Glukose

Was sind Kohlenhydrate?

Ein Chemiker würde diese Kohlenhydrate „Zucker“ nennen und Zucker ist Glukose. Kohlenhydrate sind enthalten in: • Zucker, Mehl, Kartoffeln, Reis, Mais (Brot, Nudeln etc.). • Hülsenfrüchte: Die Kohlenhydrate liegen im mittleren Bereich. • In Obst je nach Süße und Gemüse (kein Mais) zum Teil gute Kohlenhydrate. • Nüsse, Milchprodukte, Käse, Eier haben wenige Kohlenhydrate. • Fleisch, Fisch, Fett und Öle haben keine Kohlenhydrate. Beispiele: Pro 100 g Zucker 100 Fruchtzucker100 Cornflakes 85 Haferflocken 85 Knäckebrot 75 Zwieback 75 Brötchen 50 Vollkornbrot 50 Weizenstärkemehl 85 Reisstärkemehl 85 Kartoffelmehl 75 Kartoffeln 25 Kartoffel-Püree 75 Kartoffel-Frites 35 Reis 25 Nudeln 25 Banane frisch 21,4 Himbeeren frisch 04,8 Mandarinen frisch 10,1 Rhabarber frisch 01,4 Apfel geschält 12,4 Blattspinat frisch 00,6 Blumenkohl gegart 01,6 Broccoli gegart 01,9 Erbsen grün gegart 12,6 Spargel ...

DIABETES - Chronische Stoffwechselerkrankung

Die Krankheit DIABETES (Diabetes mellitus) ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, die durch einen dauerhaft erhöhten Blutzuckerspiegel gekennzeichnet ist. Sie wird auch häufig Zuckerkrankheit genannt. Die beiden wichtigsten Haupttypen sind der Typ-1- und der Typ-2-Diabetes. Es ist wichtig, rechtzeitig mit einer geeigneten Therapie zu beginnen, da es sonst zu Folgeerkrankungen kommen kann. Die meisten Zuckerkranken leiden an Typ-2-Diabetes. Hinweise darauf, ob ein Diabetes vorliegt, zeigt ein einfacher Bluttest auf Glukose. Buchdaten: DIABETES - Chronische Stoffwechselerkrankung Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741224287 Sprache: Deutsch – 2,99 € Weitere Buchtipps: Plötzlich Diabetes - Es geht auch ohne Pillen Autorin Jutta Schütz Verlag: Books on Demand - 3. Auflage (25. Juni 2014) ISBN-10: 3732247724 und ISBN-13: 978-3732247721 Taschenbuch: 112 Seiten - Sprache: Deutsch...

Buchtipp: DIABETES - Chronische Stoffwechselerkrankung

Die Krankheit DIABETES (Diabetes mellitus) ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, die durch einen dauerhaft erhöhten Blutzuckerspiegel gekennzeichnet ist. Sie wird auch häufig Zuckerkrankheit genannt. Die beiden wichtigsten Haupttypen sind der Typ-1- und der Typ-2-Diabetes. Es ist wichtig, rechtzeitig mit einer geeigneten Therapie zu beginnen, da es sonst zu Folgeerkrankungen kommen kann. Die meisten Zuckerkranken leiden an Typ-2-Diabetes. Hinweise darauf, ob ein Diabetes vorliegt, zeigt ein einfacher Bluttest auf Glukose. Buchdaten: DIABETES - Chronische Stoffwechselerkrankung Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741224287 Sprache: Deutsch – 2,99 € Weitere Buchtipps: Plötzlich Diabetes - Es geht auch ohne Pillen Autorin Jutta Schütz Verlag: Books on Demand - 3. Auflage (25. Juni 2014) ISBN-10: 3732247724 und ISBN-13: 978-3732247721 Taschenbuch: 112 Seiten - Sprache: Deutsch...

Purer Spaß mit Hexen Lab - Low Carb Hexenküche

Für schöne Stunden zu zweit liefert Low Carb Hexenküche spezielle Liebesrezepte und prickelnde Getränkeideen. Das exklusive Kochbuch beschäftigt sich mit aphrodisierende Lebensmittel, die sinnliches Vergnügen und Lust auf mehr wecken. Die darin enthaltenen 32 Kochanleitungen sind durchweg einfach und unkompliziert. Wer noch ein Neuling in der Küche ist, braucht sich nicht zu sorgen, denn alle Anleitungen sind praktisch in der Handhabung und somit ideal auch für verliebte Kochanfänger. Alle Rezepte sind entwickelt nach dem Low Carb Prinzip. Low Carb ist eine kohlenhydratarme Ernährungsweise, die ohne Zucker und möglichst...

Gesunde Ernährung aufs Korn genommen

Ernährungsexperten streiten sich immer häufiger, welche Ernährung denn gesund sei. Die einen sagen Vollkorn- und Getreideprodukte, sowie viel Rohkost soll Hauptbestandteil der täglichen Ernährung sein, andere hingegen raten genau von dieser Ernährungsweise ab. Was ist nun richtig? Fakt ist nun einmal, dass genau jene Vollkorn- oder Getreideprodukte uns gesundheitliche Schäden zufügen können. Getreide gehört zwar schon seit etwa 10.000 Jahren zur Ernährung des Menschen, doch wird es allein durch diesen Zeitfaktor nicht automatisch zu einem gesunden Bestandteil der Ernährung. Das zeigt sich anhand der immer mehr werdenden...

Mit Muskeln kriegen Sie Ihr Fett weg!

Muskeln oder Fett. Das ist keine Frage. Jeder möchte mehr Muskeln und weniger Fett. Aber wie macht man‘s richtig? Wie auf http://www.diaet-erfahrungen.com zu lesen war, hängt der Aufbau von Muskeln direkt mit dem Abbau von Fett zusammen. Das mag zwar auf den ersten Blick banal klingen. Doch tatsächlich muss man einmal genau hinsehen, was dort im Körper eigentlich so vor sich geht, um die echten Zusammenhängen zu verstehen. So glaubt man ja gemeinhin, man könne das Fett verbrennen, indem man Muskeln aufbaut. Doch es ein weit verbreiterter Irrglaube, das Fett würde einfach wegbrennen. Nein, das Fett muss richtiggehend abgebaut...

Inhalt abgleichen