Green Buildings

MCM Investor Management AG: Immobilieninvestoren setzen auf Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist auch im Immobilienbereich angesagt. Grüne Immobilien erfreuen sich daher bei Investoren immer größerer Beliebtheit. Magdeburg, 07.11.2019. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Nachhaltigkeit bei Immobilien. „Nachhaltigkeit ist auch in der Immobilienbranche ein wichtiger Trend. Dieser zeigt sich in der gesamten Finanzbranche, auch bei Aktien, Anleihen und Fonds. Viele Produkte der Finanzwelt tragen mittlerweile ein grünes Label, doch es ist Vorsicht geboten“, erklärt die MCM Investor Management AG. Die sogenannten „Green Buildings“ werden laut MCM Investor Management AG vor allem von der Politik gefördert. So verpflichteten sich im vergangenen Jahr 19 Metropolen weltweit, ab 2030 ausschließlich klimaneutrale Neubauten in ihren Stadtgrenzen zu genehmigen. Die dazugehörige Deklaration nennt sich „Net Zero Carbon Buildings Declaration“....

Konsequent effizient: Schneider Electric auf dem EUREF-Campus

http://lk-ag.com/projekte/schneider-electric-festinstallation-2013 Auf dem EUREF-Campus in Berlin Schöneberg wird die Vision der „Intelligenten Stadt der Zukunft“ schon heute entwickelt. An dem neuen Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort rund um den alten Gasometer entsteht durch ökologisch und ökonomisch nachhaltige Lösungen gerade ein europaweit einmaliges Zentrum für Innovationen und Zukunftsprojekte. Die Energiewende hat auf dem EUREF-Campus schon begonnen und wird als Zukunftschance für die Wirtschaft aktiv gelebt – beispielsweise mit Green Buildings mit LEED-Gold-Zertifizierung und lokal erzeugten regenerativen Energien. Das Areal beherbergt Industrie- und Forschungspartner, mit denen die Konzepte für die „Stadt von morgen“ entwickelt und umgesetzt werden können. Einer von ihnen ist die Schneider Electric GmbH, die als Spezialist für Energiemanagement und Automation hier in Gebäude 12-13 den perfekten Standort für...

SAMONIG AG „heimlicher“ MIPIM-Award-Anwärter für Green Buildings?

Am 8. März eröffnet die MIPIM in Cannes, das nach eigenen Angaben führende internationale Immobilien-Forum und globaler Marktplatz der weltweiten Immobilien-Industrie, ihre Pforten. Über 400 Journalisten werden die Veranstaltung begleiten und wichtige Impulse in die ganze Welt senden. Wie im vergangenen Jahr werden Anbieter wie die Deutsche Bank ihre Leistungsfähigkeit auch beim Thema „Green Building“ unter Beweis stellen und versuchen, den begehrten Award in dieser Kategorie zu erlangen. „Immerhin kann die führende Wirtschaftsbank des Landes für sich in Anspruch nehmen, ihre beiden Türme in Frankfurt entsprechend ökologisch ausgerichtet zu haben“ sagt Karl Samonig von der SAMONIG AG. 67 Prozent weniger Heizenergie, 74 Prozent weniger Wasserverbrauch und 89 Prozent weniger Kohlendioxyd-Emissionen – so eine Werbeanzeige der Deutschbanker für die beiden Türme -, das ist ohne Zweifel ein Schritt in die richtige Richtung. „Wir...

Inhalt abgleichen