Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Glatteis

Thomas Filor über die Streupflicht

Immobilienexperte Thomas Filor erklärt, wann die Streupflicht endet Magdeburg, 23.02.2018. In dieser Woche macht Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg auf die Streupflicht im Winter aufmerksam. "Für Eigentümer endet die Steuerpflicht an der Grundstücksgrenze. Passiert etwas auf dem Gehsteig unmittelbar vor der Haustür heißt das nicht, dass der Eigentümer grundsätzlich Schadensersatz oder Schmerzensgeld zahlen muss", erklärt Thomas Filor und bezieht sich dabei auf ein Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH). Im verhandelten Fall war ein Mann im Winter 2010 gestürzt und hatte die Eigentümerin der entsprechenden Immobilie in München verklagt. Laut BGH ende die Räum- und Streupflicht des Vermieters an der Grundstücksgrenze (Az.: VIII ZR 255/16). Ein Sturz, wie ihn der Kläger erlitten hatte, gehöre zum "allgemeinen Lebensrisiko". "Die Klage war auch in den Vorinstanzen ohne Erfolg geblieben. Dies wird auch durch viele andere Präzedenzfälle...

Brennstoffspiegel: Gefahrgut-Transport bei Glatteis - was ist zu tun

LEIPZIG. (Ceto) Bei Glatteis kann es passieren, dass Mineralölfahrer einerseits mit einem Bußgeld rech nen müssen, andererseits von der Polizei an der Weiterfahrt gehindert werden. Beides ist unerfreulich. Einige praktische Tipps aus Sicht eines Rechtsanwaltes, der gleichzeitig Mineralölhändler ist, können betroffenen Fahrern und Unternehmern helfen, richtig zu reagieren. Genau vor einem Jahr berichteten wir über einen Fall, indem ein Tankwagenfahrer bei plötzlich einsetzendem Glatteis angehalten wurde und auf Anweisung der Polizei nicht weiter als bis auf ein nahegelegenes, fremdes Hofgelände fahren durfte. Dort musste er die gesamte Nacht stehen bleiben. Das Problem dabei ist nicht nur die Tatsache, dass der Tankwagen seine Fahrt nicht fortsetzen konnte, bis zur Verbesserung der Straßenverhältnisse auf fremdem Gelände stand und der Fahrer mit einem Bußgeld konfrontiert war. Vielmehr gibt es auch nach diesem Fall, wie häufig bei...

Der Clevere kauft jetzt! Die neuen Winterprodukte bei CompanyDEPOT.

Bremen, 31.10.11: Nicht aufs Glatteis führen lassen. Die Winterprodukte von CompanyDEPOT sind ab sofort im Onlineshop erhältlich. Darunter lassen sich neben verschiedenen Schneeschiebern auch Rodelschlitten finden, die dem Wintervergnügen keine Grenzen setzen. Wer vorausschauend handeln möchte, kann diese Produkte jetzt online bestellen und riskiert keine Engpässe zum Hauptwintergeschäft. So schön die Winterzeit auch sein mag. Die Gehwegreinigung gehört leider dazu und ist Bürgerpflicht. Da Städte und Gemeinden ihre Pflicht zur Räumung der Gehwege auf die Grundstückseigentümer umgewälzt haben und diese wiederum vertraglich die Mieter zur Verantwortung ziehen, sind Anwohner verpflichtet den Bereich vor ihrem Haus begeh- und befahrbar zu halten. Um diese Arbeit so effektiv und angenehm wie möglich zu machen, bietet CompanyDEPOT hochqualitative Schneeschieber an, mit denen in kurzer Zeit die gewollte Schneefreiheit vor der Haustür...

Winterdienst-Equipment für alle Fälle

Wasser als Lebenselixier sorgt in festem Zustand oft für große Probleme in unserer Mobilitätsgesellschaft. Ob Fußgänger oder Kfz-Nutzer, Schnee und Eis machen im Winter das Fortkommen schwierig. Darum hat der Gesetzgeber Grundstückseigentümern vielerorts Streu- und Räumpflichten auferlegt. So unterschiedlich wie die Lage und Nutzung der Grundstücke sind auch die Anforderungen an die Winterdienstausstattung. Der Lager- und Winterdienstspezialist Cemo (http://www.cemo.de) bietet in seinem umfangreichen Programm eine breite Palette von Streu- und Räumgeräten sowie Streugut-Lager-Möglichkeiten für kleine bis größere Flächen...

25.01.2010: | | | | |

Ungeliebte Rutschpartie. Vernünftiges Fahrverhalten im Winter

Mit dem Wintereinbruch ergeben sich nicht nur Probleme für Bahn und Flugverkehr. Der Schnee macht besonders das Autofahren häufig zu einem gefährlichen Abenteuer. Deshalb gibt es einige wichtige Hinweise, die jeder Autofahrer bei winterlicher Witterung beachten sollte. Das Kfz-Portal www.auto.de informiert, welche Maßnahmen die Sicherheit des Fahrens in der kalten Jahreszeit erhöhen. Grundsätzlich sollte ein Auto ohne Winterreifen am besten in der Garage gelassen werden. Denn die richtige Bereifung ist bei verschneiten Fahrbahnen ebenso ein Muss wie sanftes Gas geben und gefühlvolles Lenken. Ein modernes Fahrzeug (http://www.auto.de/autokauf/fahrzeug/autotipp-10)...

Rhein-Wied-News: Mayen - Glatteiswarnung war kein verfrühter Aprilscherz!

Manche Autofahrer glauben der Wettervorhersagen nicht, obwohl überfrierende Nässe und Glatteis angekündigt waren. Folglich wogen sie sich in Sicherheit. Dies war ihr Fehler. So musste die Polizei in Mayen seit dem frühen Sonntagabend bis 9 Uhr am heutigen Montag 14 Unfälle aufnehmen, bei denen Fahrzeuge von eisglatten Fahrbahnen abkamen oder ineinander rutschten. Besondere Probleme, dies verwundert nicht, gab es in Waldschneisen und im Bereich von Brücken. Stellenweise ging nichts mehr und das Eintreffen des Streudienstes, der schon die gesamte Nacht im Einsatz wahr, musste abgewartet werden. ... Am späten Sonntagabend...

Rhein-Wied-News: Glatteis - 12 Verkehrsunfälle, 7 Verletzte, 60.000 Euro Gesamtschaden

Durch erneuten Schneefall und Glatteisbildung wurden bis zum frühen Morgen 12 neue witterungsbedingte Verkehrsunfälle mit einem Gesamtschaden von 60.000 Euro registriert. Sieben Personen erlitten Verletzungen, zwei davon wurden schwer verletzt.Auf den Autobahnen 48 und 3 kam es zu kurzzeitigen Behinderungen an Steigungsabschnitten, nachdem sich ein LKW beziehungsweise Pkw festgefahren hatte. ... Hier 2 Verkehrsunfälle im Detail: Fünf verletzte Personen: am Samstagabend um 17 Uhr 50 kam ein 24-jähriger Seat-Fahrer die L 290 bei Giesenhausen im Westerwald auf der abschüssigen Strecke auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern...

Inhalt abgleichen