Hörgeräte

Kieferorthopädische Behandlungen in der SternKlinik Bremen

Kieferorthopädie-Patienten finden in der SternKlinik Bremen kompetente Behandlung. Ärzte aus angrenzenden Fachgebieten unterstützen die Behandlung bei Bedarf und Patientenwunsch. Patienten der SternKlinik in Bremen profitieren von der individuellen und kompetenten Beratung durch Ärzte verschiedenster Fachgebiete. Moderne Ausstattung und spezialisierte Mediziner versprechen eine rundum gelungene Behandlung im Bereich der Kieferorthopädie. Sanfte und dennoch wirksame Verfahren ermöglichen zudem Therapieerfolge ohne Zahnentfernungen. Zahnerhaltungsmaßnahmen stehen stattdessen im Fokus. Innovative Behandlungsmethoden und moderne Kieferorthopädie bieten den Patienten der SternKlinik bei allen Problemen effektive Lösungen. Gerade Zähne und ein strahlendes Lächeln Ob bei schiefen Zähnen, Kopf- und Rückenschmerzen oder Schmerzen im Kiefer - das kompetente Team aus Kieferorthopäden in Bremen Mitte und Schwachhausen arbeitet gründlich...

Gutes Hören macht es möglich: Wie Musik unser Leben bereichert

Gutes Hören macht es möglich: Wie Musik unser Leben bereichert FGH, 2016. Musik ist weit mehr als ein schöner Zeitvertreib. Sie prägt unser Leben von Beginn an, weckt Emotionen, treibt uns an, kann uns entspannen und entfaltet sogar therapeutische Kraft. Sei es die Klaviersonate von Mozart, eine improvisierte Jazz-Session, moderne Pop-Musik à la Justin Bieber oder krachender Metal-Sound – unsere Lieblingsmusik bereichert ungemein und viele könnten sich ein Leben ohne sie kaum vorstellen. Um Musik in vollen Zügen zu genießen und ihr Potenzial auszuschöpfen, ist ein intakter Hörsinn Voraussetzung. Musik beeinflusst die Gefühlswelt der Menschen auf vielfältige Weise: Eine lange und langweilige Auto- oder Zugfahrt kann durch die Lieblingsmusik in den Ohren zur angenehmen Reise werden. Bei der täglichen Joggingrunde kann der richtige Song zum Sprint auf den letzten Metern anspornen. Ein weinendes Baby lässt sich oft nur durch ein...

Ohren auf beim Spielzeugkauf: Bei Weihnachtsgeschenken für Kinder auf Lärmpotenzial achten

FGH, 2016. Immer gut gemeint, aber dennoch häufig ein Fehlkauf: Spielzeug für Babys und Kleinkinder. Denn Rasseln, Musikinstrumente, Spielzeugpistolen und Co. können Lautstärken von bis zu 100 Dezibel erreichen und dem Gehör der jungen Spielzeugnutzer schaden. Wenn es in diesem Jahr an die Auswahl der Weihnachtsgeschenke für die Jüngsten geht, sollten Erwachsene daher genau prüfen, ob ein geräuscherzeugendes Spielzeug für Kinderohren geeignet ist oder eine Gefahr für sie darstellt. Viele Spielsachen sind laut – für junge Ohren zu laut. Untersuchungen haben gezeigt, dass schon eine Babyrassel, die nahe am Ohr betätigt wird, Lautstärken von über 90 Dezibel erzeugen kann. Das entspricht etwa dem Geräuschpegel in vielen Diskotheken oder dem Schall eines Martinshorns aus zehn Metern Entfernung. Quietsche-Enten oder Trillerpfeifen direkt am Ohr bringen es sogar auf bis zu 130 Dezibel – so laut ist ein startender Düsenjet oder ein...

Fußball-Europameisterschaft 2016: So reimt sich Tor auf Ohr – mehr erleben durch gutes Hören und Verstehen vom Hörgeräteakustike

FGH, 2016 – Der Anpfiff zur diesjährigen Fußball-Europameisterschaft ertönt am 10. Juni in Paris. Die Vorfreude auf das rund 4-wöchige Fußballfest steigt von Tag zu Tag, mit Spannung werden viele hochkarätige Spiele erwartet und das gilt bei diesem sportlichen Großereignis nicht nur für eingefleischte Fußball-Fans. Denn die Europameisterschaft wird auch weite Teile der Bevölkerung dank ausgiebiger medialer Berichterstattung wieder in ihren Bann ziehen. Eine gute Vorbereitung auf die Wettkämpfe ist dabei nicht nur für Spieler und Trainer wichtig, sondern auch für die ungezählten Fußballfreunde und EM-Begeisterten. Schließlich...

Hören verbindet Menschen

Am Donnerstag ist Welttag des Hörens. Hören ist Genuss, Orientierung und Lebensfreude. Darauf macht der Welttag des Hörens am Donnerstag, 3. März aufmerksam. Im Alltag erfährt das Gehör nur wenig Beachtung, obwohl es wichtige Funktionen übernimmt und Menschen verbindet. Die Hörgeräteakustiker von GEERS erleben bei ihrer Arbeit immer wieder, wie wichtig gutes Hören für das Selbstvertrauen und das soziale Miteinander ist. Doch vielen wird dies erst klar, wenn sie eine Hörminderung mit einem modernen Hörsystem wieder ausgeglichen haben. Die Hörgeräteakustiker wünschen sich, dass möglichst viele Menschen den Welttag...

FGH, 2016. – Gutes Hören und Verstehen in geräuschvoller Umgebung, sichere Orientierung in Gesellschaft, Musikgenuss, Kinobesuch

FGH, 2016. – Gutes Hören und Verstehen in geräuschvoller Umgebung, sichere Orientierung in Gesellschaft, Musikgenuss, Kinobesuch, Vorträge oder Alltägliches wie Telefonieren, Türklingel, Radio und TV – jeder Mensch stellt ganz persönliche Anforderungen an sein Gehör. „Hören ist so individuell wie ein Fingerabdruck“, bringt Burkhard Stropahl von der Fördergemeinschaft Gutes Hören das komplexe Thema auf den Punkt. Und weiter: „Am Beginn einer Hörgeräteversorgung stehen deshalb Gespräche und Beratungen über die persönlichen Hörbedürfnisse sowie über die Leistungen und Einsatzmöglichkeiten von Hörsystemen und...

Tipps für gutes Hören auf Reisen

Freude am Hören auch im Urlaub Sommerzeit ist deutschlandweit Reisezeit. Damit sich Hörgeräteträger im Urlaub weiter auf ihre Helfer verlassen können, haben die Hörgeräteakustiker von Geers ein paar praktische Tipps. Gerade wenn man den Urlaub vom ersten Tag an genießen möchte, ist gutes Hören in fremder Umgebung sehr wichtig. Schon vor Reisebeginn sollten Hörgeräteträger für einen ausreichenden Vorrat an Hörgerätebatterien sorgen. Werden diese an einem kühlen Platz in der Ferienwohnung oder im Hotelzimmer gelagert, bleiben sie selbst bei hohen Außentemperaturen lange frisch. In warmen Urlaubsregionen freut sich...

?Mehr Schulerfolg durch gutes Hören regelmäßige Hörtests auch für Kinder und Jugendliche

(Mynewsdesk) FGH, 2015. - Eltern wünschen sich für ihre Kinder einen möglichst guten und qualifizierenden Schulabschluss, um ihnen später den Start ins Berufsleben zu erleichtern. Ständig zunehmender Lern- und Leistungsdruck sind die Folge und die schulischen Leistungen des Nachwuchses stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von Eltern und Lehrern. Eine mögliche Ursache für Lernschwierigkeiten bleibt jedoch häufig unerkannt: Das Hörvermögen des betreffenden Kindes kann beeinträchtigt sein. In diesem Fall haben Kinder und Jugendliche je nach Ausprägung der Hörschwäche teils erhebliche Probleme dem Unterricht zu folgen....

Hörgerät: Diese Kosten zahlt die Krankenkasse - Höhere Zuzahlung 2014

Wer ein Hörgerät benötigt, kann sich dieses bekanntlich bei einem Hörgeräte-Akustiker kaufen und gleichzeitig auch dort anpassen lassen. In diesem Fall muss man die Kosten jedoch komplett selber tragen. Wer sich hingegen von seiner Krankenkasse finanziell unterstützen lassen möchte, der muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit die Krankenkasse einen Zuschuss gewährt. Doch was sind das für Voraussetzungen - und mit welcher Summe kann der Betroffene rechnen? Grundsätzlich gilt: wer bei dem Kauf eines Hörgerätes auf die Unterstützung seiner Krankenkasse hofft, muss einen Hörverlust von mindestens 30 Dezibel auf dem...

Schwerhörigkeit: Anzeichen frühzeitig erkennen - Freunde und Familie motivieren zum Hörtest

Nach aktuellen Schätzungen leben in Deutschland über 15 Millionen Menschen mit einem vermindertem Hörvermögen. Doch die meisten Betroffenen ignorieren ihre Schwerhörigkeit. Sie verzichten auf die Hilfe, die HNO-Ärzte und Hörgeräteakustiker bieten. Die Hörgeräteakustiker von Geers bestätigen, dass es oft Freunde oder Familieangehörige sind, die die Betroffenen auf ihre Hörprobleme aufmerksam machen und sie für einem Test motivieren. Bei ersten Anzeichen eines schwächer werdenden Hörvermögens ist ein Hörtest der einzig richtige Schritt. Um als Freund oder Angehöriger das Hörvermögen einzuschätzen, braucht es nicht...

Inhalt abgleichen