. Der HC Erlangen kann demnach ohne Druck im sogenannten „Fuchsbau“ antreten und dort befreit aufspielen. „Wir...

Der Aufsichtsrat des HC Erlangen traf sich am heutigen Samstag zu einer außerordentlichen AR-Sitzung und gab anschließend bekannt, dass man sich mit sofortiger Wirkung von seinem Cheftrainer Robert Andersson trennt. Eine große Chance als Interimstrainer bekommt der bisherige Spielertrainer der HC Erlangen U23 Tobias Wannenmacher. Professioneller Handball für die Metropolregion Der fränkische Bundesligist hatte unter Robert Andersson in den letzten Monaten nicht die erwartete sportliche Entwicklung genommen. Ziel war es doch, erstklassigen und hochprofessionellen Handballsport der gesamten Region zu bieten. Das ist leider dem...

Inhalt abgleichen