Goldmünzen

Stefan Kühn: Entwicklung, des Gold (-Münzen) -systems der Antike zu den heute geläufigen Geldsystemen!

Im 1.Teil Gold und Geld haben wir gesehen, wie Goldmünzen erfunden wurden, dass goldbasierte Geldsysteme in ihrem Kern deflationär sind, wenn die Goldmenge nicht entsprechend gesteigert werden kann. Das Münzwesen hielt sich in seiner physischen Form allerdings noch knapp 2000 Jahre. Erst der sich intensivierende Warenhandel über die Alpen im Mittelalter brachte dann den entscheidenden Schritt in der Weiterentwicklung der Gold-/Geldsysteme. Denn der Weg über die Alpen war nicht nur beschwerlich, er war auch gefährlich, vor allem wenn man mit den Erlösen seiner Verkäufe in Goldmünzen unterwegs war! Ein Überfall durch Wegelagerer und man war sein Vermögen - und vielleicht sogar sein Leben los! Die Lösung brachten die italienischen Bankiers. Diese saßen auf Bänken (daher kommt das deutsche Wort für die Institution‚ Bank'!) an ihren Tischen und tätigten ihre Geschäfte - Kreditgeschäfte und Münzwechsel. (Wenn der Bankier nicht...

Goldmünzen - Juwelen - Brillanten Auktion u.v.a.

Das teuerste Porzellan der Welt zu Gast in Gütersloh Auf der traditionellen Weihnachtsauktion im 37. Jahr des Auktionshauses Jentsch in Gütersloh gelangt unter vielem anderem, das teuerste Porzellan der Welt FLORA DANICA der königlichen Kopenhagener Manufaktur. Ferner die berühmten Manufakturen Meißen: hier alleine über 130 verschiedene Objekte von Figuren über Tafelaufsätze von 44cm Höhe bis zum Schwanendekor - Herend - Limoges Für Schmuck- und Uhrenliebhaber steht eine sehr große Auswahl von Goldschmiedearbeiten besetzt mit Brillanten mehrere 1 Karäter und Rubine, in zirka 3,5 Kilo Gold und 40 Karat Brillanten sowie Nobeluhren berühmter Uhrenhersteller zur Ersteigerung. Ja sogar eine riesige Puppenstube um 1900, mit Original Gründerzeitmöbel in Handarbeit, lassen die Herzen Junger und auch Alter höherschlagen. Über 22 GOLD- Krüger Randmünzen werden auch versteigert. Gemälde und Bilder...

Die Partner Bank informiert: Gold – Seit jeher ein sicherer Hafen

In Europa ist die Nachfrage nach dem klassischen Krisen-Investment Gold in den vergangenen Wochen gestiegen. Speziell griechische Bürger versuchten zum Teil über den Internethandel an das Edelmetall heranzukommen. Denn: Physisches Gold gilt seit jeher als Krisenwährung Nummer eins. Gold wird seit gut 5000 Jahren genutzt. Wer vor Krisen gewappnet sein will, diversifiziert seine Reserven und legt einen Teil davon auch in Goldbarren oder -mu?nzen an. Staatliche Währungen auf Papier sind der Inflation unterworfen und können sogar ganz entwertet werden. Gleiches gilt für Geldwerte wie Anleihen. Natürlich schwankt auch der Tauschwert des Goldes, es gilt das Kurs- und das Wechselkursrisiko zu beachten. Doch die Menschen haben weltweit ihr Vertrauen in Gold nie verloren und ihm immer eine Kaufkraft zugesprochen. Der Goldpreis in stürmischen Zeiten Im historischen Kontext gesehen gab es seit Beginn des 20. Jahrhunderts drei große Anstiege...

Geld in seiner schönsten Form schenken: Hochzeitsgeschenke von Münze Österreich

Auf der Suche nach einer originellen Geschenkidee zur Hochzeit? Dann ist im Sortiment der Münze Österreich garantiert der richtige Schatz für das Brautpaar dabei. Besonders beliebt ist der klassisch schöne Wiener Philharmoniker in allen Variationen: die Goldmünzen aus Feingold sind in Größen von 1/25 bis 1 Unze erhältlich und begeistern mit ihrer Strahlkraft alle Frischvermählten. Ob die wertvollen Münzen für die Finanzierung der Hochzeit, eines Eigenheims oder die Flitterwochen investiert werden, ist der Entscheidung des Brautpaares überlassen - viel wahrscheinlicher ist jedoch, dass der Wiener Philharmoniker das junge...

Klassisch schöne Weihnachten mit Münze Österreich

Das Päckchen unterm Weihnachtsbaum ist zwar klein, die Freude beim Auspacken dafür umso größer: der Wiener Philharmoniker aus purem Gold glänzt am Heiligabend mit dem Christbaum um die Wette. Die Beliebtheit des Münze Österreich Klassikers ist nach 25 Jahren ungebrochen und auch, wer (noch) kein Münzsammler ist, wird sich von der feinen Prägung, dem wertvollen Material und dem strahlenden Glanz dieses Schmuckstücks begeistern lassen. Erhältlich ist die wohl beliebteste Bullionmünze weltweit in verschiedenen Größen von 1/10 Unze über Unze und Unze bis zu einer Unze Feingold - und auch die Silberversion aus einer Unze...

Primus Münzen aus Konstanz sorgt für Boom bei Kaiserreich Goldmünzen

Goldmünzen aus der Zeit Kaiser Wilhelm I. oder II. werden zu gesuchten Investments. Deutsche greifen aus Angst vor Euro-Entwertung vermehrt zu Goldmünzen Die in Konstanz am Bodensee ansässige Primus GmbH hatte mit einer großen Nachfrage gerechnet, als man Goldmünzen aus dem Kaiserreich mit den Motiven von Kaiser Wilhelm I. und Wilhelm II. angeboten hatte. Die durch das Angebot ausgelöste Nachfragewelle hatte man jedoch nicht erwartet. Primus hatte in Zeitungsanzeigen und über den Fernsehsender Channel21 Goldmünzen-Sets mit Münzen aus dem deutschen Kaiserreich angeboten und damit eine über das Angebot hinausgehende Nachfragewelle...

Glänzendes Hochzeitsgeschenk mit bleibendem Wert

Ob Eigenheim, Hausstand oder teure Feier: neben dem Ja-Wort kommen auf die meisten Paare auch Kosten zu. Häufig wünschen sich frischgebackene Eheleute deshalb von ihren Hochzeitsgästen Geld. Die Münzprägestätte http://www.muenzeoesterreich.at/produkte/zur-hochzeit bietet schöne Alternativen zu Gutscheinen oder zum Geldgeschenk: mit Goldmünzen, Silbermünzen oder Niob Münzen liegt man beim Brautpaar in jedem Fall richtig. Geldbäumchen, Geldfische oder Geldhemden? Mit Münzen schenkt man eleganter Die Möglichkeiten, kreativ Bargeld zu verschenken sind zahlreich - es gibt ganze Bücher zum diesem Thema - doch diese Ideen...

Fonds von Canada Gold Trust: Goldsicherheit im Portfolio

Konstanz, 03.06.2013 Knapp unter 1400 US-Dollar je Feinunze Gold tendiert derzeit der Preis für das begehrte Edelmetall. Und während viele Großinvestoren den zeitlich vermutlich äußerst befristeten Hype an den Börsen mitmachen wollen und ihren Goldanteil deshalb herunterfahren, füllen derzeit vieler Privatanleger auf der ganzen Welt ihr Depot auf, wie auch der „Goldreporter“ schreibt (Link: http://www.goldreporter.de/gunstiger-goldpreis-anleger-weltweit-im-kaufrausch/gold/32146/). Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) vermeldet in einer jüngsten Ausgabe, dass Goldhändler Degussa im Mai eine doppelt so hohe Nachfrage hatte...

Erfolgreiches Debüt auf der 42. World Money Fair in Berlin / Wiesbadener Edelmetallhandelshaus Solit sehr zufrieden

Wiesbaden, 25.2.2013 – Die Wiesbadener Solit Edelmetall Handelsgesellschaft mbH blickt nach eigenen Angaben sehr zufrieden auf ihren Erstauftritt auf der 42. World Money Fair zurück. Die hochkarätig besetzte Veranstaltung, die am ersten Februarwochenende zum nunmehr 8. Mal in Berlin stattfand, gilt in der numismatischen Fachwelt als internationales Großereignis von Rang. Unter den mehr als 300 Ausstellern, darunter mehr als 50 staatliche Münzstätten und Nationalbanken, war erstmals das Wiesbadener Unternehmen mit seinem Onlineshop GoldSilberShop.de (www.GoldSilberShop.de) vertreten. "Über den überaus positiven Zuspruch seitens...

Bruchgold - Der verborgene Schatz

In Zeiten steigender Goldpreise finden Sie häufig Angebote von Händlern, in denen darauf hingewiesen wird, dass auch Bruchgold zum Ankauf entgegengenommen wird. Aber: Was ist eigentlich Bruchgold? Ganz allgemeinen kann als Bruchgold, manchmal auch als Altgold bezeichnet, jeder aus Gold gefertigte Gegenstand bezeichnet werden, der aufgrund einer Beschädigung entweder wert- oder funktionsgemindert ist. Dies gilt beispielsweise für eine Goldmünze, die aufgrund von Verkratzungen ihren Sammlerwert ganz oder teilweise verloren hat. Auch das goldene Gehäuse einer nicht mehr funktionierenden Armband- oder Taschenuhr kann im Sinne dieser...

Inhalt abgleichen