Grillrezepte

Campfire – Outdoor kochen Teil 2

Jedes Feuer ist so individuell, wie die Natur selbst. Ob im Garten oder in der Wildnis. Jedes Lagerfeuer ist einzigartig. Vor allem beim Wildcampen und im Survival Bereich braucht man ein anständiges Feuer. Außerdem gibt es ja wohl nichts romantischeres als Abends am Lagerfeuer zu sitzen, Geschichten erzählen und dabei Gitarre zu spielen. Darüber hinaus kann ein Feuer das Überleben sichern. Zum Beispiel in Notsituationen oder auf Expeditionen. Bei längeren Bootstouren ist ein anständiges Lagerfeuer unerlässlich. Wer draußen schlafen möchte braucht ebenfalls ein wärmendes Feuer. Wer länger draußen unterwegs ist braucht auch etwas warmes zu essen. Da bietet sich ein schönes Kochfeuer an. Es steigert die Moral und man kann so ziemlich alles darauf zubereiten und genießbar machen. Auch das abkochen von Wasser ist in der Wildnis empfehlenswert. Wir zeigen hier alle Feuerarten und gehen auf verschiedene Situationen ein. Allgemeines zum...

FIRE&FOOD startet in die Winter-Grill-Saison

Grillen im Sommer war Gestern. Wer glaubt das Brutzeln auf dem Rost sei nur auf die warme Jahreszeit beschränkt, der irrt gewaltig. Eine vor Jahren durchgeführte Studie offenbart ein überraschendes Ergebnis: Deutschland grillt auch im Winter. Gut 24 Prozent stehen eiskalt am Grill, trotzen Schnee und Eis. Und – seien wir mal ehrlich; draußen im Schnee, ein knisterndes Feuer, auf dem Grill köstliche Leckereien, dazu vielleicht ein Glas Punsch oder heißer Tee, was für ein reizvoller Gedanke. Für die wahren Grill- und Barbecuefans beginnt jetzt der Grillwinter. Winter Grillen Erstmalig erscheint eine Winterausgabe des Grill- und Barbecue-Magazins FIRE&FOOD. In dem aktuellen Heft stehen die Besonderheiten des Grillens während der kalten Jahreszeit im Fokus. FIRE&FOOD zeigt die hierfür geeigneten Geräte und Techniken, gibt Tipps zur richtigen Auswahl der Brennstoffe, dazu Expertentricks und viele „wintertaugliche“ Rezepte für das...

Lagerfeuer, Bisonfleisch und jede Menge frische Ideen

Weingarten - Inmitten der Grillsaison nimmt Europas Grill- und Barbecuemagazin N° 1 – FIRE&FOOD, in seiner aktuellen Ausgabe den Leser mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt des Grillens und des Barbecue. Was und wie grillen und barbecuen unsere holländischen Nachbarn, oder aber wie wird Schaschlik in Aserbeidschan zelebriert.? Was braucht Mann und Frau um am Lagerfeuer zu brutzeln und zu köcheln? – Nachzulesen im neuen FIRE&FOOD. Weitere Themen sind u.a.: Alles über Bisonfleisch und seine Zubereitung, voll im Trend – Keramikgrills, was haben sie drauf, und auf was sollte man achten. Dazu wertvolle Tipps und Anregungen, sowie eine Fülle leckerer Rezepte. Die neue Ausgabe ist ab Freitag den 29. Juli im Zeitschriftenhandel erhältlich. Weitere Informationen unter. www.fire-food.com FIRE&FOOD Verlag GmbH Der im Jahr 2002 gegründete Verlag hat seinen Sitz im oberschwäbischen Weingarten. FIRE&FOOD ist Europas erstes...

Inhalt abgleichen