H

OPPORTUNITY - The power of resistance

"OPPORTUNITY" ist der fulminante Auftakt einer packenden Thriller-Trilogie von Gabriele André. Inmitten der fantastischen Landschaft Brasiliens entfacht ein Kampf um Macht, Geld und Erfolg. Die Autorin nimmt ihre Leserschaft auf eine spannende Reise auf die Insel "Queimada Grande" in der Mandalay Region mit. Dort stoßen zwei Naturwissenschaftler auf ein mysteriöses Buch und wollen sein Geheimnis der Welt vorenthalten. Doch dann kommt alles anders. Ein labiler und korrupter Polizei Leutnant versucht, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Dabei wird er von einem narzisstischen Senator für seine Zwecke instrumentalisiert, damit dieser ungehindert Präsident der USA werden kann. Parallel dazu macht sich ein unwissender Archäologe auf die Suche nach seinem Partner und wird unwillkürlich in die mysteriöse Geschichte verwickelt. Dabei trifft er auf listige und gefährliche Personen. Ein abenteuerlicher Thriller rund um den ewigen Kampf Gut gegen...

Am Meer leuchtet die Hoffnung - Ein sensibel erzählter Roman über die Kraft der Vergebung

Susann Nitz erzählt in "Am Meer leuchtet die Hoffnung" die bewegende Geschichte einer Frau, die auf Umwegen zurück ins Leben findet. In Carmens Leben ist nichts mehr wie zuvor. Nach einem folgenschweren Brand im Schweizer Kinderheim, in dem sie gearbeitet hat, kehrt sie nach zwanzig Jahren zu ihrem Vater und ihrer Schwester an die Ostsee zurück. Gezeichnet von einer schweren Brandverletzung muss sie ihre Lebensträume aufgeben. Als sie auf ihren Ex-Verlobten Nils trifft, der der Grund für die Flucht in die Schweiz war, beginnt ihr Leben wieder Fahrt aufzunehmen. Auch der alleinerziehende Georg und seine Tochter Becci bringen neuen Schwung in ihr tristes Dasein. Die heilsame Kraft der Ostsee setzen in ihr neue Energie frei. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Eine verhängnisvolle Entscheidung und ein lang gehegtes Geheimnis lassen ein Leben in dem Roman "Am Meer leuchtet die Hoffnung" von Susann Nitz vollkommen aus der Bahn geraten....

Faszination Neurographik - Zweiter Band der kreativen und anregenden Reihe

Kunst am Zaun e. V. setzt mit "Faszination Neurographik" die Reihe rund um neurographisches Zeichnen und dessen positiven Einfluss auf das Leben von Menschen fort. Die 14 Co-Autoren nehmen die Leser im zweiten Band der Reihe "Faszination Neurographik" erneut auf eine Reise in die Welt der Kunst ein. Das Buch ist eine Schatzkiste, mit deren Hilfe die Leser entdecken können, was neurographisches Zeichnen für sie selbst tun könnte. Es bietet ein riesiges Potenzial, auch ihr Leben zu verbessern, denn jeder Mensch kann zeichnen und ist auf seine Art ein Künstler. Die Co-Autoren teilen in diesem Buch erneut Geschichten und Erfahrungen auf ihrem eigenen Leben und zeigen, wie die Neurographik ihnen auf der Suche nach mehr Lebensfreude half. Es sind Geschichte von Menschen, welche die Macht über ihr eigenes Leben zurück gewonnen haben und ihr Leben neu zeichneten. Die Neurographik ist eine kreative, ganzheitliche Transformationsmethode, die das Leben...

Wider den gesunden Menschenverstand - 12 gesellschaftskritische Kolumnen

Gabriela Pagener-Neu setzt sich in "Wider den gesunden Menschenverstand" mit aktuellen Themen auseinander. Die Themen, die in diesem neuen Buch behandelt werden, sind in politische, psychologische, soziologische und philosophische Fragestellungen eingebettet. Die Autorin trifft leicht verständlich und präzise den Kern der jeweiligen Problematik. Die Kolumnen sind ein Weg, auf dem die Autorin an den Grundfesten der mehrheitsfähigen Meinungen rütteln will. Sie bespricht dabei vor allem viele Themen, die mit den Einschränkungen durch COVID-19 zu tun haben, und wie die Menschen darauf reagierten. Sie stellt u.a. die Frage, ob Lebensqualität...

Buchtipp: Sterbehilfe

Wenn es keine Heilung mehr gibt – keinen Weg zurück ins Leben, dann wünschen wir uns und jedem anderen Menschen auch, dass WIR gut aufs Sterben vorbereitet sind, egal wie krank oder wie alt wir sind. Quelle: Buchrücken, Verlag: Books on Demand Die Werthaltungen, Wünsche und Bedürfnisse schwerkranker und sterbender Menschen sind aber sehr unterschiedlich. Wenn ein Mensch unheilbar krank ist und unter großen Schmerzen leidet, ist bei dem Betroffenen oder seinen Angehörigen der Gedanke an Sterbehilfe oft nicht mehr sehr weit weg. Allerdings gibt es neben Argumenten für das DAFÜR auch Argumente für das DAGEGEN. Und auch rechtlich...

Störungen in Bezug auf Botenstoffe im Gehirn

Depressionen sind keinesfalls ein Zeichen persönlichen Versagens oder Schwäche, sondern eine episodische Erkrankung und können viele Ursachen haben. Bei einer Depression liegen Störungen in Bezug auf Botenstoffe im Gehirn vor und niemand, der unter Depressionen leidet, braucht sich schuldig zu fühlen. Die Gefahr von Suizidversuchen ist groß. Eine Depression kann jeden treffen, unabhängig von Alter, Geschlecht und sozialem Status. Frauen sind etwa doppelt so häufig wie Männer betroffen. Wir ALLE kennen Phasen unseres Lebens, in denen wir traurig, unglücklich oder einsam sind. Dauert eine traurige Phase aber über Wochen...

Patientenverfügung - Das Lebensende selbst bestimmen

Mit der sogenannten Patientenverfügung, die im Jahr 2009 in Deutschland eingeführt wurde, kann der Patient zumindest teilweise frei über sein Lebensende entscheiden. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com. Wenn es keine Heilung mehr gibt – keinen Weg zurück ins Leben, dann wünschen wir uns und jedem anderen Menschen auch, dass WIR gut aufs Sterben vorbereitet sind, egal wie krank oder wie alt wir sind. Die Werthaltungen, Wünsche und Bedürfnisse schwerkranker und sterbender Menschen sind aber sehr unterschiedlich. Wenn ein Mensch unheilbar krank ist und unter großen Schmerzen leidet, ist...

RATGEBER Sterbehilfe

Wenn es keine Heilung mehr gibt – keinen Weg zurück ins Leben, dann wünschen wir uns und jedem anderen Menschen auch, dass WIR gut aufs Sterben vorbereitet sind, egal wie krank oder wie alt wir sind. Die Werthaltungen, Wünsche und Bedürfnisse schwer kranker und sterbender Menschen sind sehr unterschiedlich. Wenn ein Mensch unheilbar krank ist und unter großen Schmerzen leidet, ist bei dem Betroffenen oder seinen Angehörigen der Gedanke an Sterbehilfe oft nicht mehr sehr weit weg. Wenn ein Mensch unheilbar krank ist, ist bei dem Betroffenen oder seinen Angehörigen der Gedanke an Sterbehilfe nicht mehr sehr weit weg. Allerdings...

RATGEBER Depressionen verstehen

Depressionen sind keinesfalls ein Zeichen persönlichen Versagens oder Schwäche, sondern eine episodische Erkrankung und können viele Ursachen haben. Bei einer Depression liegen Störungen in Bezug auf Botenstoffe im Gehirn vor und niemand, der unter Depressionen leidet, braucht sich schuldig zu fühlen. Die Gefahr von Suizidversuchen ist groß. Eine Depression kann jeden treffen, unabhängig von Alter, Geschlecht und sozialem Status. Frauen sind etwa doppelt so häufig wie Männer betroffen. Wir ALLE kennen Phasen unseres Lebens, in denen wir traurig, unglücklich oder einsam sind. Dauert eine traurige Phase aber über Wochen...

RATGEBER: Sterbehilfe

RATGEBER: Sterbehilfe Wenn es keine Heilung mehr gibt – keinen Weg zurück ins Leben, dann wünschen wir uns und jedem anderen Menschen auch, dass WIR gut aufs Sterben vorbereitet sind, egal wie krank oder wie alt wir sind. Wenn ein Mensch unheilbar krank ist, ist bei dem Betroffenen oder seinen Angehörigen der Gedanke an Sterbehilfe nicht mehr sehr weit weg. Allerdings gibt es neben Argumenten für das DAFÜR auch Argumente für das DAGEGEN. Und auch rechtlich gesehen ist die aktive Sterbehilfe in Deutschland anders geregelt als in anderen Ländern. Mit der sogenannten Patientenverfügung, die im Jahr 2009 in Deutschland...

Inhalt abgleichen