Gipfel

Michael Oehme über die Beitrittsperspektive für die Westbalkan-Staaten

Die EU-Regierungen treffen sich in Sofia und stellen den Westbalkan-Staaten erneut den Beitritt in Aussicht St.Gallen, 29.05.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Kommunikationsexperte Michael Oehme mit dem Thema EU-Beitritt der sogenannten Westbalkan-Staaten. „In Sofia fand kürzlich ein informelles Gipfeltreffen statt, bei dem der EU-Beitritt erneut in Aussicht gestellt wurde“, so Michael Oehme. Demnach können die ersten Länder der Region bereits 2025 der Europäischen Union beitreten. „Dabei ist allerdings zu beachten, dass der Fortschritt der einzelnen Länder sehr unterschiedlich und individuell ist. Wenn wir heute vom Westbalkan sprechen, meinen wir Serbien, Montenegro, Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo und Mazedonien“, so Oehme weiter. Während des Gipfels gab es jedoch auch Uneinigkeit darüber, wie schnell diese Länder Mitglieder der EU werden sollen. Beispielsweise waren Österreichs Kanzler Sebastian Kurz oder der bulgarische...

23.11.2017: | |

Gipfelgefühle im Hotel Valentinerhof Vita Vital – Hotel nahe Kastelruth

Natur erleben im Hotel an der Seiseralm In frischem Glanz erstrahlt die Unterkunft Valentinerhof inmitten der gewaltigen Berge. Moderne und Eleganz zeichnen die Unterkunft aus. In den Zimmern und Suiten wurden zahlreiche natürliche Materialien verbaut, um für jedem Gast einen gemütlichen Rückzugsort zu schaffen. Für alle Geschmäcker werden passende Zimmertypen angeboten, der Gast kann zwischen Zimmern und Suiten wählen. Inbegriffen sind ein Badezimmer mit Dusche, WC, Bidet, Föhn, Telefon, TV, Safe, WLAN und Balkon. Wellnessbereich in Kastelruth Erholung ist ein wichtiger Faktor im Urlaub und soll jedem Gast des Valentinerhofes möglich sein. Daher steht ein ganzjährig beheizter Infinity-Pool zur Verfügung. In den Panorama-Saunen kommt man ins Schwitzen. Zur Auswahl stehen eine finnische Sauna, die Seepanorama-Bio-Sauna und das Naturstein Dampfbad. Ein anschließender Besuch in den privaten Schlafnischen der Ruheräume sollte nicht...

Ein Rap-Song für die Menschenrechte

Zehn Schüler trafen sich in Utrecht (Niederlande) zu einem einzigartigen Projekt. Inspiriert von den Videos von „Youth for Human Rights International“, kreierten die Schüler den ersten niederländischen RAP-Song für Menschenrechte. Die Stadt Utrecht hebt sich besonders hervor, wenn es um das Thema Menschenrechte geht. Sie ist die Heimat für viele Menschenrechtsorganisationen, Bildungseinrichtungen und für das Niederländische Institut für Menschenrechte. Utrecht wurde offiziell 2012 in den Niederlanden zur ersten Stadt für die Menschenrechte ernannt. Der Rat der Stadt hat es zur Richtlinie erhoben, kommunale Entscheidungen in Einklang mit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen zu treffen. In dieser Stadt wurde die Idee der niederländischen gemeinnützigen Organisation „One World Citizens“ verwirklicht, Schüler mit unterschiedlichem Hintergrund durch das Thema der Menschenrechte zu vereinen. Unter...

Italienischer Ministerpräsident droht mit Chaos

Der Euro- Rettungsschirm wird schwer belastet. Laut einem Bericht von Telepolis soll Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Erpressung zum Einlenken bewegt werden. Die Blockadefront, die Spanien und Italien auf dem EU-Gipfel in Brüssel aufgebaut haben, ging offensichtlich bis zur Erpressung. Langsam, aber sicher sickern Details aus den Verhandlungen in Brüssel an die Öffentlichkeit. Hatte der italienische Ministerpräsident Mario Monti schon zuvor von “harten” und “spannungsreichen” Debatten gesprochen, wird nun deutlich, wie weit Spanien und Italien Druck ausgeübt haben, um vor allem die Bundeskanzlerin zum Umfallen zu...

27.03.2012: | | |

Südafrika bei BRICS-Gipfel in Neu Delhi

Johannesburg, 27 März, 2012 – Vom 28.-29. März findet in Neu Delhi, Indien, der vierte BRICS-Gipfel statt. Südafrika wird vor Ort durch Präsident Jacob Zuma sowie einem hochkarätig besetzten Team aus Regierungsministern und führenden Köpfen der Wirtschaft vertreten sein. Südafrika ist seit dem Jahr 2011 Mitglied der BRICS-Gruppe bestehend aus den aufstrebenden Großmächten Brasilien, Russland, Indien und China. Das Motto des diesjährigen Gipfels lautet „Die BRICS-Partnerschaft für Stabilität, Sicherheit und Wohlstand auf der ganzen Welt". Unter diesem Dach werden wichtige Themen wie die Verbesserung von Bankdienstleitungen,...

Marokko Trekkingreise zum Djebel Toubkal

Trekkingreise in Marokko auf den Berg Djebel Toubkal. - Besteigung des Djebel Toubkal (4.167 m) - Märchenhaftes Marrakesch - Die Viertausender des Hohen Atlas - Trekkingtour mit Begleitmannschaft und Esel Termine: 05.06. bis 12.06.2012 26.06. bis 03.07.2012 Preis ab: 925,- EURO pro Person Reisenummer: 28842 Telefon: 03695622074 Trekkingreise Hoher Atlas Marokko Ihre Unterkünfte auf der Trekkingreise •Palais Salam Taroudant (3 Sterne) - Malerisches Hotel mit leicht dekadentem Charme inmitten eines subtropischen Gartens. Die ehemalige Residenz eines Paschas wurde liebevoll zu einem Hotel umgebaut. Alle Zimmer...

Corporate Publishing-Gipfel „CP-Inhalte für iPad, Smartphones & Co.“: Konferenz-Agenda jetzt online

Vor gut einem Jahr kam das iPad nach Deutschland und damit ein attraktives neues Endgerät – auch fürs Corporate Publishing. Doch nicht nur das Tablet von Apple verändert die Unternehmenskommunikation, auch andere Tablets und vor allem Smartphones schaffen laufend neue Möglichkeiten, mit Kunden zu kommunizieren. Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Akademie des Deutschen Buchhandels am 26. Oktober 2011 im Literaturhaus München den 4. Corporate Publishing-Gipfel unter dem Motto „CP-Inhalte für iPad, Smartphone & Co.“ Die Veranstaltung gibt einen Überblick über aktuelle Trends in den Bereichen mobiles CP und E-Publishing...

Deutscher Wanderverband zeichnet Goldsteig aus

Wandersiegel zum zweiten Mal erhalten (Sperrfrist 03.09.2010). Der Goldsteig wurde vom Deutschen Wanderverband erneut als Qualitätswanderweg ausgezeichnet. Der 660 Kilometer lange Fernwanderweg durchquert den Oberpfälzer Wald und Bayerischen Wald www.bayerischer-wald.de/regionen/ und ist der längste und vielfältigste der 57 deutschen Qualitätswanderwege. Alle drei Jahre wird die Einhaltung der Qualitätskriterien geprüft und nur wenn diese erfüllt sind, wird das Siegel neu verliehen. Der Goldsteig ist damit weiterhin Magnet und Attraktion auf dem Grünen Dach Europas. Höhepunkte sind der Nationalpark Bayerischer Wald, die...

Elektromobilitätsgipfel - Klimafreundliche Mobilität langfristig zu sichern ( WWF)

Berlin (ots) - Der WWF ( http://www.wwf.de ) knüpft an den morgigen Elektromobilitätsgipfel die Erwartung, dass die Elektromobilität in Deutschland schnell aufgebaut wird. Die neu gegründete nationale Plattform solle in ihrer Arbeit den Rahmen für Elektromobilität so setzen, dass eine Markteinführung zügig erfolgt und die Einbindung von Elektroautos in ein erneuerbares Stromsystem vorangetrieben wird. Nach einer Studie des WWF wird Elektromobilität zwar bis 2020 keine wesentlichen Klimaschutzerfolge erzielen, sei aber über 2020 hinaus dringend notwendig für erfolgreichen Klimaschutz im Verkehr. Jetzt sei es erforderlich die...

Neue Herausforderungen & Optimierungsansätze für Kundenbeziehungen: 12. CxO Dialog Kundenmanagement am 20./21. Sep 2010, Berlin

Auf dem 12. CxO Dialog Kundenmanagement am 20./21. September 2010 in Berlin erhalten teilnehmende Entscheidungsträger wertvollen Input für eine ganzheitliche Kundensicht und können in topaktuellen Best-Practice-Vorträgen ihre eigenen Strategien systematisch und branchenübergreifend mit neuesten Erkenntnissen führender Unternehmen vergleichen. Den thematischen Fokus der Veranstaltung bilden Themen wie die Verzahnung von CRM, Sales & Marketing, systematischer Vertrieb, wertorientiertes Vertriebsmanagement, Web 2.0 Marketing, Kundenbindung und Neukundengewinnung. Um krisenbedingten Umsatzrückgängen entgegenzuwirken und nachhaltigen...

Inhalt abgleichen