Gleichgewicht

Finde deine innere Balance - mit progressiver Muskelentspannung Stress abbauen

Wer viel arbeitet, ist häufiger gestresst. Dabei stellt Stress nicht nur eine psychische Belastung dar, sondern äußert sich auch durch die reflexartige Anspannung der Muskulatur. Die andauernde meist unbewusste Kontraktion einzelner Muskelgruppen führt zu Verhärtungen und Verspannungen. Vor dem nächsten wichtigen Termin oder in besonders stressigen Phasen kann progressive Muskelentspannung helfen, akute Anspannungen zu lösen. Dazu werden schrittweise einzelne Muskelgruppen gezielt angespannt und wieder entspannt. Die Übungen können im Stehen oder Sitzen durchgeführt werden und eignen sich somit auch gut für den Arbeitsplatz. Konzentrieren Sie sich an einem ruhigen Ort auf die Übungen und bringen Sie Ihren Körper ins Gleichgewicht, um dann wieder durchzustarten. Auch die Darmgesundheit steht in Verbindung mit unserem Stressempfinden. Je gesünder die Darmflora, desto höher die Stressresistenz. Hierbei unterstützt ein Produkt wie ProBio-Cult®...

Akkumulation ohne Kapital - Querarbeit statt Mehrarbeit

Martin Seelos beantwortet in "Akkumulation ohne Kapital" strukturelle Fragen über Kapital und die Wirtschaft. Meist wird Kapital als Voraussetzung zur Akkumulation angesehen. Ohne Startkapital geht in der Wirtschaft nichts, doch das neue Buch von Martin Seelos versucht aufzuzeigen, dass das Gegenteil durchaus möglich ist. Es geht nicht um das Hier und Jetzt, sondern darum, wie das Privatkapital überhaupt Einzug in die Geschichte gefunden hat. Dieses Buch beantwortet also nicht, nach welchen Grundsätzen die Wirtschaft heute zu verbessern und zu humanisieren sei. Die Reform der Wirtschaft ist nicht das Ziel des Buches. Es liefert vielmehr eine nüchterne Analyse. Auf dieser Seite steht einerseits die offizielle bürgerliche Volkswirtschaftslehre mit ihren unterschiedlichen Schulen, Fraktionen und Richtungen und andererseits die marxistische Analyse, die gegenüber ersterer den Vorzug größerer Trennschärfe und innerer Geschlossenheit hat. Das...

Der Weg zur inneren Mitte - Stress, Burnout, Angst & Druck hinter sich lassen

Ein persönliches, mehr-schichtiges Ungleichgewicht, ausgelöst durch ein Diktat von „immer schneller, immer mehr & immer präsent sein“, kann bekannte Folgeerscheinungen verursachen wie z.B. •burn-out, •diverse Herzkrankheiten, •psychische Stress - Erscheinungsformen ausgelöst durch Angst & Druck, •Sinnlosigkeit u.v.ä.m.. Mit sich selbst in Einklang kommen -: dies vermittelt ‚Der Weg zur inneren Mitte‘. Weitere mögliche Aus -Wirkungen: Lebenskraft / -energie auftanken, ungeahnte Ressourcen finden, Gesundheitsvorsorge erfahren, eigenen (Lebens-) sinn suchen, definieren & finden, Wiederfinden der Lebensfreude und Kreativität, in den Flow kommen. Eine ganzheitliche, nachhaltige Unternehmens- / Geschäfts-führung wird wirksam, wenn sie authentisch ist, d.h. wenn wir bei uns selbst beginnen. Über die Leitung wird dieser Weg/Lebensweise auf Dauer auch Veränderungen bei den Mitarbeitern & im Unternehmen...

04.10.2016: | | |

Gestörtes Gleichgewicht kann von Zähnen ausgehen

Dass der Zustand der Zähne und ein "richtiger" Biss nicht nur die Mundgesundheit beeinflussen, ist weithin bekannt. Defizite am Gebiss können in verschiedene Körperregionen abstrahlen, so dass es zu Kopfschmerzen, Nacken- und Rückenproblemen kommen kann. Wie Forscher der Universitäten Barcelona und Innsbruck nun herausgefunden haben, reicht der Einfluss des Gebisses aber noch weiter als bislang angenommen. Ein schiefes Gebiss kann nämlich bei den Betroffenen zu Gleichgewichtsstörungen führen. Wer sich öfters wackelig auf den Beinen fühlt, sollte diese Ursache daher in Betracht ziehen. Die Forscher betonen allerdings, dass...

Die Magersucht

Die Magersucht ist eine psychische Krankheit, bei der immer weniger Nahrung aufgenommen wird. Dies führt oft zu gefährlichem Untergewicht bis hin zum Tod. Magersüchtige Menschen besitzen kein inneres Gleichgewicht mehr und sie leiden an Depressionen und einem gestörtem Hormonhaushalt - zusätzlich werden die Knochen auf Dauer brüchig und die Zähne können ausfallen. Buchdaten: Die Magersucht Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741240072 1,49 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf der Webseite: www.jutta-schuetz-autorin.de Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen...

Buchtipp: Die Magersucht

Die Magersucht ist eine psychische Krankheit, bei der immer weniger Nahrung aufgenommen wird. Dies führt oft zu gefährlichem Untergewicht bis hin zum Tod. Magersüchtige Menschen besitzen kein inneres Gleichgewicht mehr und sie leiden an Depressionen und einem gestörtem Hormonhaushalt - zusätzlich werden die Knochen auf Dauer brüchig und die Zähne können ausfallen. Buchdaten: Die Magersucht Autorin: Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741240072 1,49 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf der Webseite: www.jutta-schuetz-autorin.de Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen...

Buchtipp: Die Fähigkeit zur Selbstheilung

Wenn der Mensch seelisch und körperlich gesund ist, dann herrscht in seinem Körper ein inneres Gleichgewicht. Viele Aufgaben des Körpers sind aufeinander harmonisch abgestimmt. Die Schulmedizin kennt auch eine Art von Selbstheilung, sie ist bekannt als Spontanheilung oder auch Spontanremission. Hierbei kann ein Heilungseffekt ohne eine vorausgehende medizinische Behandlung eintreten. Mit größerer Häufigkeit ist dieses Phänomen bei Magen-Darm-Entzündungen, Infektionen und Diabetes beobachtet worden. Schon seit langer Zeit ist den Ärzten bekannt, dass gleiche Erkrankungen bei manchen Menschen besser heilen. Es hat möglicherweise...

Die Fähigkeit zur Selbstheilung

Sie können Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren Wenn der Mensch seelisch und körperlich gesund ist, dann herrscht in seinem Körper ein inneres Gleichgewicht. Viele Aufgaben des Körpers sind aufeinander harmonisch abgestimmt. Die Schulmedizin kennt auch eine Art von Selbstheilung, sie ist bekannt als Spontanheilung oder auch Spontanremission. Hierbei kann ein Heilungseffekt ohne eine vorausgehende medizinische Behandlung eintreten. Mit größerer Häufigkeit ist dieses Phänomen bei Magen-Darm-Entzündungen, Infektionen und Diabetes beobachtet worden. Schon seit langer Zeit ist den Ärzten bekannt, dass gleiche Erkrankungen...

Lebensenergie (Qi)

Yin und Yang ist ein philosophischer Ausdruck für Gegensätze: Es gibt nicht nur schwarz oder weiß, männlich oder weiblich, kalt oder heiß. Es soll verdeutlichen, dass nur in der Einheit der Gegensätze eine Entwicklung möglich ist - denn wer nicht weiß, was groß ist, der kann auch nicht wissen, was klein ist. Man könnte auch sagen: Yin und Yang sind die Gegenpole des chinesischen Denkens. In jedem Teil liegt der Keim des jeweils anderen. Yin und Yang wird grafisch mit zwei Punkten dargestellt. Das Gegensätzliche findet sich z. B.: • Warm und Kalt • Hell und Dunkel • Mann und Frau • Schwarz und Weiß • Groß...

Qi - Dieses wird als Lebensenergie übersetzt

Das System von Yin und Yang ist die Grundlage der Feng Shui! Die Zeichen Yin und Yang sind die Gegenpole chinesischen Denkens - in jedem Teil liegt der Keim des jeweils anderen, was grafisch mit zwei Punkten dargestellt wird. Yin und Yang ist ein philosophischer Ausdruck für Gegensätze: Es gibt nicht nur schwarz oder weiß, männlich oder weiblich, kalt oder heiß. Es soll verdeutlichen, dass nur in der Einheit der Gegensätze eine Entwicklung möglich ist - denn wer nicht weiß, was groß ist, der kann auch nicht wissen, was klein ist. Man könnte auch sagen: Yin und Yang sind die Gegenpole des chinesischen Denkens. In jedem Teil...

Inhalt abgleichen